Nachricht

Murmel und Schal waren gestern: The Residents machen ernst und veröffentlichen "The Ultimate Box Set"

Das obskure Künstlerkollektiv The Residents feiert sein 40-jähriges Bestehen und bringt zu diesem Anlaß ein Box Set heraus, das nicht nur dem Anlaß, sondern auch diesem Begriff in angemessener Weise gerecht wird:

Die auf zehn Stück limitierte Auflage umfaßt alles, was The Residents je veröffentlicht haben: alle ihre Studioalben, Compilation-LPs, Singles, Livealbums, Videomitschnitte, insgesamt 100 Veröffentlichungen - plus dem Extra-Goody für Hardcore-Fans: eine Residents-Augapfelmaske.
Ansehnlich verpackt, wird dies alles mitsamt eines 793-Liter-Kühlschranks als passendem Rack geliefert; ein echtes Box Set eben.

Die Boxes können ab dem 25.12. über die Homepage der Band zum Fanpreis von 100.000 $ geordert werden.

Quelle: Weirdomusic.com

Nein, nein, nein, bitte nicht bestellen. Das ist nur ein SPASS !!! Das gibt es nicht wirklich. Und außer Julian glaubt das hoffentlich auch niemand.

Ääääääh....?!!!?? April ist doch noch gar nicht?! - löschen?! -

Edit: Ich sach ma so: mit The Guardian (&Co.) befinde ich mich zumindest in seriöser Gesellschaft derer, die das ernsthaft weitergegeben haben. Und ich mein... Warum sollte es sowas nicht geben?

Weil es die Residents sind ? ;) Warten wir den ersten Weihnachtstag also ab und schauen, wer das einmalige "Mystic Item" für 5 Millionen $ abräumt :D