Jazzrock

Nachricht

Kostenloser Download-Sampler zum "Generation Prog"-Festival erschienen

Die Sampler-Schmiede Prog Sphere hat eine Spezial-Ausgabe ihrer beliebten Progstravaganza-Compilations veröffentlicht: Auf "The New Generation of Prog" präsentiert das umtriebige Online-Magazin diesmal ausschließlich Bands, die am 23. und 24. September auf dem von progrock-dt.de empfohlenen "Generation Prog"-Festival 2011 in Nürnberg spielen werden. Dank der Unterstützung der beteiligten Bands und Labels wird hier eine hochwertige Songauswahl geboten (Andromedas Label ließ sogar einen 17-minütigen Longtrack springen!), die ihren Zweck als Werbemaßnahme für das Festival nicht verfehlen dürfte. Doch auch für Konzertmuffel ist dies eine gute Gelegenheit, sich mit der aktuellen Prog-Generation vertraut zu machen, wobei der Fokus trotz einiger Fusion-Elemente relativ deutlich auf Prog-Metal liegt.

Hier das Tracklisting mit Links auf die entsprechenden Artikel auf den Babyblauen Seiten:

Termin

Freakshow Artrock Festival 2011, Part II, Würzburg, 01.10.11

Titel:Freakshow Artrock Festival 2011, Part II
Art:Konzert
Am: Sa, 01.10.2011
Im: Cairo
In:Würzburg, Bayern

Hallo! Mit einem lachenden (weil's überhaupt stattfindet) und einem sehr großen weinenden Auge muss hier das Ende einer Legende verkündet werden... das letzte Freakshow Artrock Festival beendet eine Serie grandioser Festivals mit schier unbeschreiblich guter "Rockmusik für Fortgeschrittene"!

Macht Euch also auf nach Würzburg und seit dabei wenn hochklassige, wenn auch etwas unbekanntere Bands, zum Schwanengesang aufspielen:

Anton & The Headcleaners (Schweiz)
Aquaserge (Frankreich)
Update! Statt Magnus Fra Gaarden spielt das französische Power-Jazz-Core-Trio Jean Louis

und als besonderes Schmankerl

Termin

prog extended (#164), Nürnberg, Fürth, Erlangen, 01.09.11

Titel:prog extended (#164)
Art:Radiosendung
Am: Do, 01.09.2011
In:Nürnberg, Fürth, Erlangen, Bayern
Link:http://www.afkmax.de

Von 22:00 - ca. 0:00 Uhr gibt es prog extended (#164)

The Gentle Art of Prog, Part I

Der September ist vermutlich der proggigste Monat des Jahres... Festivals national und international (RIO-Festival in Carmaux, 5 Jahre Progressive Promotion im "Rind", Generation Prog in Nürnberg und nicht zuletzt am 01.10. der Abschied von der Freakshow) geben sich die Klinke in die Hand. Neuveröffentlichungen en masse (u.a. Dream Theater, Steven Wilson, Pain of Salvation, Subsignal, Opeth, Steve Hackett) erfreuen die Fans und lassen Geldbeutel und Dispo ächzen.

Feiern wir zusammen hinein in diesen aufregenden Monat mit einigen aktuellen Neuheiten, einem Blick auf Generation Prog, natürlich Amplifier, einem Teaser vom neuen Steven Wilson-Solo-Werk und einem kuriosen Klassiker der Woche.

Nachricht

Neuveröffentlichungen bei Cuneiform Records

Das US-Label Cuneiform Records kündigt seine nächsten Albumveröffentlichungen für September an:

São Paulo Underground (Post-Latin-Jazzrock)

trifft auf>>>
The Claudia Quintet (Post-Barjazz)

trifft auf>>>
Mats/Morgan Band (treibender, Zappa-inspirierter Jazzrock)

trifft auf>>>
Laswell, Björkenheim, Ågren (Avant-Jazzrock)

Termin

Kazutoki Umezu KIKI Band, Köln, 27.09.11

Titel:Kazutoki Umezu KIKI Band
Art:Konzert
Am: Di, 27.09.2011
Im: Japanisches Kulturinstitut
In:Köln, Nordrhein-Westfalen

Die japanisch-amerikanisch besetzte 'Kiki' Band entfesselt in voller Fahrt einen musikalischen Sturm, der über den Zuhörer hinweg braust, ohne Rücksicht auf Verluste. Mit quietschendem Saxofon, bratzenden Gitarren, bollerndem Bass und fettem Schlagzeug mischen sich Hard Rock, Free Jazz, Avantgarde, Blues, Worldmusic zu einem heißen Gebräu.

