Cuneiform

Nachricht

Passend zu Halloween: Dreimal 'Süßes' von Cuneiform

Rechtzeitig zum Halloween-Fest am kommenden Mittwoch (in der Nacht vom 31.10. auf 1.11.) verschenkt das US-amerikanische Prog-, Jazz- und Avant-Label Cuneiform drei 'passende' Songs zur gruseligsten Nacht des Jahres, als alternativer Soundtrack sozusagen.

Nachricht

Cuneiform-Neuerscheinungen im Januar 2012

Das US-amerikanische Label Cuneiform, Hort der etwas abgedrehteren Spielarten des Prog, kündigt fünf neue Alben für Januar 2012 an. Besonderer Leckerbissen für den Freund schräger Töne dürfte das neue Werk der RIO-Legende Thinking Plague sein, ihr erstes seit 8 Jahren! Die Neuerscheinungen im einzelnen:

  • Ergo - If Not Inertia
  • Forgas Band Phenomena - Acte V (CD + DVD)
  • Michael Gibbs - Back in the Day
  • Joel Harrison / Lorenzo Feliciati - Holy Abyss
  • Thinking Plague - Decline and Fall

Nähere Informationen gibt es noch nicht, einfach öfter mal auf der Website von Cuneiform vorbeischauen!

Nachricht

Spendenaktion für neues Album von Alec K. Redfearn & the Eyesores

Um die Produktion ihres neuen Studioalbums "Sister Death" zu finanzieren, das 2012 erscheinen soll, hat die US-amerikanische Formation Alec K. Redfearn & the Eyesores eine Spendenaktion gestartet. Über die entsprechende Seite bei Kickstarter ist man ab einem Mindestbetrag von 1 US-Dollar dabei. Ab 10 $ gibt es unterschiedliche, nach Betrag gestaffelte Prämien vom exklusiven Download über limitierte DVDs und signierte Poster bis zu... ziemlich ausgefallenen Dingen.

Die Beträge werden nur fällig, wenn bis zum Stichtag 23.12.2011 ein Mindestbetrag von 6000 $ zusammengekommen ist.

Nachricht

Neues von Alec K. Redfearn & The Eyesores

Nach fast 5 Jahren ist endlich ein neues Album des Akkordeon-Virtuosen Alec K. Redfearn und seiner Band The Eyesores in Sicht: Die Aufnahmen zu "Sister Death", dem siebten Album der Band, sind bereits im Gange, erscheinen soll es im Laufe des Jahres 2012 bei Cuneiform.

Termin

Led Bib, Krefeld, 10.11.11

Titel:Led Bib
Art:Konzert
Am: Do, 10.11.2011
Im: Jazzklub
In:Krefeld, Nordrhein-Westfalen
Link:Programmheft des Jazzklubs als PDF

"...a cataclysmic offering of jazz-rock, free-jazz, avant-skronk, funk-rock, art-noise and whatever else they can lay their hands on."

So wird das Londoner Jazzrock-Quintett Led Bib vom Cuneiform-Label angepriesen. Ohne Gitarre, dafür mit zwei Saxofonisten, die mit ihrem schrillen Getröte jedes Metallgitarrengebratze wie akustische Wattebäuschchen klingen lassen. Wieder eine gute Gelegenheit, sich die Ohren frei pusten zu lassen!

Nachricht

Feierstimmung in der Avantgarde-Szene: Schöne Neuveröffentlichungen macht der Mai!

Während sich altgediente Floyd-Fans auf das bevorstehende Erscheinungsdatum des wiederveröffentlichten Backkatalogs ihrer Helden freuen, hat auch die Avantszene allen Grund, diesen Mai zum Feiermonat zu erklären, da die zwei großen Avantgarde-Labels Cuneiform und AltrOck mit zahlreichen hochklassigen Neuerscheinungen aufwarten können:

CUNEIFORM RECORDS

Afuche: Die Kürbisrassel (so der Name in Trivial) startet am 31.5. ihr Cuneiform-Debut "Highly publicized digital boxing match" und wird mit einer, mehr als die Summe ihrer Einzelteile ergebenden, Mischung aus Zappa, KC, James Brown sowie afrikanischen und afro-kubanischen Wurzeln aufwarten. Jepp, das fetzt!

Inhalt abonnieren