Neuigkeiten

Hast Du Neuigkeiten, die hier noch fehlen? Dann schick sie uns bitte an prognews1 [AT] progrock-dt [DOT] de!

Nachricht

Neue King-Crimson-EP mit Heroes-Coverversion

King Crimson kündigen eine neue EP an, auf der u. a. eine Coverversion des Bowie-Klassikers "Heroes" zu finden sein wird. Der Livemitschnitt von "Heroes" wurde während der letztjährigen Tournee in Berlin aufgenommen. Die EP enthält außerdem eine 10-minütige Versiion von "Easy Money" und eine auf die "Song Section" editierte Version von Starless.

Die komplette Tracklist:

  1. Heroes
  2. Easy Money
  3. Starless (edit)
  4. The Hell Hounds of Krim
  5. Heroes (radio edit) 

Die EP kann ab sofort bei Burning Shed vorbestellt werden.

Nachricht

Zwei Neuveröffentlichungen bei Cuneiform

Beim US-Label Cuneiform erscheinen im Mai zwei Neuveröffentlichungen altgedienter Progbands. "Signal 9" der kanadischen Jazzrocker Miriodor, die übrigens im September auf dem Freakshow Festival in Würzburg auftreten werden, sowie "Putting off Death" von Cheer-Accident, die ebenfalls dieses Jahr beim Freakshow Festival sein werden. Beim hauseigenen Versand Wayside Music sind beide Alben schon jetzt erhältlich.


--> Trailer Miriodor
--> Trailer Cheer-Accident

Quelle: Facebook-Präsenz von Cuneiform Records

Nachricht

Noch eine Box von Kraftwerk: 3-D Der Katalog

Am 26. Mai erscheint eine neue Box von Kraftwerk mit dem Titel "3-D Der Katalog". Darauf werden die Multimedia-Auftritte der Band aus den Jahren 2012 bis 2016 in den führenden Kunstmuseen der Welt (u.a. Museum of Modern Art New York, Tate Modern London, Neue National Galerie Berlin) dokumentiert, auf denen die klassischen Kraftwerk-Alben Autobahn (1974), Radio-Aktivität (1975), Trans Europa Express (1977), Die Mensch-Maschine (1978), Computerwelt (1981), Techno Pop (1986), The Mix (1991) und Tour De France (2003) aufgeführt wurden.

Nachricht

Neues Album von Saris im Mai

Am 15. Mai erscheint "Ghosts of Yesterday", das vierte Album der deutschen Melodic-Progger Saris. Das im 6seitigen Digipac mit 16seitigem Booklet kommende Album kann bereits bei den einschlägigen Versendern vorbestellt werden, als Download ist es schon jetzt erhältlich. Einen ersten Trailer gibt es auf YouTube.

Weitere Infos unter www.saris.website und www.saris.today.

Quelle: Mail der Band

Nachricht

Neues Album von Bent Knee vorbestellbar

Am 23. Juni erscheint bei InsideOut Music "Land Animal", das vierte Album von Bent Knee. Es kann schon jetzt auf Bandcamp vorbestellt werden. Neben der normalen CD-Ausgabe gibt es u.a. eine Digipak-Edition mit Bonustitel und eine Vinylausgabe.

Quelle: Bandcamp

Nachricht

Allan Holdsworth gestorben

Und wieder ist ein großer Musiker abgetreten: der britische Gitarrist Allan Holdsworth, Mitglied u.a. bei Soft Machine, Gong und U.K., ist im Alter von 70 Jahren unerwartet gestorben. Weitere Details wurden nicht bekanntgegeben.

Quelle: teamrock.com

Nachricht

Nach 32 Jahren wieder ein neues Studioalbum von Bröselmaschine

Ende Mai erscheint bei MIG Music mit "Indian Camel" ein neues Studioalbum der legendären Krautrock-Formation Bröselmaschine um Peter Bursch, den "Gitarrenlehrer der Nation". Es ist ihr erstes Studioalbum seit 32 Jahren und enthält laut Labelinfo ein "einzigartiges und unwiderstehliches Soundgebräu aus Psychedelic und Progressive Rock versetzt mit Elementen aus Jazz, Folk und Roots".

Quelle: MIG Music Newsletter

Nachricht

Neues Album von Accordo dei Contrari

Am 21. April erscheint “Violato Intatto”, das vierte Album der italienischen Jazzrocker Accordo dei Contrari. Als kleinen Vorgeschmack gibt es auf YouTube bereits den von Organist Giovanni Parmeggiani komponierten Titel "Folia Saxifraga".

Nachricht

Neues Album von SikTh

SikTh, Urgesteine des British Progressive Metal, haben für den 2. Juni die Veröffentlichung ihres ersten Albums seit elf Jahren angekündigt. "The Future In Whose Eyes?" wird als dreischeibiges, 44seitiges Deluxe-Ohrbuch erscheinen, mit einer Bonus Disc voller "re-imagined tracks" und einer dritten mit Instrumentals. Andere Formate sind natürlich ebenfalls zu haben. Vorbestellung werden ab sofort entgegengenommen.

Quelle: SikTh

Nachricht

Isildurs Bane kehren zurück - mit Steve Hogarth!

Über Jahre waren sie ein Bank im schwedischen Progressive Rock gewesen, seit einiger Zeit ist es still um sie geworden: Isildurs Bane. Nun kehren sie zurück. Im Schlepptau: Marillions Steve Hogarth! Sie haben sich zusammengetan, um sechs Songs in Suitenform für ihr gemeinsames Album "Colours Not Found in Nature" aufzunehmen. Ebenfalls zu hören sind Streicher und Bläser, angekündigt ist damit ein Album irgendwo zwischen Rock, Jazz und Gegenwartsklassik. "Colours Not Found in Nature" erscheint am 14. April.

Quelle: Isildurs Bane
Inhalt abonnieren