Nachricht

Haken mit neuem Album im Herbst und Tournee Anfang 2019

Das fünfte Studio-Album der englischen Progmetal-Band wird „Vector“ heißen. Es wird am 26. Oktober 2018 in verschiedenen Formaten (Limited Edition 2CD Mediabook, Gatefold 2LP + CD, als Standard CD im Jewelcase und als digitales Album) veröffentlicht.

Die Band kommentiert: „Wir mögen es nicht, einfache Musik zu machen,“ lacht Sänger Ross Jennings. „Wir versuchen immer, Erwartungen zu übertreffen, und ich bin der Meinung, dass wir mit diesem Album die selbst gesetzten Ziele weit übertroffen haben.“ Mit „Vector“ haben HAKEN musikalisch eine härtere Gangart gewählt. „Wir hatten schon immer härtere Einflüsse,“ erklärt Gitarrist Charlie Griffith, „aber bereits ganz zu Anfang, noch während der ersten Schritte im Schreibprozess des Albums, wurde uns anhand der wie von selbst aus uns fließenden Riffs klar, dass dies ein härteres Album mit mehr Einflüssen aus dem Metal werden würde. Die neuen Songs sind mit die Riff-lastigsten, die wir jemals geschrieben haben.“

„Vector“ wurde von Adam ‚Nolly‘ Getgood (ehemaliger Periphery-Bassist) produziert.

Track-List:

1. Clear
2. The Good Doctor
3. Puzzle Box
4. Veil
5. Nil By Mouth
6. Host
7. A Cell Divides

Anfang 2019 begibt sich die Band auf Tournee: Hier die Daten aus [p-dt]-Land:

19.02.2019 Köln, Essigfabrik
20.02.2019 Frankfurt, Batschkapp
21.02.2019 Hamburg, Übel & Gefährlich
26.02.2019 Berlin, Columbia Theater
02.03.2019 Wien, Szene (A)
04.03.2019 Leipzig, Conne Island
06.03.2019 Stuttgart, Im Weizmann
07.03.2019 München, Backstage Halle
08.03.2019 Aarau, Kiff (CH)