Nachricht

Neues Album von David Cross mit ungewöhnlichen Gästen

Am 13. Juli erscheint bei Cleopatra Records ein neues Album des ehemaligen "King Crimson"-Violinisten David Cross, Titel: "Crossing the Tracks". Das von Jürgen Engler (Ex-Krupps) produzierte Album enthält neben instrumentalen Stücken auch solche, in denen Sängerinnen aus recht anderen musikalischen Gefilden zum Einsatz kommen, etwa Sonja Kraushofer von der Dark-Wave-Formation L'Âme Immortelle, Eva O. von Christian Death oder die 2000 verstorbene israelische Sängerin Ofra Haza. Wie das funktioniert?

Cleopatra Records and producer Jurgen Engler presented me with twelve tracks and gave me free reign to play on all of them, hence 'Crossing the tracks.'

Es sind also keine Eigenkompositionen. Nähere Infos inkl. Tracklist unter dem angegebenen Link.

Quelle: Glass Onyon

Billy Sherwood!!!!