Artikel

Artikel

Freakshow-Festival - Part II, 25.09.2010 (Franz-Oberthür-Schule, Würzburg)

Roten Alarm gab es kurz vor dem Festival zu vermelden. Die Posthalle zu Würzburg war aus amtswiehernden Gründen nicht bespielbar, also musste in einer Nacht- und Nebelaktion umdisponiert werden. Es fand sich die Aula der Franz-Oberthür-Schule, welche bereits vor Jahresfrist Austragungsort fantastischer Konzertaktivitäten der Freakshow-Reihe gewesen war.

Artikel

Trigon starten (wieder) durch

Rudi Metzler: der neue Mann an den Trigon-DrumsRudi Metzler: der neue Mann an den Trigon-DrumsEs war ungewöhnlich still geworden um das bestimmt nicht leise Trio Trigon aus Karlsruhe, einer der fleißigsten und umtriebigsten Trippen im Krautrock- / Jamrock-Sektor. Nun sind die Lange-Brüder Stefan und Rainer mit neuem Schlagzeuger wieder zurück am Start: Tihomir Lozanovski, die letzten 6 Jahre für Trigon an der Schießbude, ist wieder in seiner Heimat Mazedonien gezogen, stattdessen sitzt nun Rudi Metzler (ehemals Drummer der Krautrocker Poseidon) am Schlagzeug. Gemeinsam mit Metzler will die Band an frühere Erfolge wieder anknüpfen und sich in Zukunft wieder häufiger auf heimischen Bühnen präsentieren.

Das Trio hat ordentlich geprobt und wird nun im Frühjahr und im Sommer wieder live zu sehen sein:

  • 17.04. gemeinsam mit Guru Guru im Kuckucksei in Nürtingen (Live-Debüt mit Rudi Metzler)
  • 22.05. gemeinsam mit der kanadischen Instrumental-Rock-Truppe Karcius (bei ihrem einzigen Deutschland-Gig) in Lahr ABGESAGT
  • 29.05 - gemeinsam mit der Thomas-Hoppler-Band, in Lahr
  • 31.07. im Rahmen der Landesausstellung Musikkultur in Baden-Württemberg in Karlsruhe
  • 07.08. auf dem Sommer, Nacht & Traum-Festival in Lichtenau

Artikel

Die Progressive Rock Hall of Fame

Es gibt doch immer wieder etwas zu entdecken: Es gibt nicht nur die Rock'n'Roll-Hall of Fame, sondern tatsächlich auch eine Progressive Rock-Hall of Fame... und das schon seit 2008.

Die Website findet sich hier: http://www.progressiverockhalloffame.com/

Artikel

Das Album des Jahres 2009!

Die [progrock-dt]-Mailingliste hat gewählt! Die [progrock-dt]-Show präsentierte am 08.02.2010 weltexklusiv die Ergebnisse des Jahrespolls.

Und das Album des Jahres 2009 heißt:

INDUKTI - IDMEN

Das Ergebnis der Wahl im Einzelnen:

Platz 11:

Dream Theater - Black Clouds & Silver Linings

Steve Hackett - Out of The Tunnels Mouth

The Mars Volta - Octahedron

Beardfish - Destined Solitaire

Subsignal - Beutiful And Monstrous

Platz 9: Present - Barbaro (ma non troppo)

Transatlantic - The Whirlwind

Platz 5:

Magma - Ëmëhntëhtt-Ré

Riverside - Anno Domini High Definition

IQ - Frequency

Aranis - Mirage

Artikel

Frohes Neues Jahr

Sal (li.), daneben die Moderatoren Fix, Udo und ThomKSal (li.), daneben die Moderatoren Fix, Udo und ThomK Das Team der progrock-dt.de wünscht allen Proggern und Proggerinnen draußen in [progrock-dt]-Land ein gesundes, friedliches, glückliches, erfolgreiches und ereignisreiches 2010. Euch allen sei ein guter Start ins neue Jahr vergönnt.

2010 werden uns hoffentlich viele schöne neue Alben von alten und neuen Künstlern begeistern. Mit Sicherheit wird es genügend schlechte und streitbare Musik geben, über die man dann ausgiebig lästern oder streiten kann und die man dann heimlich doch hört.

Freuen wir uns aber schon einem auf die Freakshow in Würzburg (voraussichtlich März 2010), die Rückkehr der ProgParade (sehr wahrscheinlich im Mai 2010 in Rinnthal/Pfalz) und ggf. auf eine schöne FreakParade 2010, ebenfalls dann in Würzburg.

Artikel

Frohe Weihnachten

Das Team der progrock-dt.de wünscht allen Proggern und Proggerinnen draußen in [progrock-dt]-Land ein frohes Weihnachtsfest.

Have yourself a proggy little christmas...

Artikel

Alle Jahre wieder ... revisited

"Alle Jahre wieder": So begann mein letztjähriger Artikel mit empfehlenswerter Weihnachtsmusik für den weihnachtsfreundlichen Proggy von Nebenan, der sich nicht mehr der akustischen Folter von George Michael, Sarah Connor, Mariah Carey und Wolfgang Petry aussetzen will und stattdessen etwas anspruchsvollere Weihnachtsmusik sucht, die proggy oder zumindest Prog-kompatibel ist. Schließlich wollen wir ja nicht, dass sich uns der Magen bei all den trivialen Klängen mit geraden Takten umdreht (das könnte besser Lebkuchen und Glühwein in Unmengen besorgen).

Artikel

Die beste Band der 00er

Ein neuer, freier Poll für die Radio-Show ist gestartet: Gesucht werden die besten Bands des neuen Jahrtausends. Die 00er stehen kurz vor ihrem Ende, und jetzt wollen wir erfahren, welche Prog-Bands Euch in dieser Dekade am meisten imponiert haben.

Voraussetzungen sind folgende:

  1. Bands auf Grundlage der BBS
  2. Das Debut-Album darf frühestens 2000 erschienen sein

Artikel

Progressive Rock inspiriert die Wissenschaft

Wir haben es ja schon immer gewusst:

Artikel

Hilfe für Progrock-Abschlussarbeit gesucht

Caren P. aus Neuss studiert Music Business (Musikwirtschaft) in Köln und sucht für ihre Abschlussarbeit dringend helfende Hände.
Die Arbeit hat den Schwerpunkt Marketing im Prog-Rock Bereich….hierfür muss Caren selber Statistiken erstellen, da es von öffentlichen Quellen nur Angaben zu Pop, Schlager-Fans gibt.

Daher bittet Caren, ob ihr euch 5 Minuten Zeit nehmen könnt, um ihr ein paar Fragen zu beantworten und diese Antworten in einer Mail zurück an carenp@gmx.de zu schicken.

Vielen Dank für Eure Hilfe, ihr wisst ja: Wir Progger sollten zusammenhalten.

Hier nun die Fragen:

Inhalt abonnieren