Die [progrock-dt] ist eine deutschsprachige Prog-Community, die sich 1999 als Mailingliste gegründet hat. Mittlerweile hat sie eine Vielzahl von Aktivitäten entwickelt, die den unterschiedlichsten Interessen der Mitglieder Rechnung tragen.

Die [progrock-dt] bringt alte Hasen und junge Entdecker, arrivierte Musiker und Nachwuchstalente, Radio-Macher, Label-Betreiber, Kritiker sowie Prog-Händler zusammen.

Neue Beiträge:

Artikel

Die progrock-dt.de unterstützen

Attention Progheads: Jetzt könnt ihr doppelt zuschlagen:

Zum Hintergrund: Schon seit dem Umbau der progrock-dt.de zur zentrale Anlaufstelle der Community [progrock-dt] und zum modernen News- und Events-Portal ist auf unseren Seiten ein rudimentärer [progrock-dt]-Shop implementiert, der im Grunde nichts anderes ist, als ein amazon-Partner-Shop. Wer bisher Produkte aus diesem Shop kaufte, unterstützte die progrock-dt.de laufenden Kosten zu decken. Dabei beschränkte sich die Auswahl im [progrock-dt]-Shop nur auf besondere Aktionen (etwa Weihnachten) - ein regelmäßiges Update der Produkte täte vielleicht Not, aber andererseits stöbern Progger lieber selbst durch die wunderbare Welt der Musik, als sich auf eine kleine Auswahl zu beschränken.

Umfrage

Die beste Band des FreakShow Artrock-Festivals 2013 war...

Jetzt auf www.freakshow-in-concert.com abstimmen.

No votes have been recorded for this poll.

Umfrage

Die beste Band der FreakShow 2012 war...

Jetzt auf FreakShow In Concert.com abstimmen.

No votes have been recorded for this poll.

Umfrage

In wenigen Wochen erscheint das neue Album von Dream Theater, das erste ohne Mike Portnoy. Was erwartest Du von der Scheibe?

Ich erwarte ein qualitativ durchschnittliches Album.
35% (6 Stimmen)
Ich lasse mich überraschen.
24% (4 Stimmen)
Ich erwarte ein Highlight ihrer Diskografie.
18% (3 Stimmen)
Ich erwarte ein schlechtes Album.
12% (2 Stimmen)
Dream Theater ohne Mike Portnoy können einpacken. Ich erwarte einen miesen Abklatsch.
6% (1 Stimme)
Ich erwarte ein gutes Album.
6% (1 Stimme)
Teilnehmer: 17

Umfrage

In wenigen Wochen erscheint nach 10 Jahren ein neues Album von Yes. Was erwartest Du von dem Album?

Ich erwarte:

eine Steigerung, im Vergleich zu den letzten Alben
22% (4 Stimmen)
ein Album, ungefähr in der Qualität der letzten Alben
17% (3 Stimmen)
ich lasse mich überraschen
11% (2 Stimmen)
ist mir egal
11% (2 Stimmen)
ein durchschnittliches Album, aber insgesamt OK
11% (2 Stimmen)
ein Yes-Album ohne Jon Anderson ist kein Yes-Album
6% (1 Stimme)
ein überdurchschnittliches Album
6% (1 Stimme)
ein schlechtes Album
6% (1 Stimme)
ein durchschnittliches Album, aber insgesamt eher schwach
6% (1 Stimme)
ein Meisterwerk
6% (1 Stimme)
Teilnehmer: 18

Umfrage

In welchem Jahrzehnt wurde der beste Progressive Rock gemacht?

in den 1970ern
70% (16 Stimmen)
Guter Prog und schlechter Prog entstand in jedem Jahrzehnt etwa gleich
17% (4 Stimmen)
in den 2000ern
4% (1 Stimme)
in den 1980ern
4% (1 Stimme)
in den 1990ern
4% (1 Stimme)
Teilnehmer: 23

Umfrage

Die beste Band der Freakshow 2010 war

Neom
25% (2 Stimmen)
Accordo Dei Contrari
25% (2 Stimmen)
Camembert
13% (1 Stimme)
Beardfish
13% (1 Stimme)
Phlox
13% (1 Stimme)
Jerseyband
13% (1 Stimme)
Teilnehmer: 8

Artikel

Webfund, Part II



gefunden auf last.fm, 13. Juni 2009:
Die schweinische Pinie

Artikel

Webfund, Part I

zum Vergrößern anklicken

gefunden auf ebay.de am 13.05.2009.
Ohne Kommentar

Artikel

King Crimson mal anders

No comment :-D

Inhalt abonnieren