Jazzrock

Termin

The Claudia Quintet, Offenburg, 09.10.08

Titel:The Claudia Quintet
Art:Konzert
Am: Do, 09.10.2008
In:Offenburg, Baden-Württemberg

Termin

The Claudia Quintet, Köln, 05.10.08

Titel:The Claudia Quintet
Art:Konzert
Am: So, 05.10.2008
Im: Stadtgarten
In:Köln, Nordrhein-Westfalen

Termin

The Claudia Quintet, Leipzig, 02.10.08

Titel:The Claudia Quintet
Art:Konzert
Am: Do, 02.10.2008
Im: Die naTo
In:Leipzig, Sachsen

Nachricht

Neuer Bassist bei Univers Zero / Neues Studio-Album in Arbeit

Dimitri Evers heißt der neue Mann am Bass bei Univers Zero. Das aktuelle Line-Up besteht damit aus Daniel Denis (Schlagzeug, Keyboards), Michel Berckmans (Blasinstrumente), Kurt Budé (Klarinette, Saxophon), Martin Lauwers (Violine), Pierre Chevalier (Keyboards) und eben Dimitri Evers. Außerdem gilt Philippe Senayeve, live für Bilder und Projektionen zuständig, ebenfalls als Bandmitglied.

Das neue Album nimmt auch langsam Gestalt an: Es soll "Relaps" heißen und bei Cuneiform im nächsten Januar erscheinen. Das Mixing und Mastering ist bereits abgeschlossen, was noch fehlt sind Artwork, Fotos und Liner Notes für das Booklet. Ob es nun neues Studiomaterial gibt, oder "nur" aufbereitetes Archivmaterial, lässt die Band im Moment noch offen.

Quelle: UZ-Newsletter

Nachricht

Hiram Bullock gestorben

Hiram Bullock, 52, starb am 25. Juli 2008 nach Komplikationen in Verbindung mit seiner Erkrankung an Kehlkopf-Krebs.

Hiram Bullock (geb. am 11.09.1955) war ein Ausnahmegitarrist und bewegte sich vor allem in Jazz, JazzRock, Blues und Funk.

Er wurde in Osaka (Japan) geboren. Dort waren sein Eltern - Militärangehörige - stationiert. Er war Mitglied der David Letterman Show-Band und arbeitete mit David Sanborn, Marcus Miller, Carla Bley, Miles Davies, Ruben Rada und Gil Evans. Als Mitglied der "24th Street Band" veröffentlichte er drei Alben zwischen 1979 und 1981.

1982 erschien sein erstes Soloalbum namens "First Class Vagabond". Danach veröffentlichte er regelmäßig Alben, auf denen er seine ganz eigene Mischung aus Funk-Jazz-Blues-Soul präsentierte.

Quelle: Diverse Internet-Quellen

Termin

E.S.T. - Leucocyte, 01.09.08

Titel:E.S.T. - Leucocyte
Art:Veröffentlichung
Am: Mo, 01.09.2008
Link:Ankündigung bei ACT

Album Details:

Termin

Panzerballett, München, 09.07.08

Titel:Panzerballett
Art:Konzert
Am: Mi, 09.07.2008
Im: Andechser Außenbühne, Olympiapark Süd
In:München, Bayern
Link:Tollwood

Achtung: Beginn um 16:00.

Nachricht

Jazzpianist Esbjörn Svensson gestorben

Auch wenn es einen Jazz-Musiker betrifft, aber e.s.t. dürften ja auch unter den Proggern einige Freunde haben, die traurige Nachricht:

Der schwedische Jazzpianist Esbjörn Svensson (44) ist bei einem Tauchunfall in der Umgebung von Stockholm ums Leben gekommen. Svensson wuchs als Sohn einer klassischen Pianistin und eines jazzbegeisterten Vaters auf, mit 16 Jahren bekam er erste Klavierstunden. Mit seinem 1990 gegründeten Esbjörn Svensson Trio (e.s.t.) nahm er seit 1993 ein Dutzend Platten auf, zudem spielte er Alben mit Nils Landgren und Viktoria Tolstoy ein. 1995 und 1996 wurde Svensson in seiner Heimat zum Jazzmusiker des Jahres ernannt.

Quelle: Der Standard

Termin

Purple Vishnu, Lüttich, 30.05.08

Titel:Purple Vishnu
Art:Konzert
Am: Fr, 30.05.2008
Im: Club L ' An Vert
In:Lüttich, Benelux

Siehe Neuigkeiten: Neues Bandprojekt mit Frank Van Der Kooij (Hugh Hopper Band, NDIO), Guy Segers (Univers Zero, Morton Fork Gang, X-Legged Sally), Michel Delville (The Wrong Object, Trank Zappa Grappa in Varese?) und Ivo Sans (Work, Animus Anima) erstmals live.

Nachricht

Neues Bandprojekt aus der "belgisch-niederländischen Alternativ-Musik-Szene": Purple Vishnu

In Belgien entsteht ein neues, spannendes Bandprojekt: Purple Vishnu. Die Mitglieder sind Frank Van Der Kooij (Hugh Hopper Band, NDIO) an Saxophon und Electronics, Guy Segers (Univers Zero, Morton Fork Gang, X-Legged Sally) am Bass, Michel Delville (The Wrong Object, Trank Zappa Grappa In Varese) an Gitarre, Gitarre-Synth, Electronics, Gesang und der Spanier Ivo Sans (Kenny Wheeler, Charlie Mariano) an Schlagzeug und Percussion. Als Gast stößt bei Live- und Studioaktivitäten der New Yorker Multiinstrumentalist Bob Gluck dazu.

Quelle: Mail von Michel Delville
Inhalt abonnieren