Termin am Kulturbahnhof Jena

Als „Industrial Fake Jazz“ bezeichnet die 1992 gegründete Formation ihre Musik, in der sich Einflüsse von King Crimson und Frank Zappa ebenso finden wie Jazziges.