Nachricht

Trigon mit neuem Drummer

Die Karlsruher Kultband Trigon präsentiert einen neuen Drummer. Hinter der Schießbude nimmt zukünftig Musik-Urgestein Rudi Metzler platz. Tihomir Lozanovski, der sechs Jahre lang diesen Posten inne hatte, ist zurück in seine Heimat Makedonien gegangen und steht Trigon daher nicht mehr zur Verfügung.

Rudi Metzler macht schon seit Mitte der 60er Jahre Musik und war Mitglied in diversesten Bands. Progrelevant ist davon vor allem seine Zeit bei der Karlsruher Progband Poseidon, die in den 70er Jahren einige Veröffentlichungen vorweisen kann. Ansonsten gehen seine musikalischen Erfahrungen querbeet von Blues Rock bis Neue Deutsche Welle. Zur Musik brachten ihn letztlich die Beatles-Singles in der Jukebox im Lokal seiner Mutter und ein Konzert von Jimi Hendrix in Zürich, zu dem er heimlich trampte. Ginger Baker mag er nicht, obwohl Cream eine seiner Lieblingsbands ist. Sein großes Vorbild ist u.a. Vinnie Colaiuta.

Auch beruflich ist Metzler der Musik verbunden. Nach einer Lehre in einem Musikfachgeschäft, arbeitete er lange in einem Musikhaus, um dann schließlich Anfang der 80er Jahre den "Rock Shop" zu gründen. Heute ist das Unternehmen weltweit bekannt und aktiv und kümmert sich um Sachen wie die Beschallung von Papstbesuchen, TV-Shows wie "Wetten, dass..." oder den "MTV Europe Music Awards" sowie Festivals wie "Rock im Park". Auch auf Tournee befindliche Musiker aller Sparten nehmen die Karlsruher Backline-Betreuung der eigenen Begleitkapelle gerne in Anspruch.

Quelle: Mail von Stefan Lange