Nachricht

Spendenaktion für neues Album von Consider the Source

Das US-amerikanische Powertrio Consider the Source, das im Herbst 2012 als Vorgruppe von Panzerballett in Würzburg das Cairo aufmischte, hat zur Finanzierung einer geplanten Doppel-CD eine Spendenaktion ins Leben gerufen. Bis 11. Februar sollen 20000 Dollar zusammenkommen, um die Kosten für Studio, Mixing, Mastering usw. zu decken.

Auf seinem neuen Album plant das Trio, ein noch breiteres musikalisches Spektrum abzudecken, indem musikalische Einflüsse aus Nordafrika, Kasachstan und Usbekistan verarbeitet und ungewöhnliche Instrumente wie das zentralasiatische Zupfinstrument Dutar eingesetzt werden.

Weitere Informationen, auch zu den für Spenden angebotenen Prämien, auf der angegebenen Indiegogo-Seite.


---> Consider the Source auf den BBS

Quelle: Indiegogo