Jean Louis aufgelöst

Das französische Trio Jean Louis hat mit einer kurzen Meldung auf seiner Facebook-Seite seine Auflösung bekanntgegeben. Dort heißt es nur:

RIP JEAN LOUIS 2005 2018

THANKS EVERYBODY FOR THE AMAZING SUPPORT DURING ALL THESE YEARS

HERE IS THE LAST ALBUM

Bei dem „Last Album“ handelt es sich um das kürzlich erschienene Live à Limoges.

Jean Louis waren seit 2005 in der Besetzung (effektverfremdete) Trompete, Bass und Schlagzeug aktiv und produzierten in dieser Zeit die drei Studioalben „Jean Louis“ (2008), „Morse“ (2010) und „Uranus“ (2013). Unvergessen bleibt ihr furioser Auftritt beim Freakshow Festival 2011.