Big 5

Termin

Steve Hackett, Basel, 22.11.11

Titel:Steve Hackett
Art:Konzert
Am: Di, 22.11.2011
Im: Airport Casino Basel AG
In:Basel, Schweiz

Der ehemalige Saitenzupfer von Genesis präsentiert sein neues Album "Beyond the Shrouded Horizon"

Termin

Steve Hackett, Köln, 21.11.11

Titel:Steve Hackett
Art:Konzert
Am: Mo, 21.11.2011
Im: Live Music Hall
In:Köln, Nordrhein-Westfalen

Der ehemalige Saitenzupfer von Genesis präsentiert sein neues Album "Beyond the Shrouded Horizon"

Termin

Steve Hackett, Stuttgart, 20.11.11

Titel:Steve Hackett
Art:Konzert
Am: So, 20.11.2011
Im: Die Röhre
In:Stuttgart, Baden-Württemberg

Der ehemalige Saitenzupfer von Genesis präsentiert sein neues Album "Beyond the Shrouded Horizon"

Show-Playlist

Die [progrock-dt]-Show: Das Kansas-Family-Special

Sendung vom Mo, 27.06.2011, Moderator: Fix Sadler

- Kansas-Family-Special Part I -
1. Kansas - Medley (Fire, Play The Game, Know Return) (10:07)
2. Proto-Kaw - Reunion in the Mountains of Sarne (7:47)
3. Kansas - All The World (7:11)

- News -
4. Extra Life - Ripped Heart (6:03)
5. Jack Dupon - Le Château de L'Eléphant (6:24)

- Kansas-Family-Special II -
6. Steve Hackett - Narnia (Alternative version) (4:30)
7. Kerry Livgren - Ground Zero (8:29)
8. Steve Walsh - Wait Until Tomorrow (6:01)
9. Dixie Dregs - Odyssey (7:36)

- DTDMDBBS -
10. SchnAAk - Birds And Grains (4:47)

- Kansas-Family-Special III -
11. Kansas - Desperate Times (5:24)
12. David Ragsdale - Rondo & Fugue (5:18)
13. Cryptic Vision - Ascension (5:44)
14. Proto-Kaw - Osvaldo's Groceries (3:17)
15. Native Window - Still (We Will Go On) (4:23)

Umfrage

In wenigen Wochen erscheint nach 10 Jahren ein neues Album von Yes. Was erwartest Du von dem Album?

Ich erwarte:

eine Steigerung, im Vergleich zu den letzten Alben
22% (4 Stimmen)
ein Album, ungefähr in der Qualität der letzten Alben
17% (3 Stimmen)
ich lasse mich überraschen
11% (2 Stimmen)
ist mir egal
11% (2 Stimmen)
ein durchschnittliches Album, aber insgesamt OK
11% (2 Stimmen)
ein Yes-Album ohne Jon Anderson ist kein Yes-Album
6% (1 Stimme)
ein überdurchschnittliches Album
6% (1 Stimme)
ein schlechtes Album
6% (1 Stimme)
ein durchschnittliches Album, aber insgesamt eher schwach
6% (1 Stimme)
ein Meisterwerk
6% (1 Stimme)
Teilnehmer: 18

Nachricht

Erste Yes-Single aus dem kommenden Album veröffentlicht

Während die Yes-Fans in den Foren (und auch auf dieser Seite) heiß über das mögliche Album diskutieren, ist heute die erste Yes-Single seit 10 Jahren erschienen - ein Radio-Edit des Titelstücks "Fly From Here".

Das Stück kann man hier für kleines Geld als Download erwerben → Yes - We Can Fly (Radio Edit) bei amazon.de

Quelle: amazon.de

Mail-Stilblüte

Verständnisprobleme mit Murksumfrage

Stilblüte vom 08.06.2011, Autor: Ecki

Moin!

Da ja einige hier Verständnisschwierigkeiten haben und ich auch
Omas gern über die Straße helfe: Es geht um den größten Murks, den
Yes verbrochen haben. Nicht den größten Murks, den man im Kontext
Yes verbrechen kann.

Habe die Ehre,

Ecki.

Anmerkung: Auf der Liste ging es anlässlich der Umfrage:
"Welches Yes-Album ist das schlechteste?" mal wieder hoch her :)

Nachricht

Erste Hörproben vom neuen Yes-Album "Fly from Here"

Seit heute kann man auf den Seiten von amazon.com erste kurze Schnipsel vom neuen Yes-Album "Fly From Here" anhören.

Yes - Fly From Here: amazon.com-Produktseite mit Samples → http://amzn.com/B0053YEM7U

Außerdem hat das neue Label Yes ein EPK veröffentlicht, in dem das Album von den fünf Musikern und dem Produzenten Trevor Horn vorgestellt wird.

Fly from here erscheint in Europa am 1. Juli und kann in verschiedenen Ausgaben hier vorbestellt werden

Nachricht

Und noch etwas Neues aus der King-Crimson-Ecke

Während die King-Crimson-Fans schon gespannt auf den kommenden Monat warten, wo "A Scarcity of Miracles" als »King Crimson ProjeKct« mit Robert Fripp, Jakko Jakszyk, Mel Collins, Tony Levin und Gavin Harrison (progrock-dt.de berichtete) erscheint, hat sich ein weiteres Side-Projekt eines wichtigen King-Crimson-Bandmitglieds in Richtung Stammband bewegt.

Nachricht

A King Crimson ProjeKct...

Mal ehrlich: Hätte das jemand dort draußen noch für möglich gehalten? Es gibt Neues von - Trommelwirbel - King Crimson! Und zwar jenseits der endlosen Reihe von Collectors'-Club-Veröffentlichungen: Was als Robert Fripp/Jakko Jakszyk-Sessions im Februar 2009 begonnen hat, wuchs sich durch die Beteiligung des ehemaligen KC-Saxers Mel Collins und der derzeitigen KC-Mitglieder Tony Levin (Bass) und Gavin Harrison (Schlagzeug) zu einem veritablen King Crimson ProjeKct aus. Die Band präsentiert auf ihrem für Mai angekündigten Album "A Scarcity of Miracles" sechs neue Songs, die in drei verschiedenen Varianten angeboten werden sollen: CD, CD+DVD und Vinyl.

Robert Fripp - Guitars, Soundscapes
Mel Collins - Alto & Soprano Saxophones, Flute

Quelle: King Crimson
Inhalt abonnieren