Big 5

Termin

prog extended (#225), Nürnberg / Fürth / Erlangen, 03.04.14

Titel:prog extended (#225)
Art:Radiosendung
Am: Do, 03.04.2014
Im: Radio afk max
In:Nürnberg / Fürth / Erlangen, Bayern
Link:prog extended auf Facebook

Am Donnerstag, den 03.04.2014, gibt es von 21:00 - ca. 0:00 Uhr prog extended (#225)

„Neues aus'm Zuchthaus“

Neues aus'm Zuchthaus, verboten gute Musik, der Jailhouse-Rock der Progger... neues Material unter anderem von Flaming Row, Glass Hammer, The Third Ending, Mick Pointer Band, Asia, Gazpacho, Djam Karet, Lazuli, Spoke of Shadows, Animals As Leaders, Crippled Black Phoenix, RPWL, ALT F4... gespielt wird solange Zeit ist.

Als virtuelle Studiogäste begrüße ich Mitglieder von Deafening Opera und Weend'ô, die uns was über sich erzählen und die demnächst auch in Deutschland live zu sehen und hören sein werden.

"Das ganze Ding, ganz" bringt diesmal - hopp oder topp - Saga's "Heads or Tales" live am Stück.

Nachricht

Live-Album des Yes-Ablegers Flash "In Public 1973" kostenlos downloaden

Flash war die Nachfolgeband des ersten Yes-Gitarristen Peter Banks, der den Sound der ersten beiden Yes-Alben maßgeblich mitprägte, bevor er die Band verließ. Die Band veröffentlichte drei Alben: "Flash" (1972), "In The Can" (1972) und "Out Of Our Hands" (1973) und hatte sogar mit "Small Beginnings" einen kleinen Hit. Der vorliegende Live-Mitschnitt aus dem Januar 1973 aus Kansas City beinhaltet sieben Songs der ersten beiden Alben und bietet (trotz 'official bootleg'-Status) eine klangtechnisch überraschend gute Vorstellung vom Gitarren-lastigen Sound der Band.

Das Album kann man derzeit auf der unten verlinkten Soundcloud-Seite in unkomprimierter Qualität (.aif-Files) kostenlos herunterladen.

Nachricht

Neu- und Wiederveröffentlichungen von Carl Palmer

Carl Palmer kündigt auf seiner Website für Frühjahr 2014 zwei DVDs an. Zum einen "Decade: 10th Anniversary Celebrating The Music Of Emerson Lake & Palmer", ein komplettes Konzert aus dem Jahre 2011 (-> Tracklist), zum anderen "The Solo", einen 35-minütigen Film über die Kunst des Schlagzeugspiels.

Nachricht

Erstes Vorab-Stück des Crimson-ProjeKCt-Livealbums verfügbar

Das (erste) Vorab-Stück des im März bei InsideOut erscheinenden Crimson-ProjeKCt-Livealbums "Live In Tokyo" ist auf der Soundcloud-Seite der Band veröffentlicht worden: Frame by Frame.

Das Album erscheint in progrock-dt-Land am 28.02.2014.

Begleitet wird das Album-Release von einer Europa-Tournee, die die Band auch nach Deutschland und in die Schweiz führen wird.

The Crimson ProjeKCt Tour 2014


14. März – De Boerderij, Zoetermeer – Niederlande

21. März – Neuberin Halle, Reichenbach – Deutschland

Nachricht

Steven Wilson remixt weitere Yes-Alben

Während Yes im Studio sind (seit zwei Tagen), um an ihren nächsten Album zu arbeiten, wurde bekannt, dass Steven Wilson seine Remix-Arbeiten klassischer Alben der Band fortführt. Als nächstes sind "The Yes Album" (erste Hälfte 2014) und "Going for the One" (im Spätjahr) an der Reihe. Vorgesehen sind, wie schon bei "Close to the Edge", neue Stereo-Mixe und 5.1 Surround-Mixe, angereichert, wenn möglich, durch Bonustracks.

Quelle: Henry Potts

Nachricht

Transatlantic covern "And You And I"

Prog-Supergroup Transatlantic haben ihre Cover-Version des Yes-Klassikers "And You And I" als Vorschau auf das kommende Album "Kaleidoscope" und auf die anstehenden Konzerte der "Progressive Nation At Sea"-Kreuzfahrt veröffentlicht.

Während bei den Konzerten auf dem Kreuzfahrt-Schiff die Band einen gemeinsam Gig mit dem legendären (ehemaligen) Yes-Frontmann Jon Anderson absolvierend wird, wurde die Studioversion von Neal Morse und Roine Stolt eingesungen.

Nachricht

Neues Yes-Album

Yes kündigen für 2014 ein neues Album an. Laut Bassist Chris Squire schreiben die fünf Prog-Urgesteine derzeit neue Songs, es ist also zu hoffen, dass man diesmal nicht auf altes Material zurückgreifen wird. Im Jänner will die Band dann ins Studio gehen.

Ein Produzent ist noch nicht benannt, es ist allerdings schon klar, dass Trevor Horn die Arbeit nicht übernehmen wird. Songtitel, Albumtitel oder Cover sind ebenfalls noch nicht veröffentlicht.

Quelle: Prog-Magazin

Nachricht

Fripp kündigt neues Kapitel für King Crimson an

»King Crimson VIII moved to its next stage of actualization« und »King Crimson is in motion. This is a very different reformation to what has gone before: seven players, four English and three American, with three drummers. The Seven-Headed Beast of Crim is in Go! mode.« sind die Schlüsselsätze in einem aktuellen Blog-Beitrag von Robert Fripp, der eine mögliche Wiederbelebung King Crimsons mehr als andeutet. Es gibt derzeit offenbar Überlegungen die Band als siebenköpfiges Ensemble mit drei Drummern (!) – darunter der Schlagzeuger Bill Rieflin (ex-Ministry, REM) – neu zu formieren.

Nachricht

Neues Boxset von King Crimson im Oktober

Auf der Facebook-Seite von Steve Wilson wird für Oktober ein neues Boxset von King Crimson angekündigt:

King Crimson - The Road to Red - Limited edition, multi CD, DVD-A/Blu-Ray boxed set.

DGM has assembled a set focusing on the final North American tour of 1974. Though edited portions of this tour was documented on 1992's The Great Deceiver, the bulk of The Road To Red is previously unreleased on CD and will include new hi-res transfers from original analogue tape mixes of complete, unedited concerts. Also included in the set is a new stereo mix of Red by Robert Fripp & Steven Wilson.

Nachricht

Jon Anderson veröffentlicht Preview zum Olias-of-Sunhilllow-Nachfolger "Zamran Experience"

Jon Anderson hat eine erste Audio/Video-Preview zum demnächst erscheinenden Olias-of-Sunhilllow-Nachfolger "Zamran Experience" auf der Projekt-Website freigeschaltet (Link s. ↓ unten). Bei immerhin drei Minuten kann man sich einen ersten Höreindruck vom lang angekündigten Nachfolger zum legendären ersten Solo-Album von Jon Anderson aus dem Jahre 1976 verschaffen.

Stimmlich zeigt sich Anderson in guter (Studio-) Form; auch musikalisch lehnt er sich ansatzweise an die fast 40-jährige Vorlage an.

Inhalt abonnieren