Mainstream

Nachricht

Vier Alben von Fish remastered

Am 1. April erscheinen vier Alben des ehemaligen Marillion-Frontmanns Fish in Remaster-Versionen:

  • "Sunsets on Empire" (1997)
  • "Raingods With Zippos" (1999)
  • "Fellini Days" (2001)
  • "Field of Crows" (2004)

Die vier Remastered-Alben kommen jeweils als 3-CD-Set in gebundener Hardcover-Ausgabe. Außerdem beinhalten sie ein 48-seitiges Booklet randvoll mit Original-Bildmaterial, Illustrationen und Fotos sowie ca. 9000 Wörtern Hintergrund-Informationen zu der Story hinter den Lyrics, den Kompositions- und Aufnahme-Sessions, den darauf folgenden Touren sowie den Band-Besetzungen.

Quelle: Mail von Sub Sounds

Nachricht

Wiederveröffentlichungen von Greg Lake

Die ersten beiden (und für lange Zeit einzigen) Soloalben von Greg Lake, "Greg Lake" (1981) und "Manoeuvres" (1983), sind Mitte Januar 2016 von Cherry Red Records in remasterter Form mit Bonustiteln auf einer Doppel-CD wiederveröffentlicht worden.

Quelle: Glass Onyon Newsletter

Nachricht

Steve Howe verlässt Asia

Steve Howe hat seine Trennung von der AOR-Supergroup Asia bekannt gegeben. Er wolle sich Yes und seinen Solo-Projekten widmen:

»Myself and the band wish to thank their fans for the enthusiasm shown during the original members’ reunion. I will continue with Yes, and with my trio and solo guitar work. I wish my friends continued success.«

Quelle: Progrockmag

Show-Playlist

Die [progrock-dt]-Show: "Modern" Prog

Sendung vom Mo, 25.07.2011, Moderator: Fix Sadler

- Seltsames Intro:
1. Karmakanic - Let In Hollywood (4:55)

-"Modern Prog" Part I:
2. COG - Are You Interested? (3:41)
3. Phideaux - Run Singing Tiger (3:37)
4. Godsticks - Only When Provoked (4:41)
5. Izz - Swallow Yourt Pride (5:16)
6. Circusfolk - Rhubarbed Wire (6:17)
7. Echolyn - American vacation tune (5:18)
8. Circles End - Too Few Feet (5:12)
9. Jebo - Nowhere Left To Hide (5:09)

-DTDMDBBS:
10. Moetar - From These Small Seeds (5:19)

-"Modern Prog" Part I:
11. Simon Apple - Weight Of The World (single edit) (4:09)
12. Little Atlas - Dance (6:08)
13. Alias Eye - Premortal Dance (5:13)
14. Modest Midget - Troubles in Heaven (3:13)
15. Sun Domingo - The Race Has Already Begun (4:40)
16. Godsticks - Norman (6:08)
17. IZZ - I Wanna Win (5:46)

Termin

Rock Extended, Nürnberg, Fürth, Erlangen, 28.01.10

Titel:Rock Extended
Art:Radiosendung
Am: Do, 28.01.2010
In:Nürnberg, Fürth, Erlangen, Bayern
Link:http://www.afkmax.de

Von 22 - 0 h erwartet Euch Thomkat diesmal mit Rock Extended!

Da der etatmäßige Moderator Alfred leider erkrankt ist, übernehme ich vertretungsweise diesen Termin der monatlichen Show Rock Extended. Alfred präsentiert normalerweise immer ein interessantes Special aus der weiten Welt des Rock. Also habe ich beschlossen, mich an diese Tradition anzuhängen und bringe Euch - anläßlich der anstehenden gemeinsamen Deutschland-Konzerte der Herren, Eric Clapton und Steve Winwood etwas näher. Es gibt Highlights aus ihrem Band- und Soloschaffen und natürlich von ihren gemeinsamen Aktivitäten.

Nachricht

Eric Woolfson gestorben

Eric Woolfson, der langjährige musikalische Partner von Alan Parsons beim Alan Parsons Project, ist am 2. Dezember an Krebs verstorben. Woolfson war nicht nur Co-Autor der klassischen Alan Parsons Project-Alben, sondern auch teilweise Sänger der Formation. In Progger-Kreisen gilt vor allem das Debüt-Album des Projects "Tales of Mystery and Imagination" von 1976 als Meisterwerk. In den folgenden Jahren nahm das Project dann immer kommerziellere und immer poppigere Alben auf, die allerdings immer wieder akribisch arrangierte Meisterwerke enthielten. Nach der Trennung von Alan Parsons als musikalischem Partner, schrieb Woolfson eine Reihe erfolgreiche Pop-Musicals wie "Freudiana", "Gaudi" und zuletzt "Gambler".

Quelle: Wikipedia

Nachricht

25. Musikum am 26. und 27. Juni 2009 in Braunschweig

Seit 25 Jahren organisieren die Bewohner des Studentenwohnheims "An der Schunter" in Braunschweig ein zweitägiges kostenloses Musikfestival. Das soll vor allem jungen, noch wenig bekannten Bands aus der Region die Gelegenheit bieten, vor einem breiten Publikum ihr Können unter Beweis zu stellen. Aber auch bereits erfolgreiche Musiker kommen des besonderen Flairs wegen immer wieder gern und pflegen Kontakte mit anderen Bands und dem Publikum. Bei 17 Bands auf zwei Bühnen dürften, für Proggies, die gerne in anderen musikalischen Regionen wildern und jeden Musikbegeisterten etwas dabei sein.

Termin

Musikum, Braunschweig, 26.06.09-27.06.09

Titel:Musikum
Art:Konzert
Am: Fr, 26.06.2009 - Sa, 27.06.2009
Im: Gelände des Studentenwohnheims An der Schunter
In:Braunschweig, Niedersachsen & Bremen
Link:Schuntille-e.V- Musikum

 

Seit 25 Jahren organisieren die Bewohner des Studentenwohnheims "An der Schunter" in Braunschweig ein zweitägiges kostenloses Musikfestival. Das soll vor allem jungen, noch wenig bekannten Bands aus der Region die Gelegenheit bieten, vor einem breiten Publikum ihr Können unter Beweis zu stellen. Aber auch bereits erfolgreiche Musiker kommen des besonderen Flairs wegen immer wieder gern und pflegen Kontakte mit anderen Bands und dem Publikum. Bei 17 Bands auf zwei Bühnen dürften, für Proggies, die gerne in anderen musikalischen Regionen wildern und jeden Musikbegeisterten etwas dabei sein.

Glosse

Progger auf Abwegen

Vor kurzen habe ich durch Zufall gesehen, dass Ex-Panzerballett-Co-Gitarrist Andreas Dombert (der inzwischen durch Martin Mayrhofer ersetzt wurde, vielleicht sogar wegen dem Folgenden?) zur Band der letztes Jahr zumindest in Bayern dank unablässigem Airplay bei Bayern 3 extrem erfolgreichen Sängerin Claudia Koreck (Hit: "Fliang") gehört. Kleiner Stilbruch im Vergleich zu Panzerballett. Ebenfalls in Claudia Korecks Band (Danke an Maria Ortner für den Hinweis) spielt RPWL-Schlagzeuger Manni Müller. Kein ganz so großer Stilbruch, allerdings.

Inhalt abonnieren