Termin

Kazutoki Umezu KIKI Band, Bern, 25.09.11

Titel:Kazutoki Umezu KIKI Band
Art:Konzert
Am: So, 25.09.2011
Im: Reithalle
In:Bern, Schweiz

Die japanisch-amerikanisch besetzte 'Kiki' Band entfesselt in voller Fahrt einen musikalischen Sturm, der über den Zuhörer hinweg braust, ohne Rücksicht auf Verluste. Mit quietschendem Saxofon, bratzenden Gitarren, bollerndem Bass und fettem Schlagzeug mischen sich Hard Rock, Free Jazz, Avantgarde, Blues, Worldmusic zu einem heißen Gebräu.

Termin

Kazutoki Umezu KIKI Band, Offenburg, 24.09.11

Titel:Kazutoki Umezu KIKI Band
Art:Konzert
Am: Sa, 24.09.2011
Im: Spitalkeller
In:Offenburg, Baden-Württemberg

Die japanisch-amerikanisch besetzte 'Kiki' Band entfesselt in voller Fahrt einen musikalischen Sturm, der über den Zuhörer hinweg braust, ohne Rücksicht auf Verluste. Mit quietschendem Saxofon, bratzenden Gitarren, bollerndem Bass und fettem Schlagzeug mischen sich Hard Rock, Free Jazz, Avantgarde, Blues, Worldmusic zu einem heißen Gebräu.

Termin

Kazutoki Umezu KIKI Band, Berlin, 23.09.11

Titel:Kazutoki Umezu KIKI Band
Art:Konzert
Am: Fr, 23.09.2011
Im: Supamolli
In:Berlin, Berlin & Brandenburg

Die japanisch-amerikanisch besetzte 'Kiki' Band entfesselt in voller Fahrt einen musikalischen Sturm, der über den Zuhörer hinweg braust, ohne Rücksicht auf Verluste. Mit quietschendem Saxofon, bratzenden Gitarren, bollerndem Bass und fettem Schlagzeug mischen sich Hard Rock, Free Jazz, Avantgarde, Blues, Worldmusic zu einem heißen Gebräu.

Termin

Kazutoki Umezu KIKI Band, Hannover, 22.09.11

Titel:Kazutoki Umezu KIKI Band
Art:Konzert
Am: Do, 22.09.2011
Im: Gut
In:Hannover, Niedersachsen & Bremen

Die japanisch-amerikanisch besetzte 'Kiki' Band entfesselt in voller Fahrt einen musikalischen Sturm, der über den Zuhörer hinweg braust, ohne Rücksicht auf Verluste. Mit quietschendem Saxofon, bratzenden Gitarren, bollerndem Bass und fettem Schlagzeug mischen sich Hard Rock, Free Jazz, Avantgarde, Blues, Worldmusic zu einem heißen Gebräu.

Termin

Kazutoki Umezu KIKI Band, Dresden, 18.09.11

Titel:Kazutoki Umezu KIKI Band
Art:Konzert
Am: So, 18.09.2011
Im: Jazzclub Tonne
In:Dresden, Sachsen
Link:Konzertinfos

Die japanisch-amerikanisch besetzte 'Kiki' Band entfesselt in voller Fahrt einen musikalischen Sturm, der über den Zuhörer hinweg braust, ohne Rücksicht auf Verluste. Mit quietschendem Saxofon, bratzenden Gitarren, bollerndem Bass und fettem Schlagzeug mischen sich Hard Rock, Free Jazz, Avantgarde, Blues, Worldmusic zu einem heißen Gebräu.

Inhalt abonnieren