Nachricht

Neues Album von Panzerballett vorbestellbar

Am 30. Oktober erscheint "Breaking Brain", das neue Studioalbum der Münchner Jazzmetaller Panzerballett. Es kann bereits jetzt auf der Website der Band vorbestellt werden (---> Link). Das Album wird auch als Vinyl erscheinen, in dieser Version fehlt aus Laufzeitgründen aber ein Titel.

Quelle: Facebook-Seite der Band

Sehr interessanter Weise wird auch angekündigt, dass auf einem Stück (zzgl. dem Intro dazu) der großartige Trilok Gurtu mitspielt. Und zwar ein Stück von ihm, "Shunyai". Hier eine alte aber m.E. sehr gute Version davon https://www.youtube.com/watch?v=s34o_1KiMaI (Heute sind Gurtu-s Haare kaum weniger, aber weiß.) Wie er Perkussion mit Drumming verbindet ... und wie dynamisch und locker federnd alles von ihm kommt: wohl immer noch einzigartig. Und wohl sogar für's PB eine Herausforderung. Wenn er so los fegt wie hier https://www.youtube.com/watch?v=KtI91wVr6vs müssen sich Jan Zehrfeld und seine Jungs vorher gut warm machen ...

Ich habe gehört, daß es sich bei Trilok Gurtu um ein Pseudonym handeln soll, hinter dem sich Sean Noonan verbirgt..

Sehr schön, Julian! Froit mich, dass Du Dich dran erinnerst. :-)

Na freilich!