Neuigkeiten

Hast Du Neuigkeiten, die hier noch fehlen? Dann schick sie uns bitte an prognews1 [AT] progrock-dt [DOT] de!

Nachricht

Neues Album von Deus ex Machina im Juni

Am 24. Juni erscheint mit "Devoto" ein neues Album der italienischen Jazzrocker Deus ex Machina, ihre erste Veröffentlichung seit acht Jahren. Das Album erscheint wieder bei Cuneiform, als kleinen Appetitanreger gibt es vorab schon den Song Figli.

Nachricht

Wiederveröffentlichungen von Peter Baumann

Das britische Label Esoteric Recording bringt Ende Mai Neuausgaben der ersten beiden Soloalben des ehemaligen "Tangerine Dream"-Musikers Peter Baumann heraus, "Romance '76" (1977) und "Trans-Harmonic Nights" (1979). Nähere Informationen auf der angegebenen Website.

Nachricht

Neues Studioalbum von Van der Graaf Generator kommt im September

Am 30. September erscheint bei Esoteric Recordings ein neues Studioalbum von Van der Graaf Generator, das erste seit vier Jahren. Mehr Infos gibt es noch nicht!

UPDATE: gemäß einer Statusmeldung von Esoteric Recordings auf Facebook soll das Album den Titel "Do Not Disturb" haben.

Quelle: Sofasound

Nachricht

Neal Morse Band kündigt großes Konzeptwerk an

Mike Portnoy hat bestätigt, dass die Neal Morse Band im Herbst ein großes Konzeptwerk veröffentlichen will. Angekündigt ist ein Doppelalbum. Weitere Details sind zwar noch nicht bekannt, düften aber in den nächsten Wochen verbreitet werden. Portnoy spricht inzwischen von einem Meisterwek und vergleicht es mit den beiden Alben, die er für die wichtigsten seiner Karriere hält: Dream Theaters "Scenes From A Memory" und Transatlantics "The Whirlwind".

Quelle: bravewords.com

Nachricht

Robert Reed veröffentlicht "Sanctuary II"

2014 veröffentlichte Robert Reed (Cyan, Kompendium, Magenta ) sein vielbeachtetes, weil überraschend gelungenes Oldfield-Klon-Album "Sanctuary". Weil das so gut ankam, ist nun für Anfang Juni "Sanctuary II" angekündigt. Ein weiteres Mal mit an Bord sind Tom Newman und Simon Heyworth, die Produzenten von Oldfields Meilensteinalbum "Tubular Bells". Außerdem hat Reed Les Penning und Simon Phillips mit ins Boot geholt, beide bewährte Oldfield-Veteranen.

Bis das Album in den Läden steht, sind eine Single namens "Marimba" und einige Schnipsel auf Reeds Bandcamp-Seite zu hören.

Quelle: Robert Reed

Nachricht

Marillion fuck everyone and run

Marillion werden am 9. September 2016 ihr neues Album veröffentlichen. Es wird den Titel "F. E. A. R." ("Fuck everyone and run") tragen und keine Gefangenen machen: Angekündigt ist ein sehr politisches Album, und ein echtes Prog-Album - keine Dreiminüter, dafür krumme Takte und viele überraschende Wendungen. Man darf gespannt sein.

Quelle: Prog

Nachricht

Rückkehr nach Ommadawn?

Kehrt Mike Oldfield nach seinem letzten, sehr poppigen Album zu alten Tugenden zurück? Im Zusammenhang mit seinem neusten Projekt, einem Großwerk, bei dem er vornehmlich akustische instrumente verwendet, nennt er den (Arbeits?)Titel "Return to Ommadawn"... Ob es sich am Ende bei dem Werk, das voraussichtlich im August erscheinen wird, tatsächlich um ein Sequel handeln wird, wird sich zeigen. Oldfield ist sich selbst noch nicht ganz sicher.

Quelle: Prog

Nachricht

Paatos aufgelöst

Laut einer Statusmitteilung auf ihrer Facebook-Seite hat sich die schwedische Band Paatos aufgelöst. Hintergründe wurden nicht angegeben.

Paatos wurden 2001 u.a. von ehemaligen Landberk-Musikern gegründet und machten sich mit ihrem Debüt "Timeloss" rasch einen Namen in der Retro-Szene. Auf späteren Alben kam dann ein stärkerer Indie/Alternative-Einfluss dazu. Ihr letztes Album "V" erschien 2012.

Nachricht

Steven Wilson stellt 5-Scheiben-Edition von Yes' "Tales from Topographic Oceans" fertig

Im April 2016 hat Steven Wilson seinen Remix von Yes' umstrittenem Kultalbum "Tales from Topographic Oceans" fertiggestellt. Geplant ist offenbar eine nicht weniger als Scheiben umfassende Edition (CD/DVD/Blu-ray), die unter anderem eine bislang unveröffentlichte Version von "The Revealing Science of God" enthalten wird. Ein Erscheinungsdatum wurde noch nicht bekanntgegeben, die Box wird aber noch 2016 erscheinen.

Gleichzeitig verdichten sich die Hinweise, dass Yes in naher Zukunft Musik aus diesem Album spielen werden. Für die kommende USA-Tournee sind zumindest "The Revealing Science of God" und "Ritual" vorgesehen. Ob auch die beiden anderen Stücke zu hören sein werden, steht jedoch in den Sternen - und darf daher bezweifelt werden.

Quelle: Henry Potts

Nachricht

Isao Tomita gestorben

Und wieder ist ein bekannter Musiker von uns gegangen: der japanische Elektronik-Musiker Isao Tomita, Jg. 1932, verstarb bereits am 5. Mai an Herzversagen. Die Meldung auf seiner offiziellen FB-Seite besagt:

Isao Tomita, composer and synthesizer artist, died May 5, 2016 of chronic cardiac failure at 2:51 p.m. at Tokyo Metropolitan Hiroo Hospital. He collapsed around noon in his home and was taken to the hospital, where he passed away with family at his bedside.

Tomita wurde ab Mitte der 70er bekannt durch Elektronik-Bearbeitungen klassischer Musik, darunter auch eine Version von Mussorgskis "Bilder einer Ausstellung".

Quelle: Facebook
Inhalt abonnieren