Coverband

Termin

Pink Pulse - A Tribute to Pink Floyd, Supp.: Shades of Dawn, Köln, 09.09.12

Titel:Pink Pulse - A Tribute to Pink Floyd, Supp.: Shades of Dawn
Art:Konzert
Am: So, 09.09.2012
Im: Kantine
In:Köln, Nordrhein-Westfalen
Link:Konzertinformationen

Pink Pulse mit neuem Frontmann Martin Quast spielen die besten Songs der legendären Pink Floyd, unter anderem Shine on you crazy Diamond, Echoes, Another Brick in the Wall und das komplette Album "The Dark Side of the Moon". Als besonderes Highlight werden Pink Pulse ihre Videoshow auf der Indoor-Rundleinwand präsentieren.

Als Supportband spielen die Düsseldorfer Shades of Dawn, die zu den bekanntesten Vertretern der melodiösen Spielart des Progressive Rock in deutschen Landen zählen.

Termin

Yessongs Italy, Aschaffenburg, 13.04.12

Titel:Yessongs Italy
Art:Konzert
Am: Fr, 13.04.2012
Im: Colos-Saal
In:Aschaffenburg, Bayern
Link:Konzertinfos und Kartenreservierung

Die italienische Yes-Coverband spielt auf ihrer diesjährigen Tour das komplette Album "Yessongs". Dabei verwenden sie so altehrwürdiges Instrumentarium wie Hammond Orgel, RMI Elektroklavier, Mellotron und Minimoog. Ob sie die großen Klassiker weniger schlafmützig darbieten als die aktuelle Yes-Besetzung? Die Chancen, dies herauszufinden, sind rar, denn sie geben nur dieses eine Konzert in Deutschland.

Beginn ist um 21:00, Karten kosten 16,40 € (inkl. VVK-Gebühr)

---> zur Homepage der Band

Termin

Secret World, Siegburg, 29.09.12

Titel:Secret World
Art:Konzert
Am: Sa, 29.09.2012
Im: Kubana
In:Siegburg, Nordrhein-Westfalen
Link:http://www.kubana.de/live/index.php?option=com_content&task=view&id=182&Itemid=1

Die Idee, die Musik und die Show von Peter Gabriel auf der Bühne umzusetzen, verfolgen Alexander Weyland, Tobias Hampl und Sebastian Klein von der deutschsprachigen Prog-Band Traumhaus schon seit einiger Zeit. Die jahrzehntelange Inspiration von Gabriels Musik und die Ähnlichkeit von Alexanders Stimme zum Original ließen die Idee schließlich zu einem Konzept heranreifen: Secret World wurde aus der Taufe gehoben.

Mit Ex-Seconds Our-Drummer Thomas Eifert, Keyboarder Andreas König und Sängerin Jessica Setzer wurde ein Line-Up gefunden, das die Herausforderung meistert und Peter Gabriels Musik originalgetreu und doch eigenständig interpretiert.

Termin

Secret World, Lorsch, 02.11.12

Titel:Secret World
Art:Konzert
Am: Fr, 02.11.2012
Im: Musiktheater Rex
In:Lorsch, Hessen
Link:http://www.musiktheater-rex.de/programm.php

Die Idee, die Musik und die Show von Peter Gabriel auf der Bühne umzusetzen, verfolgen Alexander Weyland, Tobias Hampl und Sebastian Klein von der deutschsprachigen Prog-Band Traumhaus schon seit einiger Zeit. Die jahrzehntelange Inspiration von Gabriels Musik und die Ähnlichkeit von Alexanders Stimme zum Original ließen die Idee schließlich zu einem Konzept heranreifen: Secret World wurde aus der Taufe gehoben.

Mit Ex-Seconds Our-Drummer Thomas Eifert, Keyboarder Andreas König und Sängerin Jessica Setzer wurde ein Line-Up gefunden, das die Herausforderung meistert und Peter Gabriels Musik originalgetreu und doch eigenständig interpretiert.

