[progrock-dt]-Neuigkeiten

Hast Du Neuigkeiten, die hier noch fehlen? Dann schick sie uns bitte an prognews1 [AT] progrock-dt [DOT] de!

Nachricht

Third Ear Band - Elements 1970-1971, 3 CD Remastered & Expanded Digipak Edition

Das zweite, titellose Album der Third Ear Band, ursprünglich erschienen 1970, kommt am 23. November bei Cherry Red Records in einer "Remastered & Expanded Digipak Edition" auf 3 CDs. Neben den Stücken des Originalalbums sind 11 bislang unveröffentlichte Bonustitel enthalten, außerdem der 1970 entstandene Soundtrack zu "Abélard & Héloise", der erstmals 1999 auf CD veröffentlicht wurde. Tracklist und weitere Informationen unter dem angegeben Link.

-> Third Ear Band auf den BBS

Nachricht

Roine Stolt’s The Flower King

Am 23. November erscheint das Album "Manifesto Of An Alchemist" der ein wenig verwirrend benannten Band Roine Stolt’s The Flower King.

Roine Stolt will damit wohl zum Ausdruck bringen, dass es sich dabei irgendwie um die Flower Kings handelt, irgendwie aber auch nicht, und wohl auch, dass es sich dabei eher um seine Version der Flower Kings handelt, im Gegensatz zu den Flower Kings die - was? Nicht seine Band waren?

Quelle: Newsletter des Labels

Nachricht

Kate Bush Boxsets

Kate Bush hat eine Reihe von Boxsets angekündigt, die alle ihre Studioalben in Remaster-Versionen enthalten werden. Es handelt sich insgesamt um vier LP-Boxen und zwei CD-Boxen. Die erste Tranche erscheint am 16. November und enthält die Alben "The Kick Inside" (1978), "Lionheart" (1978), "Never For Ever" (1980), "The Dreaming (1982)", "Hounds of Love" (1985), "The Sensual World" (1989) und "The Red Shoes" (1993) auf einer CD-Box bzw. zwei LP-Boxen. Am 30. November folgen die Boxsets mit "Aerial" (2005), "Director’s Cut" (2011) und "50 Words For Snow" (2011) sowie Raritäten: 12" Mixe, B-Seiten, Coverversionen. Insgesamt bestehen die Sets aus 18 LPs bzw. 18 CDs.

Nachricht

Livealbum von Sonar kommt im November

Am 9. November erscheint "Live at Moods", das erste Livelabum der Schweizer Mathrock-Formation Sonar. Es wurde im Mai dieses Jahres bei einem Konzert im Moods Jazz Club in Zürich aufgenommen. Das Quartett wurde dabei verstärkt vom Experimentalgitarristen David Torn, der auch auf dem aktuellen Studioalbum "Vortex" mitwirkte. Auf Youtube gibt es vorab schon einmal den Titel "Twofold Covering".

Quelle: Glass Onyon

Nachricht

Vladimir Konovkin gestorben / Spendenaktion für seine Familie

Der russische Musiker Vladimir Konovkin, Keyboarder der Spacerock-Formation Kalutaliksuak, ist im September 2018 verstorben. Um seine Familie finanziell zu unterstützen, hat das Label R.A.I.G. eine Spendenaktion gestartet. Dabei kann man auf Bandcamp Konovkins Soloalbum "Nebulae Music I" als "name your price" Download erwerben (-> Link). Sämtliche Einnahmen gehen an Konovkins Familie.

Nachricht

Neues Album von Cowboys From Hell kommt Anfang November

Am 2. November erscheint "Running Man", das neue Album des Schweizer Jazztore-Trios Cowboys From Hell. Es ist ihre erste Veröffentlichung nach sechs Jahren. Einen Teaser gibt es bereits auf YouTube.

Quelle: Facebook

Nachricht

Jethro Tull - This Was 50th Anniversary Edition

Zum 50-jährigen Jubiläum erscheint das Debütalbum von Jethro Tull, "This Was", am 9. November als Boxset mit 3 CDs und einer DVD. Neben dem von Steven Wilson neu abgemischten Album gibt es zahlreiche Bonustitel, BBC Sessions und Alternativmixe. Näheres inkl. Tracklist unter dem angegeben Link.

"This Was" ist das einzige Album der Band mit dem Ur-Gitarristen Mick Abrahams, der kurz darauf durch Martin Barre ersetzt wurde. Jethro Tull zeigen sich darauf noch stark vom Blues beeinflusst.

Quelle: jethrotull.com

Nachricht

Weihnachten mit William Shatner!

Darauf haben wir lange gewartet: am 26. Oktober erscheint "Shatner Claus: The Christmas Album", das neueste Werk von William Shatner. Darauf interpretiert er auf seine, äh, unvergleichliche Art traditionelle Weihnachtslieder wie "Jingle Bells" (das übrigens eigentlich gar kein Weihnachtslied ist), "Little Drummer Boy" und natürlich "Silent Night". Unterstützt wird er dabei von namhaften Prog-Musikern wie Ian Anderson, Rick Wakeman und Mel Collins, aber auch von Iggy Pop, Billy Gibbons (ZZ Top) und Artimus Pyle (Lynyrd Skynyrd). Eine erste Hörprobe gibt's unter dem angegebenen Link. Weihnachten ist gerettet!

Quelle: loudersound.com

Nachricht

Present doch nicht aufgelöst?

Vor einiger Zeit gab Cuneiform-Labelchef Steve Feigenbaum auf Facebook die Auflösung der RIO-Veteranen Univers Zero und Present bekannt (wir berichteten). Zumindest im Falle von Present gibt es nun aber andere Aussagen: Bandchef Roger Trigaux und Schlagzeuger Dave Kerman gaben in einem Gespräch mit [progrock-dt]-Aktivisten an, dass es sich hierbei um eine Falschmeldung handele.

Quelle: Auskunft von Roger Trigaux und Dave Kerman

Nachricht

Neues Album von Vespero vorbestellbar

Ende Oktober erscheint ein neues Album der russischen Spacerocker Vespero, Titel: "Hollow Moon". Es kann bereits jetzt unter dem unten angegebenen Link vorbestellt werden, dabei bekommt man bereits ein Stück vorab als Download.

Quelle: Bandcamp
Inhalt abonnieren