Live

Kurzrezension

Kayo Dot - Gamma Knife

Mit ihrer schon am 4. Januar erschienenen, gut 30-minütigen EP Gamma Knife geht es für Kayo Dot wieder aufwärts, nach oben aus den pechschwarzen Tiefen dieses düsteren, vom baldigen Tod eines Freundes der Band geprägten Konzeptwerks Coyote. Zumindest hört es sich zunächst so an, wenn Gamma Knife mit für sich allein spielenden Mellotron Bells (klingen wie Röhrenglocken) beginnt, die eine sakral beeinflußte Melodie spielen und das erste Stücke 'Lethe' auch im weiteren Verlauf im Hintergrund begleiten.

Artikel

Ben Folds - Live Music Hall in Köln, 08.03.2011

Gestern live gesehen: Ben Folds Erfahrungen: Die Live Music-Hall ist Mist. Schlechte Sicht (wenn man nicht gerade in der ersten Reihe steht), teure Getränkepreise, schlechter Sound, wenig bis keine Parkmöglichkeiten. Das Merchandise war ebenfalls viel zu teuer. 30 Euro für die letzte Ben Folds-CD (die Buch-Version), 25 Euro für ein T-Shirt. Kate Miller-Heidke (Support) war richtig gut, hat einen unfassbaren Stimmumfang und einen sehr fähigen (Akustik)Gitarristen neben sich auf der Bühne stehen. Dabei ist die Dame mit der voluminösen Stimme gerade mal halb so groß wie Fix (<- 3 m groß) und dabei höchstens halb so schwer wie ich (<- schon sehr dünn, aber dann doch nicht so sehr). Ben Folds ist ein sympathischer Kerl, ein Top-Songwriter und Performer.

Nachricht

John Wetton muss "Cruise to the Edge" und ersten Teil der US-Tour absagen / Sherwood springt ein

Besorgniserregende News von John Wetton: In einem offiziellen Statement auf der Facebook-Seite von Asia hat dieser seine Absage von der anstehenden "Cruise to the Edge" und dem ersten Teil der US-Tour (mit Journey) abgesagt. Grund: John Wetton muss sie einer erneuten Chemo-Therapie unterziehen und hat von der Ärzten ein Flug-Verbot erteilt bekommen. Yes-Bassist Billy Sherwood wird im März und April Wettons Part am Bass und als Lead-Sänger bei Asia übernehmen.

John Wetton hofft, dass er den zweiten Teil der Asia/Journey-Tournee als Frontmann wieder zur Verfügung steht. Im Mai 2015 wurde bei ihm ein maligner Tumor entfernt. Seitdem kämpft der englische Sänger und Bassist gegen seine Krebserkrankung.

Nachricht

MIG Music startet Rockpalast-Offensive

Das deutsche Label MIG Music startet Ende August eine "Rockpalast-Offensive" mit Veröffentlichungen von Konzertaufnahmen aus der legendären TV-Reihe. Zum Auftakt gibt es am 26. August gleich einen echten progressiven Knaller, nämlich den Auftritt von Peter Hammill aus dem Jahr 1981. Die weiteren bislang angekündigten Veröffentlichungen stammen eher aus dem Prog-fernen Umfeld (Black Uhuru, Dave Stewart & The Spiritual Cowboys, Iain Matthews), aber es sind noch weitere in Planung. Also Augen aufhalten!

Quelle: MIG Music

Nachricht

Frank Zappa and the Mothers of Invention “The Lost Broadcast: The Beat Club '68” auf DVD

Bei Gonzo Multimedia erscheint am 18. Dezember eine DVD mit einem Auftritt von Frank Zappa und den Mothers im Beat Club aus dem Jahr 1968. Die Band spielte damals im Wesentlichen ein einziges, größtenteils improvisiertes Stück, in das aber immer wieder Teile bekannterer Zappa-Stücke eingeflochten wurden - “King Kong”, “A Pound For A Brown On The Bus”, “Sleeping In A Jar”, “Uncle Meat” u.a.