Termin

Secret World, Nürnberg, 03.03.12

Titel:Secret World
Art:Konzert
Am: Sa, 03.03.2012
Im: Hirsch
In:Nürnberg, Hessen
Link:http://www.der-hirsch.de/SECRET_WORLD_-_PETER_GABRIEL_TRIBUTE_SHOW_376_2960_3.html

Die Idee, die Musik und die Show von Peter Gabriel auf der Bühne umzusetzen, verfolgen Alexander Weyland, Tobias Hampl und Sebastian Klein von der deutschsprachigen Prog-Band Traumhaus schon seit einiger Zeit. Die jahrzehntelange Inspiration von Gabriels Musik und die Ähnlichkeit von Alexanders Stimme zum Original ließen die Idee schließlich zu einem Konzept heranreifen: Secret World wurde aus der Taufe gehoben.

Mit Ex-Seconds-Out-Drummer Thomas Eifert, Keyboarder Andreas König und Sängerin Jessica Setzer wurde ein Line-Up gefunden, das die Herausforderung meistert und Peter Gabriels Musik originalgetreu und doch eigenständig interpretiert.

Termin

Secret World, Wiesbaden, 21.01.12

Titel:Secret World
Art:Konzert
Am: Sa, 21.01.2012
Im: GMZ
In:Wiesbaden, Hessen
Link:http://www.rock-fuer-wiesbaden.de/

Die Idee, die Musik und die Show von Peter Gabriel auf der Bühne umzusetzen, verfolgen Alexander Weyland, Tobias Hampl und Sebastian Klein von der deutschsprachigen Prog-Band Traumhaus schon seit einiger Zeit. Die jahrzehntelange Inspiration von Gabriels Musik und die Ähnlichkeit von Alexanders Stimme zum Original ließen die Idee schließlich zu einem Konzept heranreifen: Secret World wurde aus der Taufe gehoben.

Mit Ex-Seconds-Out-Drummer Thomas Eifert, Keyboarder Andreas König und Sängerin Jessica Setzer wurde ein Line-Up gefunden, das die Herausforderung meistert und Peter Gabriels Musik originalgetreu und doch eigenständig interpretiert.

Termin

The Watch plays Genesis "Yellow Show", Ulft (NL), 12.05.12

Titel:The Watch plays Genesis "Yellow Show"
Art:Konzert
Am: Sa, 12.05.2012
Im: Poppodium Dru Fabriek
In:Ulft (NL), Benelux

Die Genesis-Coverband aus Italien ist wieder unterwegs, diesmal mit der kompletten "Nursery Cryme" im Gepäck. Dazu soll es einige Songs aus den Alben "A Trick of the Tail" und "Wind & Wuthering" geben.

Termin

The Watch plays Genesis "Yellow Show", Aschaffenburg, 11.05.12

Titel:The Watch plays Genesis "Yellow Show"
Art:Konzert
Am: Fr, 11.05.2012
Im: Colos-Saal
In:Aschaffenburg, Bayern

Die Genesis-Coverband aus Italien ist wieder unterwegs, diesmal mit der kompletten "Nursery Cryme" im Gepäck. Dazu soll es einige Songs aus den Alben "A Trick of the Tail" und "Wind & Wuthering" geben.

Termin

[KORREKTUR] The Watch plays Genesis "Yellow Show", Verviers (BE), 22.04.12

Titel:[KORREKTUR] The Watch plays Genesis "Yellow Show"
Art:Konzert
Am: So, 22.04.2012
Im: Spirit of 66
In:Verviers (BE), Benelux

Die Genesis-Coverband aus Italien ist wieder unterwegs, diesmal mit der kompletten "Nursery Cryme" im Gepäck. Dazu soll es einige Songs aus den Alben "A Trick of the Tail" und "Wind & Wuthering" geben.

Termin

The Watch plays Genesis "Yellow Show", Bünde, 21.03.12

Titel:The Watch plays Genesis "Yellow Show"
Art:Konzert
Am: Mi, 21.03.2012
Im: Universum
In:Bünde, Nordrhein-Westfalen

Die Genesis-Coverband aus Italien ist wieder unterwegs, diesmal mit der kompletten "Nursery Cryme" im Gepäck. Dazu soll es einige Songs aus den Alben "A Trick of the Tail" und "Wind & Wuthering" geben.

Inhalt abonnieren