Neuigkeiten

Hast Du Neuigkeiten, die hier noch fehlen? Dann schick sie uns bitte an prognews1 [AT] progrock-dt [DOT] de!

Nachricht

Neuausgabe von Chris Squires "Fish out of Water" erscheint im April

Für den 27. April hat Cherry Red Records eine Neuausgabe von Chris Squires Soloalbum "Fish out of Water" (1975) angekündigt. Diese wird in zwei Varianten erhältlich sein: als Doppel-CD, die neben einer Remaster-Version noch einen Remix von Jakko Jakszyk enthält, sowie als Boxset, das zusätzlich noch mit zwei DVDs, einer LP und zwei Singles kommt. Vorbestellung ist ab sofort möglich, näheres unter dem angegebenen Link.

Nachricht

Bent Knee kündigen Europa-Tournee an

Bent Knee kommen für einige Gigs nach Europa. Hier die Termine in der Übersicht.

2nd March - Cultuurpodium Boerderij, Zotermeer, NL
6th March – Bergkeller, Reichenbach, DE
7th March – Das Rind, Rüsselsheim, DE
9th March – Moods, Zürich, CH
10th March – La Casa di Alex, Milan, ITA

Nachricht

Neues Album von Alco Frisbass im Februar

Mitte Februar erscheint beim AltrOck-Sublabel Fading Records "Le Bateleur", das zweite Album des französischen Duos Alco Frisbass, dessen Debüt ziemlich genau drei Jahre zuvor ebenfalls bei Fading Records erschien. In der Ankündigung heißt es:

Music is about to discover new boundaries, and definitely change the destiny of mankind!

Quelle: Facebook

Nachricht

David Cross & David Jackson - "Another Day" erscheint am 16. März

Zwei hochkarätige Vertreter progressiver Rockmusik haben sich für ein gemeinsames Album zusammengetan: David Cross, Mitte der 70er Violinist bei King Crimson, und David Jackson, in den 70ern und noch einmal von 2005 bis 2007 Saxophonist bei Van der Graaf Generator, veröffentlichen am 16. März "Another Day". Mit dabei sind Mick Paul am Bass und Craig Blundell am Schlagzeug.

Nachricht

Zusatzshows für die "Uncertain Times European Tour 2018" von King Crimson angekündigt

King Crimson erweitern ihre “Uncertain Times European Tour 2018”. Das Ensemble wird Deutschland, Polen, Österreich, Tschechien, Schweden, Norwegen, Holland, Italien, Frankreich und Großbritannien besuchen.

VIP Tickets für die neu angekündigten Shows in München und Berlin gibt es ab dem 01.02.18 auf der Band Webseite http://www.dgmlive.com, auf der Fans ausserdem Aufnahmen und Fotos der kürzlich stattgefundenen Shows finden können. Der reguläre Vorverkauf startet am 08.02.18, für die bereits zuvor angekündigten Konzerte gibt es derzeit vereinzelt noch wenige Tickets und VIP Pakete.

Deutschlandtermine der King Crimson 2018 European Tour:

20. Juni 2018 – ESSEN, Lichtburg
21. Juni 2018 – ESSEN, Lichtburg (Zusatzshow)

01. Juli 2018 – BERLIN, Admiralspalast

Quelle: Pressemitteilung / Rattay Music

Nachricht

Blind Ego sagen Tour (teilweise) ab - UPDATE: Nachholtermine bekanntgegeben

Hier die Erklärung von Kalle Wallner:

Sehr schlechte Nachrichten! Mein Sänger Scott Balaban hat eine akute Kehlkopfentzündung und muß pausieren. Wir haben alles versucht, leider gibt es derzeit keine andere Lösung als ihm die notwendige Pause zur Genesung zu geben. Wir hoffen, einige Termine noch im Frühjahr oder dann spätestens im Herbst nachzuholen. Die Termine ab März finden wie angekündigt statt.

Quelle: Nachricht von Kalle Wallner

Nachricht

Vorschau auf PinioL-Debüt

Als kleiner Vorgeschmack auf das kommende Debüt-Album "Bran Coucou" von PinioL (die Kombination der Lyoner Bands PoiL und Ni), das am 20. April erscheinen soll, kann man bei noisemag.net bereits einen ersten Titel anhören.

---> Link

Quelle: Facebook

Nachricht

Neues Album von Al Di Meola "Opus" erscheint am 23.2.

Am 23. Februar 18 erscheint das neue Al Di Meola-Album "Opus" (auf earMUSIC). Opus verbindet für Di Meola typische elektrische Jazzrock-Momente mit virtuoser, akustischer World Music.
 

Nachricht

Comeback nach 13 Jahren: Kino veröffentlichen "Radio Voltaire"

13 Jahre nach ihrem Debüt "Picture" (das Ende 2017 remixed auf Vinyl und CD wiederveröffentlicht wurde) kehren John Mitchell (It Bites, Lonely Robot) und Pete Trewavas (Marillion) mit Drummer Craig Blundell (Steven Wilson) und John Beck (It Bites) als Gast an den Keyboards als Kino und dem neuen Album "Radio Voltaire" zurück.

Nachricht

Christian Burchard (Embryo) gestorben

Der deutsche Musiker Christian Burchard, Gründer und Schlagzeuger und Vibraphonist von Embryo, ist am 17. Januar verstorben. Der 1946 in Hof geborene Musiker gründete 1969 Embryo, eine der bedeutendsten Formationen des Krautrock, die auch in Gefilden von Jazz und Weltmusik tätig war. Seit einem Schlaganfall im Sommer 2016 war Burchard nicht mehr in der Lage, Instrumente zu spielen, seinen Platz bei Embryo nahm seitdem seine Tochter Marja ein.

Quelle: Facebook-Präsenz von Embryo
Inhalt abonnieren