Neuigkeiten

Hast Du Neuigkeiten, die hier noch fehlen? Dann schick sie uns bitte an prognews1 [AT] progrock-dt [DOT] de!

Nachricht

Boxset von Art Zoyd geplant

Beim US-Label Cuneiform plant man eine opulente Box, die bis dato unveröffentlichtes Live- und Studiomaterial der belgischen Avantgarde-Formation ART ZOYD enthalten soll. Die 12 CDs und 2 DVDs umfassen die gesamte Bandgeschichte von einem Konzert in Paris 1972 bis zum Auftritt beim "Rock in Opposition"-Festival im französischen Carmaux 2015. Die Box ist für Mai 2017 geplant, auf Grund der erheblichen Produktionskosten wird um Vorbestellung gebeten. Sofern bis 1. März nicht genügend Exemplare vorbestellt werden, wird die Box gestrichen und das Geld den Bestellern zurückerstattet. Der Preis für Lieferung nach außerhalb der USA liegt bei 195 $. Weitere Informationen auf der verlinkten Seite, dort sind auch die Inhalte der einzelnen CDs/DVDs beschrieben.

Quelle: Wayside Music

Nachricht

Can-Drummer Jaki Liebezeit verstorben

Der langjährige Can-Drummer Jaki Liebezeit ist am 22. Januar in Köln völlig unerwartet an den Folgen einer plötzlichen Lungenentzündung gestorben. Liebezeit wurde 78 Jahre alt.

Liebezeit gehörte 1968 mit Holger Czukay, Irmin Schmidt und Michael Karoli zu den Gründungsmitgliedern der einflussreichen, international bedeutenden Krautrock-Band Can. Mit seiner Phantomband setze er nach dem Ende von Can deren Sound fort, später arbeitete er immer wieder mit dem Musiker und Produzenten Burnt Friedman zusammen. Ab Ende der 1970er Jahre arbeitete Liebezeit verstärkt als Studiomusiker, u. a. für die Zeltinger Band, Michael Rother, Joachim Witt, Gianna Nannini, Eurythmics, Depeche Mode und Brian Eno und wirkte bei zahlreichen Projekten und Live-Performances mit.

Nachricht

Neues Soloalbum von Richard Barbieri

Keyboarder Richard Barbieri, der schon für Japan und Porcupine Tree die Tasten drückte, veröffentlicht im März sein drittes Soloalbum "Planets + Persona". Es wird beschrieben als

“Vintage analogue synthesisers combine with acoustic performances and jazz elements."

Das Album kann bereits vorbestellt werden, einen Teaser gibt es auf der verlinkten Seite von prog.teamrock.

Quelle: prog.teamrock

Nachricht

Live-DVD/Blu-Ray von Änglagård kommt im Februar

Es ist schon einige Zeit her, dass die Live-DVD/Blu-Ray der schwedischen Retroprogger Änglagård angekündigt wurde, jetzt steht der Veröffentlichungstermin fest: am 10. Februar erscheint "Live: Made in Norway", der Mitschnitt eines Konzerts, das am 21. Februar 2015 im norwegischen Sandvika stattfand. Vorbestellung ist ab sofort hier möglich.

So sieht die Setlist aus:

1.- Introvertus Fugu Part I (Prog på Svenska, 2014)
2.- Höstsejd (Epilog, 1994)
3.- Längtans Klocka (Viljans Öga, 2012)
4.- Jordrök (Hybris, 1993)
5.- Sorgmantel (Viljans Öga, 2012)
6.- Vandringar i Vilsenhet (Hybris, 1993)
7.- El Ímpetu del Bosque
8.- Kung Bore (Hybris, 1993)
9.- Sista Somrar (Epilog, 1994)

Quelle: ProgReport

Nachricht

John Wetton muss "Cruise to the Edge" und ersten Teil der US-Tour absagen / Sherwood springt ein

Besorgniserregende News von John Wetton: In einem offiziellen Statement auf der Facebook-Seite von Asia hat dieser seine Absage von der anstehenden "Cruise to the Edge" und dem ersten Teil der US-Tour (mit Journey) abgesagt. Grund: John Wetton muss sie einer erneuten Chemo-Therapie unterziehen und hat von der Ärzten ein Flug-Verbot erteilt bekommen. Yes-Bassist Billy Sherwood wird im März und April Wettons Part am Bass und als Lead-Sänger bei Asia übernehmen.

John Wetton hofft, dass er den zweiten Teil der Asia/Journey-Tournee als Frontmann wieder zur Verfügung steht. Im Mai 2015 wurde bei ihm ein maligner Tumor entfernt. Seitdem kämpft der englische Sänger und Bassist gegen seine Krebserkrankung.

Nachricht

Erster Song aus kommendem Album von Thinking Plague online

Am 10. Februar erscheint das neue Album von Thinking Plague mit dem Titel "Hoping against Hope". Als kleinen Vorgeschmack gibt es auf SoundCloud daraus schon das Stück "The Echoes Of Their Cries".

Quelle: Facebook-Präsenz von Cuneiform Records

Nachricht

Trailer zum neuen Album von The Tangent

The Tangent werkeln derzeit an ihrem neuen Album, das noch dieses Jahr erscheinen und den Titel "The Slow Rust Of Forgotten Machinery" tragen soll. Einen ersten Trailer dazu gibt es auf Youtube. Das Album kann bereits vorbestellt werden.

Quelle: Facebook

Nachricht

Jethro Tull für Streichquartett

"Rock meets Classic"-Projekte gibt es viele, und die meisten gehen in die Hose. Dieses hier dagegen könnte interessanter werden: Ian Anderson hat gemeinsam mit dem Carducci Quartett Songs von Jethro Tull in überwiegend instrumentalen Versionen neu eingespielt. Enthalten sind u.a. die Klassiker "Living In The Past", "Aqualung", "Locomotive Breath" und "Bungle In The Jungle". Die Titel der Songs wurden für diese Einspielung verändert, um die Eigenständigkeit dieser Versionen zu unterstreichen.

Quelle: jethrotull.com

Nachricht

Neuausgabe von Rick Wakemans "No Earthly Connection"

Schon vor einigen Wochen ist bei Universal eine remasterte Neuausgabe von Rick Wakemans ursprünglich 1976 veröffentlichtem Album "No Earthly Connection" erschienen. Neben der einfachen CD-Ausgabe gibt es auch eine Deluxe-Variante mit Bonus-CD; diese enthält einen Mitschnitt eines BBC-Konzerts im Londoner Hammersmith Odeon aus dem gleichen Jahr.

Quelle: teamrock.com

Nachricht

Musikalischer Adventskalender der [progrock-dt]

Der musikalische Adventskalender der [progrock-dt] im neu geschaffenen Blog bietet jeden Tag kostenlose Downloads mit interessanter Musik abseits des Mainstreams - nicht immer nur aus dem Bereich des Progressive Rock.

Und ja, ein Einhorn ist natürlich auch dabei ;-)

http://adventskalender.progrock-dt.de/

Inhalt abonnieren