Hardrock

Kurzrezension

Klark Nova - Zero Music

Huch! Ein rabenschwarzes Album ausgerechnet zu Ostern? – Alles nur Außenfassade, innen gibts das pralle Leben.

Na sowas! Bereits 2001 gegründet, zwischenzeitlich getrennt, veröffentlichten die seit drei Jahren wieder aktiven Klark Nova aus Aachen bereits Ende 2010 ihr Album Zero Music.

"Zero Music"... Welch Tiefstapelei! Hier ist nicht nur überhaupt Musik drauf, hier ist sogar sehr viel Musik drauf!

Nachricht

Uriah Heep mit The Zombies im Herbst auf Deutschland-Tournee

Pressemitteilung:

Im Herbst 2018 kommen die britischen Hard Rock Pioniere URIAH HEEP endlich wieder auf eine ausgiebige Tour mit 14 Konzerten nach Deutschland. Als Special Guests sind keine Geringeren als die legendären THE ZOMBIES mit Rod Argent und Colin Blunstone dabei, deren Reunion 2008 eine kleine Sensation darstellte.

27.10. Fürth -  Stadthalle (ohne ZOMBIES)
29.10. München - Circus Krone
30.10. Stuttgart - Liederhalle Hegelsaal
02.11. Saarbrücken - Garage
03.11. Trier - Europahalle
04.11. Offenbach - Capitol
06.11. Essen - Lichtburg
09.11. Regensburg - Audimax
10.11. Ravensburg - Oberschwabenhalle
12.11. Hamburg - Docks
13.11. Leipzig - Haus Auensee
14.11. Dresden - Schlachthof

Termin

Don Airey & Friends, Bensheim, 23.03.18

Titel:Don Airey & Friends
Art:Konzert
Am: Fr, 23.03.2018
Im: Musiktheater Rex
In:Bensheim, Hessen
Link:Weitere Informationen

Der vielseitige Tastenvirtuose gibt im Frühjahr drei Konzerte in [progrock-dt]-Land, bei denen es wieder neben Songs aus seinen Soloalben auch solche von Deep Purple, Rainbow, Gary Moore und Whitesnake zu hören geben wird.

Preis pro Ticket: 33.80 €

Termin

Don Airey & Friends, Dortmund, 21.03.18

Titel:Don Airey & Friends
Art:Konzert
Am: Mi, 21.03.2018
Im: Musiktheater Piano
In:Dortmund, Nordrhein-Westfalen
Link:Weitere Informationen

Der vielseitige Tastenvirtuose gibt im Frühjahr drei Konzerte in [progrock-dt]-Land, bei denen es wieder neben Songs aus seinen Soloalben auch solche von Deep Purple, Rainbow, Gary Moore und Whitesnake zu hören geben wird.

Beginn 20:00
VVK: 28 € / AK: 35 €

Termin

Don Airey & Friends, Ulm, 16.03.18

Titel:Don Airey & Friends
Art:Konzert
Am: Fr, 16.03.2018
Im: Roxy
In:Ulm, Baden-Württemberg
Link:Weitere Informationen

Der vielseitige Tastenvirtuose gibt im Frühjahr drei Konzerte in [progrock-dt]-Land, bei denen es wieder neben Songs aus seinen Soloalben auch solche von Deep Purple, Rainbow, Gary Moore und Whitesnake zu hören geben wird.

Beginn 20:00
vvk 34,20

Nachricht

Neues Album von Saris im Mai

Am 15. Mai erscheint "Ghosts of Yesterday", das vierte Album der deutschen Melodic-Progger Saris. Das im 6seitigen Digipac mit 16seitigem Booklet kommende Album kann bereits bei den einschlägigen Versendern vorbestellt werden, als Download ist es schon jetzt erhältlich. Einen ersten Trailer gibt es auf YouTube.

Weitere Infos unter www.saris.website und www.saris.today.

Quelle: Mail der Band

Termin

Prog hoch 3, Velbert, 18.02.17

Titel:Prog hoch 3
Art:Konzert
Am: Sa, 18.02.2017
Im: Apostelkirche
In:Velbert, Nordrhein-Westfalen
Link:Weitere Informationen

Unter dem Festival-Motto "Prog H3" spielen die 3 regional bekannten Progressive Rock Bands Tightland (Wuppertal), Timeout (Velbert) und Exoplanets (Recklinghausen) am Sa. 18.02.2017 in der Velberter Apostelkirche /Eventkirche.