Quelle: Glass Onyon Newsletter

Termin

Van der Graaf Generator - Merlin Atmos, 02.02.15

Titel:Van der Graaf Generator - Merlin Atmos
Art:Veröffentlichung
Am: Mo, 02.02.2015
Link:Weitere Informationen beim Label

Das neue Livealbum der Mannen um Peter Hammill entstand während ihrer Europatour 2013 und soll als CD, LP und Doppel-CD erscheinen. Die einfache CD-Ausgabe enthält die Titel

1. Flight
2. Lifetime
3. All That Before
4. Bunsho
5. A Plague Of Lighthouse Keeper
6. Gog

Die zweite CD der "strictly limited edition double cd digipak version" enthält die Titel:

1. Interference Patterns
2. Over The Hill
3. Your Time Starts Now
4. Scorched Earth
5. Meurglys III, The Songwriter's Guild
6. Man-Erg
7. Childlike Faith In Childhood's End

Die LP-Ausgabe enthält lediglich die beiden Longtracks "Flight" und "A Plage of Lighthouse Keepers".

Termin

Ian Anderson - Live in Iceland (2 CD, DVD oder Blu-Ray), 29.08.14

Titel:Ian Anderson - Live in Iceland (2 CD, DVD oder Blu-Ray)
Art:Veröffentlichung
Am: Fr, 29.08.2014
Link:Möglichkeit zur Vorbestellung

"The two TAABs in one handy package!"

Anlässlich der Veröffentlichung von "Thick as a Brick 2" im Frühjahr 2012 tourte Ian Anderson mit Begleitband ausgiebig, um das ursprüngliche Konzeptwerk von 1972 sowie den Nachfolger live darzubieten. Ein Mitschnitt eines solchen Konzerts ist nun zur Veröffentlichung auf Doppel-CD, DVD und Blu-Ray angekündigt, wobei man eingedenk der auch optisch aufwändigen Inszenierung gleich den Erwerb von DVD oder Blu-Ray ins Auge fassen kann.

Nachricht

Weltweiter Led Zeppelin-Event in Paris heute Abend (ab 20:30 Uhr) live im Netz verfolgen

Kein Prog, aber sicher für alle Rockfans eine interessante Nachricht:

Heute Abend, am Mittwoch, den 21.05.2014 ab 20:30 Uhr findet im legendären Pariser Olympia ein großer Led Zeppelin-Event statt, zu dem Fans aus der ganzen Welt angereist sind.

Auf dieser Veranstaltung werden in Anwesenheit von Led Zeppelin Gitarrist und Produzent Jimmy Page diverse Titel des bislang unveröffentlichten Companion-Songs erstmalig vorgestellt, die Teil der große Led Zeppelin Re-Issue-Aktion zu den Album "LZ I", LZ "II" und "LZ III" sind und am 30.05. in Deutschland veröffentlich werden.

Nachricht

Eyevory starten Crowdfunding-Kampagne für Live-DVD

Die deutsche "Progressive Pop"-Band (Eigenbezeichnung) Eyevory hat eine Crowdfunding-Kampagne gestartet, um ihre geplante Live-DVD zu finanzieren.

Quelle: Mail der Band

Nachricht

Neues Album von Consider the Source

Das amerikanische Powertrio Consider the Source, das im Oktober 2012 als Vorgruppe von Panzerballett für Begeisterung sorgte, hat ein neues Livealbum mit dem schönen Titel "F​*​*​k It! We'll Do It Live - Volume 2" veröffentlicht. Das Album kann auf der angegebenen Bandcamp-Seite komplett gestreamt werden, Bestellung ist dort ebenfalls möglich, erfreulicherweise auch in Form einer CD. Entscheidet man sich für diese, bekommt man als Dreingabe noch Volume 1 als kostenlosen Download.

---> Consider the Source auf den BBS

Quelle: Bandcamp
Inhalt abonnieren