Neuigkeiten

Hast Du Neuigkeiten, die hier noch fehlen? Dann schick sie uns bitte an prognews1 [AT] progrock-dt [DOT] de!

Nachricht

Neues Album der Band England

Die Band England ist, so die Babyblauen Seiten, ein "klassisches Prog-Kleinod aus den 70ern. Mit ihrem einzigen Album "Garden Shed" hat die Band sowas wie einen Klassiker geschaffen, der es verdient, weit mehr Beachtung zu finden als nur in Insiderkreisen."

1995 reichte die Band "The Last Of The Jubblies" nach, 2006 tat sie sich sogar für ein paar Konzerte wieder zusammen. In Japan und Mexiko... Damals wurde fast das gesamte "Garden Shed" gespielt, dazu ein paar Schätze aus der Raritätenkiste. Immerhin wurde zwei Auftritte im Club Citta in Tokyo für eine Live-Veröffentlichung mitgeschnitten. Das Ergebnis, "Live in Japan - "Kikimimi"", erschien noch 2006.

Nachricht

Vorschau auf neues Album von Aquaserge

Am 27. April erscheint bei Crammed Discs (--> Link) “Déjà-vous?”, das neue Album der französischen Jazzrocker Aquaserge, die auch schon beim Freakshow Festival aufgetreten sind. Als Appetitanreger gibt es ein nettes Video.

Quelle: Facebook-Seite der Band

Nachricht

Neues Album (und Tour) von Gazpacho

ie hochgeschätzten Art-Rock Progressive Norweger GAZPACHO kündigen neues Album und eine Tour an. Dabei finden auch drei Konzerte in Deutschland statt, Termine auf diesen Seiten.

18.05. GAZPACHO – "Soyuz" (Kscope/Edel)

Teaser: Gazpacho - Soyuz One (from Soyuz)

Quelle: Newsletter

Nachricht

Robert Reeds "Sanctuary III" kommt im April!

Weiter geht's mit "Sanctuary"! Gut zwei Jahre nach dem zweiten Teil erscheint am 20. April "Sanctuary III", und wie man dem offiziellen Teaser entnehmen kann, handelt es sich wohl nicht um eine Techno-Version. Robert Reed spielt die meisten Instrumente wieder selbst, begleitet wird er erneut von Simon Phillips am Schlagzeug und Les Penning an der Blockflöte.

Das Album erscheint als 3CD-Box. Die erste enthält Robert Reeds eigenen Mix, die zweite CD den von Tom Newman sowie Remixe von Teilen des Albums. Disc 3 ist eine DVD mit einem 5.1-Mix des Albums und einigen Videoclips.

Weitere Infos und Vorbestellmöglichkeit hier.

Quelle: prog.teamrock

Nachricht

Video zu neuem Album von TesseracT

Am 20. April erscheint beim Label K-Scope "Sonder", das neue Album der britischen Progmetaller TesseracT. Vorab gibt es ein Video zu dem Song King.

TesseracT kommen im November auf ihrer Tour auch für einige Konzerte nach [progrock-d], Termine folgen in Kürze.

Quelle: Mail

Nachricht

Don Airey’s neues Album “One Of A Kind” commt soon!

Don Airey, hauptberuflich Keyboarder bei der Rocklegende Deep Purple, veröffentlicht seit Jahren immer wieder Alben, die zwischen schweißtreibendem Rock und klassischen Prog angesiedelt sind. Vor allem "Keyed Up" und "All Out" sind in Progkreisen besonders gut angekommen. Am 25. Mai 2018 erscheint nun sein neues Album “One Of A Kind”. Zu hören sind darauf, neben Airey, Carl Sentance (Nazareths Sänger), Bassist Laurence Cottle, Drummer Jon Finnigan und Gitarrist Simon McBride. Und wenn man dem Titel trauen kann, wird das Album wohl einzigartig. Man darf gespannt sein.

Quelle: Don Airey

Nachricht

Vorschau auf neues Album von Tusmørke

Am 4. Mai erscheint "Fjernsyn i Farver", das neue Album der norwegischen Formation Tusmørke. Den Titelsong gibt es bereits jetzt auf SoundCloud zu hören. Dies und weitere Infos zum Album unter dem angegebenen Link.

Tusmørke werden außerdem Ende Juli auf der Freakstage des Burg Herzberg Festivals auftreten.

Quelle: Prog Sphere

Nachricht

Crowdfunding für Markus Reuter + String Quartet “Heartland Bleeds”

Markus Reuter, Musiker aus dem Umfeld von King Crimson und u.a. bei den Stick Men aktiv, plant ein Album mit Kompositionen für Streichquartett, das im Frühjahr 2019 erscheinen soll. Dafür hat er eine Crowdfunding-Kampagne gestartet. Aus der Ankündigung (Link zum vollständigen Text und weiteren Infos s.u.):

Quelle: Mail von MoonJune Records

Nachricht

Lazuli "Saison 8" erscheint am 20. März

Am 20. März erscheint mit "Saison 8" ein neues Album von Lazuli. Es kann bereits jetzt auf der Homepage der Band vorbestellt werden, dort findet sich auch schon die Tracklist.

Quelle: Lazuli Newsletter

Nachricht

Adelbert von Deyen gestorben

Der deutsche Musiker Adelbert von Deyen ist bereits am 13. Februar im Alter von 64 Jahren gestorben. Der 1953 im schleswig-holsteinischen Süderbrarup geborene Musiker machte elektronische Musik im Stil der Berliner Schule, sein Debüt "Sternzeit" erschien 1978. Anfang der 90er unterbrach er seine musikalische Laufbahn, um sich verstärkt der Malerei und Grafik zu widmen, erst ab 2006 war er gelegentlich wieder musikalisch aktiv. Sein letztes Album "Old Fashioned" erschien 2009.

--> Gedenkseite

Quelle: Facebook
Inhalt abonnieren