Opeth landet Nummer-1-Album in Deutschland

Ich muss zugeben, ich hielt es für einen Witz, als ich zum ersten Mal darüber las aber es ist wahr: Das neue Opeth-Album „Sorceress“ ist die neue Nummer Eins der deutschen Album-Charts (KW 42, ab dem 7.10.2016):

Daraus folgt, dass sich der angestrebten Wiedererlangung der Weltherrschaft des Progs nicht mehr in den Weg stellen kann.

Das Opeth-Album „Sorceress“ ist am 30. September als CD, Vinyl und Download erschienen und kann unter anderem bei amazon.de und jpc.de erworben werden.


Anmerkung: Die angegebenen Links zu Amazon und JPC sind sogenannte „Affiliate Links“. Von den Verkäufen, die über diese Links generiert werden, wird ein geringer Prozentsatz (natürlich ohne Aufpreis) auf das Konto des Autoren gutgeschrieben. Mit dem so eingenommenen Geld versuche ich die laufenden Kosten für die Website zu finanzieren. Außerdem habe ich bei Überschüssen vor den Blogautoren zumindest gelgentlich eine kleine Aufwandsentschädigung für ihre Artikel zukommen zu lassen. Selbstverständlich steht es jeden Besucher frei, diese Links zu nutzen oder die ID-Tag am Ende des Links „wegzukürzen“ oder die CDs in anderen Shops oder bei lokalen Händeln zu kaufen.