Buch

Nachricht

Buch über Geschichte des Burg Herzberg Festivals

Das legendäre Burg Herzberg Festival feiert 2018 sein 50-jähriges Jubiläum. Aus diesem Anlass erscheint im Mai ein Buch von Frank Schäfer über die Geschichte des Festivals von seinen Anfängen, die in den Fanclub-Treffen der aus dem mittelhessischen stammenden Band The Petards liegen, über die Wiederbelebung des Festivals 1991 nach fast 20 Jahren Pause bis heute. Das reich bebilderte Buch mit dem Titel "Burg Herzberg Festival – since 1968" erscheint im Reiffer-Verlag, wird ca. 265 Seiten umfassen und soll 37,29 € kosten. Eine Leseprobe soll auf der Website des Verlags (s.u.) demnächst veröffentlicht werden.

---> weitere Informationen und Vorbestellmöglichkeit

Nachricht

Buchveröffentlichung von Opeth

Unten der Pressetext zur Veröffentlichung. Das Buch wird ausschließlich über die Website von Opeth erhältlich sein.

Quelle: Mail der Band

Termin

Neverdream - The Circle, 14.02.14

Titel:Neverdream - The Circle
Art:Veröffentlichung
Am: Fr, 14.02.2014
Link:Weitere Informationen und Bestellmöglichkeit

Die italienischen Prog-Rocker NEVERDREAM veröffentlichen am 14. Februar 2014 ihr neues musikalisches Werk
"The Circle" zusammen mit dem gleichnamigen Buch.
Dahinter steht, neben den kreativen Köpfen der Band Gabriele Palmieri (Schlagzeug) und Giorgio Bassimi (Vocals), auch die preisgekrönte Schriftstellerin Maria Teresa Valle. Die im Thriller / NOIR Stil gehaltene Geschichte wird von einem Serienkiller angetrieben und liefert das perfekte Lesefutter zum musikalischen Opus der Italiener.

Nachricht

Neverdream veröffentlichen kostenloses Konzeptalbum mit Buch

Die italienischen Prog-Rocker NEVERDREAM veröffentlichen am 8. Januar 2014 ihr neues musikalisches Werk
"The Circle" zusammen mit dem gleichnamigen Buch.

Quelle: Mail von Underdawg Promotion

Nachricht

"Progressive Rock. Die Ernste Musik der Popmusik" in neuer Auflage


(Aktuelle) Literatur zu Progressive Rock ist fast noch wundersam seltener als die Musik selbst, zumal in deutscher Sprache. Das jüngste Buch von Bernward Halbscheffel ("Progressive Rock") ist in der ersten kleinen Auflage bereits verkauft, obwohl es von der allgemeinen Presse (wie ja der Prog meistens) komplett ignoriert worden ist.

Mittlerweile gibt es einen durchgesehenen Nachdruck, in dem einige Versehen und Druckfehler beseitigt wurden. Das Literaturverzeichnis ist neu geordnet worden. So können nun also auch jene Interessierten zum Zug kommen, welche die erste Auflage glatt verpasst haben.

Nachricht

Neues Buch über Yes erscheint

Der Musikjournalist Jon Kirkman, der immer wieder einmal im Umfeld von Yes in Erscheinung getreten ist, hat ein Buch über Yes verfasst. Titel: "Yes - Time and a Word. Interviews". Das Buch, das im kommenden Winter erscheinen wird, enthält alte und neue Interviews mit nahezu allen Bandmitgliedern, darunter neben Jon Anderson, Chris Squire, Bill Bruford, Steve Howe, Rick Wakeman und Alan White auch Patrick Moraz, Geoffrey Downes, Trevor Rabin, Oliver Wakeman, Peter Banks, Billy Sherwood, Tony Kaye und Tom Brislin. Eine Sonderauflage wird eine CD mit einigen der Interviews enthalten.

Nachricht

Morse-Buch auf Deutsch

Neal Morses Buch "Testimony" ist nun auch in deutscher Sprache erhältlich. Unter dem Titel "Mein Lebenszeugnis" kann man nun auch in unserer Sprache nachlesen, was den ehemaligen Spock's-Beard-Musiker dazu bewogen hat, sein Leben so zu führen, wie er es jetzt tut.

 

Eine Rezension der englischen Ausgabe findet sich auf den Babyblauen Seiten.

Quelle: Radiant Records

Nachricht

Masterarbeit über Meshuggah

Und noch eine Qualifikationsarbeit aus dem Bereich Progmetal: Eric T. Smialeks 139seitige Masterarbeit zum Thema "Rethinking Metal Aesthetics: Complexity, Authenticity, and Audience in Meshuggah’s I and Catch Thirtythr33" ist auf den Seiten der Montréaler McGill University kostenlos downzuloaden. Einfach den Link unten anklicken.

Nachricht

Dream Theater wird Forschungsgegenstand

Gregory Richard McCandless hat soeben seine Dissertation an der Florida State University vorgelegt - normalerweise wäre das kein Thema für diese Rubrik. Wenn der Titel allerdings lautet: "Rhythm and Meter in the Music of Dream Theater", lässt das auch uns aufhorchen. McCandless hat damit pünktlich zum Abgang des für Rhythmus und Metrum Hauptverantwortlichen eine Analyse dieser seit Jahren vielgelobten Seite der Musik Dream Theaters vorgelegt. Interessierte können auf der angegebenen Website die ganze 211seitige Doktorarbeit kostenlos herunterladen. Aber Vorsicht: Das Teil ist schwergewichtig und ein hartes Brot. Passend zum Thema.

Nachricht

Neues Buch über Klaus Schulze

Ein neues Buch über den deutschen Elektronik-Pionier Klaus Schulze wurde vor kurzem veröffentlicht (leider nur auf Englisch): "Klaus Schulze: Electronic Music Legend", von Greg Allen.

http://www.klausschulzebook.com/ bietet mehr Informationen zum Buch und eine Bestellmöglichkeit.

Inhalt abonnieren