Die [progrock-dt] ist eine deutschsprachige Prog-Community, die sich 1999 als Mailingliste gegründet hat. Mittlerweile hat sie eine Vielzahl von Aktivitäten entwickelt, die den unterschiedlichsten Interessen der Mitglieder Rechnung tragen.

Die [progrock-dt] bringt alte Hasen und junge Entdecker, arrivierte Musiker und Nachwuchstalente, Radio-Macher, Label-Betreiber, Kritiker sowie Prog-Händler zusammen.

Neue Beiträge:

Umfrage

Die beste Band des FreakShow Artrock-Festivals 2013 war...

Jetzt auf www.freakshow-in-concert.com abstimmen.

No votes have been recorded for this poll.

Umfrage

Die beste Band der FreakShow 2012 war...

Jetzt auf FreakShow In Concert.com abstimmen.

No votes have been recorded for this poll.

Umfrage

In wenigen Wochen erscheint das neue Album von Dream Theater, das erste ohne Mike Portnoy. Was erwartest Du von der Scheibe?

Ich erwarte ein qualitativ durchschnittliches Album.
35% (6 Stimmen)
Ich lasse mich überraschen.
24% (4 Stimmen)
Ich erwarte ein Highlight ihrer Diskografie.
18% (3 Stimmen)
Ich erwarte ein schlechtes Album.
12% (2 Stimmen)
Dream Theater ohne Mike Portnoy können einpacken. Ich erwarte einen miesen Abklatsch.
6% (1 Stimme)
Ich erwarte ein gutes Album.
6% (1 Stimme)
Teilnehmer: 17

Umfrage

In wenigen Wochen erscheint nach 10 Jahren ein neues Album von Yes. Was erwartest Du von dem Album?

Ich erwarte:

eine Steigerung, im Vergleich zu den letzten Alben
22% (4 Stimmen)
ein Album, ungefähr in der Qualität der letzten Alben
17% (3 Stimmen)
ich lasse mich überraschen
11% (2 Stimmen)
ist mir egal
11% (2 Stimmen)
ein durchschnittliches Album, aber insgesamt OK
11% (2 Stimmen)
ein Yes-Album ohne Jon Anderson ist kein Yes-Album
6% (1 Stimme)
ein überdurchschnittliches Album
6% (1 Stimme)
ein schlechtes Album
6% (1 Stimme)
ein durchschnittliches Album, aber insgesamt eher schwach
6% (1 Stimme)
ein Meisterwerk
6% (1 Stimme)
Teilnehmer: 18

Umfrage

In welchem Jahrzehnt wurde der beste Progressive Rock gemacht?

in den 1970ern
70% (16 Stimmen)
Guter Prog und schlechter Prog entstand in jedem Jahrzehnt etwa gleich
17% (4 Stimmen)
in den 2000ern
4% (1 Stimme)
in den 1980ern
4% (1 Stimme)
in den 1990ern
4% (1 Stimme)
Teilnehmer: 23

Umfrage

Die beste Band der Freakshow 2010 war

Neom
25% (2 Stimmen)
Accordo Dei Contrari
25% (2 Stimmen)
Camembert
13% (1 Stimme)
Beardfish
13% (1 Stimme)
Phlox
13% (1 Stimme)
Jerseyband
13% (1 Stimme)
Teilnehmer: 8

Artikel

Webfund, Part II



gefunden auf last.fm, 13. Juni 2009:
Die schweinische Pinie

Artikel

Webfund, Part I

zum Vergrößern anklicken

gefunden auf ebay.de am 13.05.2009.
Ohne Kommentar

Artikel

King Crimson mal anders

No comment :-D

Artikel

Gouveia Art Rock 2009: Progressive rock music festival, Teatro-Cine, Gouveia, Portugal - May 1st-3rd, 2009

Alle Jahre wieder organisieren die Freunde der "Portuguese progressive rock apreciation society" eines der feinsten Prog-Festivals der Welt. In der Abgeschiedenheit der gouveianischen Berge präsentieren, bereits im siebten Jahr in Folge, berühmtere und weniger berühmte, schrägere und eingängigere, lustige und weniger lustige Künstler ihre Musik.

Gouveia 2009 hatte in sofern eine Neuerung, als dass das Festival erstmalig über drei Tage angesetzt war. Das Lineup sah aus wie folgt:

Freitag, 01.05.2009

  • October Equus (Spanien)
  • Gatto Marte (Italien)
  • Focus (Niederlande)

Samstag, 02.05.2009

  • KBB (Japan)
  • Gordon Giltrap (England)
  • Volapük (Frankreich)
  • California Guitar Trio (Japan, Belgien, USA)
  • Stickmen  (USA)

Sonntag, 03.05.09

  • Koenjihyakkei (Japan)
  • Daevid Allen's University Of Errors (USA, Australien)
  • Premiata Forneria Marconi / PFM (Italien)

Ich persönlich mag keine Konzert-Reviews, ich glaube ich schrieb das schon mal, aber ich finde dass das Festival ein bisschen mehr Aufmerksamkeit verdient hat, weil es einfach so schön ist.

Inhalt abonnieren