Caen

Kurzrezension

Theusz Amstrad - Disk #2

Franko-Zeuhl-Noise on Dope. - Wenn Cidre mit Camembert fusioniert und der daraus resultierende Gammablitz die Welt energetisiert!

Irgendwo in der tiefen Verneigung vor dem monolithischen Zeuhl Magmas der 70er-Jahre und den PC-Pionierzeiten der 70er- und 80er-Jahre (außerdem klingt "Amstrad" so sympathisch lautmalerisch nach "Hamtaahk"), zwischen unablässig grollendem Baß, sägend-riffender E-Gitarre und Noiseattitüde mit deklamierendem Gesang hat sich das Trio Theusz Amstrad aus Caen in eine Nische gesetzt,

Inhalt abonnieren