70er

Kurzrezension

Klark Nova - Zero Music

Huch! Ein rabenschwarzes Album ausgerechnet zu Ostern? – Alles nur Außenfassade, innen gibts das pralle Leben.

Na sowas! Bereits 2001 gegründet, zwischenzeitlich getrennt, veröffentlichten die seit drei Jahren wieder aktiven Klark Nova aus Aachen bereits Ende 2010 ihr Album Zero Music.

"Zero Music"... Welch Tiefstapelei! Hier ist nicht nur überhaupt Musik drauf, hier ist sogar sehr viel Musik drauf!

Glosse

Hassfiguren des Progrocks

In der Liste geht es mal wieder heiß her. Man fragt sich (mal wieder), wer Schuld hat am Niedergang des Progressive Rock in den 1970er Jahren: Der Disco-Sound? Der Punk? Phil Collins und seine Balladen? Der Neoprog oder der Melodic Rock?

Inhalt abonnieren