Das Prog Hoch3 Festival soll 3mal in jeweils einer der Heimatstädte der Bands stattfinden, weitere Termine folgen also.

Die Wuppertaler Band "Tightland" wurde aktuell in der letzten Ausgabe des Magazins "Rockhard" mit ihrem Debut-Album "Marmeladium" zum Album des Monats / Tip des Monats gekürt (Link).

Veranstaltungsort:
Apostelkirche Velbert
Wichernstraße 1 , 42549 Velbert

Termin

Don Airey & Friends, Bensheim, 24.03.17

Titel:Don Airey & Friends
Art:Konzert
Am: Fr, 24.03.2017
Im: Musiktheater Rex
In:Bensheim, Hessen
Link:Weitere Informationen

Den Deep-Purple-Keyboarder samt Freunden in Clubs hautnah zu erleben, dazu bietet sich vor der großen Abschiedstour seiner Stammband die Gelegenheit. Alle Begleiter von Don Airey sind ebenso hochkarätig, wie das Konzertprogramm vielfältig und erstklassig ist. An der Seite des Briten stehen: Leadsänger Carl Sentance (Nazareth), Ex-Black Sabbath-Bassist Laurence Cottle, Gitarrist Simon McBride (Sweet Savage) plus Schlagzeuger Jon Finnigan (Gang of Four). Ihr Set beinhaltet Songs aus der gesamten Karriere jenes klassisch geschulten Tastenvirtuosen, der seit 1974 auf über 280 Alben (inklusive vier Solo-Veröffentlichungen) mit von der Partie war. Deshalb gehören dazu ebenso Lieder von Rainbow oder Colosseum II wie auch von Stravinsky und Bach. Nicht zu vergessen: die bekannten Hits.

Termin

Don Airey & Friends, Jena, 23.03.17

Titel:Don Airey & Friends
Art:Konzert
Am: Do, 23.03.2017
Im: Kulturbahnhof
In:Jena, Thüringen

Den Deep-Purple-Keyboarder samt Freunden in Clubs hautnah zu erleben, dazu bietet sich vor der großen Abschiedstour seiner Stammband die Gelegenheit. Alle Begleiter von Don Airey sind ebenso hochkarätig, wie das Konzertprogramm vielfältig und erstklassig ist. An der Seite des Briten stehen: Leadsänger Carl Sentance (Nazareth), Ex-Black Sabbath-Bassist Laurence Cottle, Gitarrist Simon McBride (Sweet Savage) plus Schlagzeuger Jon Finnigan (Gang of Four). Ihr Set beinhaltet Songs aus der gesamten Karriere jenes klassisch geschulten Tastenvirtuosen, der seit 1974 auf über 280 Alben (inklusive vier Solo-Veröffentlichungen) mit von der Partie war. Deshalb gehören dazu ebenso Lieder von Rainbow oder Colosseum II wie auch von Stravinsky und Bach. Nicht zu vergessen: die bekannten Hits.

Termin

Don Airey & Friends, Hamburg, 14.03.17

Titel:Don Airey & Friends
Art:Konzert
Am: Di, 14.03.2017
Im: Fabrik
In:Hamburg, Schleswig-Holstein & Hamburg
Link:Weitere Informationen

Den Deep-Purple-Keyboarder samt Freunden in Clubs hautnah zu erleben, dazu bietet sich vor der großen Abschiedstour seiner Stammband die Gelegenheit. Alle Begleiter von Don Airey sind ebenso hochkarätig, wie das Konzertprogramm vielfältig und erstklassig ist. An der Seite des Briten stehen: Leadsänger Carl Sentance (Nazareth), Ex-Black Sabbath-Bassist Laurence Cottle, Gitarrist Simon McBride (Sweet Savage) plus Schlagzeuger Jon Finnigan (Gang of Four). Ihr Set beinhaltet Songs aus der gesamten Karriere jenes klassisch geschulten Tastenvirtuosen, der seit 1974 auf über 280 Alben (inklusive vier Solo-Veröffentlichungen) mit von der Partie war. Deshalb gehören dazu ebenso Lieder von Rainbow oder Colosseum II wie auch von Stravinsky und Bach. Nicht zu vergessen: die bekannten Hits.

Inhalt abonnieren