Jazzrock

Nachricht

Album von "Storm Corrosion" (=Steven Wilson & Mikael Åkerfeldt) für April 2012 angekündigt

Ich bin mir jetzt nicht sicher, ob das hier schon mal gemeldet wurde (für mich war es jedenfalls neu, wer's schon wusste, einfach überlesen): Das gemeinsame Projekt von Steven Wilson (Musik-Genie, diverse Projekte und Bands) und Mikael Åkerfeldt (Opeth) ist auf der Zielgeraden. Das gemeinsame Album ist eingespielt und soll im April 2012 bei Roadrunner erscheinen.

Artikel

Relocator präsentieren neue Sextett-Besetzung für "Generation Prog live" am 11. Februar

Der umfangreiche Gastauftritt von Derek Sherinian (Ex-Dream Theater) auf dem Debütalbum von Relocator brachte dem deutsch-niederländische Projekt viel internationale Beachtung ein, doch am Ende blieb für viele die Frage: Wie wollen die das alles ohne den viel beschäftigten Keyboarder live spielen? Für den ersten öffentlichen Auftritt am 11. Februar (im Rahmen des Mini-Festivals "Generation Prog live" im Omega Erlangen) haben Stefan Artwin und [progrock-dt]-Urgestein Michael Schetter (geb. Pruchnicki) zum Glück einen fähigen Ersatz für Sherinian gefunden: Sergej Schamber, ansonsten aktiv in der Bamberger Band Ocean Spout, hier zu sehen bei den Vorbereitungen für das Konzert:

Termin

Achtung, abgesagt: Neue Aera, Haßfurt, 07.05.11

Titel:Achtung, abgesagt: Neue Aera
Art:Konzert
Am: Sa, 07.05.2011
Im: Stadthalle
In:Haßfurt, Bayern

Beginn: 21:00 Uhr

Lt. Homepage von Neue Aera wurde das Konzert abgesagt! Leider gibt es keinen Kommentar über die Gründe.

Termin

Achtung, abgesagt: Neue Aera, Nürnberg, 06.05.11

Titel:Achtung, abgesagt: Neue Aera
Art:Konzert
Am: Fr, 06.05.2011
Im: Pegnitzbühne
In:Nürnberg, Bayern

Beginn: 20:00 Uhr

Lt. Homepage von Neue Aera wurde das Konzert abgesagt! Leider gibt es keinen Kommentar über die Gründe.

Artikel

Der "Normalizer 2-Club"


Hier haben wir ein recht interessantes Projekt, aufmerksame Leser der babyblauen Seiten werden vielleicht schon davon was mitbekommen haben.

Der deutsche Ausnahmeschlagzeuger Marco Minnemann hat ein etwa 51minütiges Schlagzeugsolo, welches er tatsächlich in einem Take am Stück gespielt hat, aufgenommen. Seine Idee war nun, dass dazu verschiedene Musiker ihre Musik komponieren und spielen sollten. Also fragte er einige seiner Bekannten, ob sie da mitmachen wollen. Und sie wollten... so gibt es inzwischen Beiträge von Mike Keneally, Trey Gunn, Alex Machacek, John Czajkowski, Jason Sadites, Mario Brinkmann, Phi Yaan-Zek, Kerry Chicoine (obwohl das ist eine ganz eigene Story) und natürlich auch eine Version von Minnemann selbst.

Artikel

Die Progressive Rock Hall of Fame

Es gibt doch immer wieder etwas zu entdecken: Es gibt nicht nur die Rock'n'Roll-Hall of Fame, sondern tatsächlich auch eine Progressive Rock-Hall of Fame... und das schon seit 2008.

Die Website findet sich hier: http://www.progressiverockhalloffame.com/

Termin

Ron Anderson/Antonio Zitarelli | DRH, Zeulenroda, 20.10.18

Titel:Ron Anderson/Antonio Zitarelli | DRH
Art:Konzert
Am: Sa, 20.10.2018
Im: Schieszhaus
In:Zeulenroda, Thüringen
Link:Weitere Informationen

Das Duo Anderson/Zitarelli nennt seine Tour „Jazz molecules in a metal pack“. Naja, das sagt erstmal alles - und nichts.
Ron Anderson ist ein Gitarrist aus New York mit unzähligen eigenen Bandprojekten und Kollaborationen mit anderen Szenegrößen. Er gründete 1999 die Formation PAK, eine knallhart agierende Improvisationsband mit wechselnden Besetzungen über die Jahre.
Einige seiner Veröffentlichungen firmieren unter Tzadik, dem Label von John Zorn.
Er ist ein „Erkunder“ der Möglichkeiten, die Gitarre und Bass bieten – und er ist kein Leisespieler!
Antonio Zitarelli ist ein Jazzdrummer, ebenfalls in mehreren Bands zu Hause. Im Moment spielt er bei den Avantjazzkapellen Neo und Mombu. Oh oh, da bleibt kein Auge trocken.

Termin

Freakshow-in-Concert@Kafe Kult: Worldservice Project & 7for4, München, 21.09.18

Titel:Freakshow-in-Concert@Kafe Kult: Worldservice Project & 7for4
Art:Konzert
Am: Fr, 21.09.2018
Im: Kafe Kult
In:München, Bayern
Link:Weitere Informationen

So was Schönes!!! Der britische Thrash-Jazz-Fünfer WORLDSERVICE PROJECT, der am Samstag, den 22. September erneut beim FREAKSHOW ARTROCK FESTIVAL in WÜRZBURG gastiert, hat mithilfe unserer Münchner Freunde von 7for4, Deutschlands Progressive-Fusion-Band Nummer Eins, und dem Entgegenkommen der Mitarbeiter des Szeneclubs KAFE KULT in MÜNCHEN eine Bleibe ebendort gefunden, wo sie am Freitag, den 21. September mit den mit einem neuen Drummer versehenen Fusionrockern gemeinsam musizieren!!! What a great evening of sophisticated and ambitious rock music!!!!

Don't miss these guys!!!

Nachricht

Live-Doppelalbum von Kraan "The Trio Years" kommt im Oktober

Seit 2008 spielen die deutschen Jazzrocker Kraan in Triobesetzung mit den drei Gründungsmitgliedern Hellmut Hattler, Peter Wolbrandt und Jan Fride Wolbrandt. In dieser Zeit wurde ausgiebig getourt, und diese Liveaktivitäten werden, wie Hellmut Hattler während des Auftritts von Kraan beim Finkenbach Festival 2018 bekannt gab, auf einem Doppelalbum mit dem passenden Titel "The Trio Years" dokumentiert. Geplanter Erscheinungstermin ist der 12. Oktober.

Quelle: Ansage von Hellmut Hattler beim Finkenbach Festival 2018

Termin

Soft Machine, Bonn, 16.12.18

Titel:Soft Machine
Art:Konzert
Am: So, 16.12.2018
Im: Harmonie
In:Bonn, Nordrhein-Westfalen
Link:Weitere Informationen

Zum 50-jährigen Jubiläum kommt die Legende der Canterbury- und Jazzrockszene im Rahmen ihrer Europatournee auch für einige Termine nach [progrock-dt]-Land. Im Gepäck haben sie ihr neues Album "Hidden Details", das im September erscheinen soll.

Beginn: 19:00 Uhr

VVK-PREIS
26,50 € (Exklusiver Abholpreis in der Harmonie bis 1 Tag vor Veranstaltungsbeginn)

Inhalt abonnieren