Nachricht

Dieter Moebius gestorben

Dieter Moebius, einer der wichtigsten Protagonisten des elektronischen Krautrock, ist am 20. Juli gestorben. Der 1944 in der Schweiz geborene Musiker gründete 1969 gemeinsam mit Hans-Joachim Roedelius und Konrad Schnitzler die Experimental-Formation Kluster, die nach Schnitzlers Ausstieg 1971 ihren Namen in Cluster änderte und - mit Unterbrechungen - bis 2010 existierte. Zeitweise spielten Cluster auch zusammen mit Michael Rother unter dem Namen Harmonia, daneben war Moebius noch in weiteren Projekten sowie solistisch aktiv.

Quelle: flavorwire.com