Neuigkeiten

Hast Du Neuigkeiten, die hier noch fehlen? Dann schick sie uns bitte an prognews1 [AT] progrock-dt [DOT] de!

Nachricht

Echolyn wieder im Studio (und auf YouTube)

Echolyn melden sich zurück im Studio und basteln am neuen Album mit den offenbar nicht ganz ernst gemeinten provisorischen Arbeitstiteln "Walks With Amps", "The Menu Is Made Of Meat" oder "Helicopter Money". Weitere Vorschläge werden in der Echolyn Mailingliste "As The World". Parallel zu den Sessions werden Videos auf ihrer YouTube-Seite veröffentlicht, die die Entstehung des Albums dokumentieren.

Nachricht

FreakParade 3: Erste Konturen

Die Planungen für die dritte Auflage des [progrock-dt]-eigenen Festivals FreakParade nehmen langsam Konturen an. Als Termin scheint sich das erste November-Wochenende (1./2. November) herauszukristallisieren und nach derzeitigen Planungen scheinen die französischen Zeuhl-Superstars Magma das Festival zu headlinen.

Nachricht

Frogg Cafe wieder in Originalbesetzung

Frogg Cafe wird 2008 ein neues Studioalbum in der Originalbesetzung der Band aufnehmen: Diese sieht im Einzelnen wie folgt aus:

  • Nick Lieto - lead vocals, trumpet, keyboards
  • Frank Camiola - guitars
  • Andy Sussman - bass, acoustic guitar
  • Bill Ayasse - violin, mandolin, vocals
  • James Guarnieri - drums

Steve Uh, Gitarrist auf "Fortunate Observer of Time" und "The Safenzee Diaries" hat die Band wegen kreativer Differenzen verlassen. Die Band betont dennoch freundschaftliche Beziehung zu Steve und wünscht ihm für sein neues Projekt Sidecar Agogo viel Glück.

Nachricht

Skin Graft legt "Hundred Sights of Koenji" neu auf

Das US-Label "Skin Graft" wird nach "Viva Koenji!" auch das erste Album der durchgeknallten japanischen Zeuhl-Progger Koenjihyakkei neu auflegen, obendrein in einer "radikal remixten und remasterten" Version.

Nachricht

Van der Graaf Generator: Trisector

Das nächste, in Trio-Besetzung eingespielte Van-der-Graaf-Generator-Album wird "Trisector" heißen, Ende März von Virgin/EMI veröffentlicht und neun Tracks beinhalten.

Quelle: Sofa Sound

Nachricht

Happy New Year von Andy Tillison (The Tangent)

Andy Tillison von The Tangent wünscht uns allen ein frohes neues Jahr und spendiert dazu einen bisher unveröffentlichten, neuen Track aus seiner "Elektronik"-Phase...

"Hi all, and Happy New Year.

Although it will probably appear somewhere as a bonus track in the future, here's a new 17 minute "Exponenzgesetz"/"Fog" type track called 'Luft'

Feel free to distribute, share or delete.

http://po90.com/luft.mp3"

Viel Spaß!

Übrigens: Wem dieser Track gut gefällt, der sollte mal Andy Tillisons Soloalbum mit elektronischer Musik antesten:
http://www.babyblaue-seiten.de/index.php?albumId=8429&content=review

Quelle: The Tangent-Mailingliste

Nachricht

Strategische Partnerschaft von Progrock Records und Galileo Records

Nur wenige Tage nach der Ankündigung von Progrock Records in Zukunft in Europa von SPV vertrieben zu werden, wurde heute bekannt, dass ab sofort das Schweizer Label Galileo Records und das US-Label Progrock Records eine "strategische Partnerschaft" eingegangen sind.

Nachricht

"U Totem"- und "Motor Totemist Guild"-DVDs

James Grigsbys Label "Rotary Totem Records" hat seit kurzem zwei Live-DVDs von Grigsbys Neo-RIO-Gruppen "Motor Totemist Guild" und "U Totem" mit Konzerten von 1988 bzw. 1990 im Angebot. Ausschnitte aus beiden DVDs kann man im YouTube Channel von Rotary Totem Records antesten:

Nachricht

Der [progrock-dt]-Jahrespoll 2007

Der Jahrespoll 2007 zum besten Album des Jahres erfolgt dieses Jahr per Mail und nicht über die Yahoo-Poll-Funktion. So funktioniert's:

Nachricht

Joe Crabtree verlässt Pendragon

Schlagzeuger Joe Crabtree verlässt Pendragon nach anderthalb Jahren, um sich auf seine Arbeit mit Wishbone Ash zu konzentrieren. Die Band hat zwar einen Nachfolger im Auge, verrät aber noch nicht, wen.

Quelle: pendragon.mu
Inhalt abonnieren