Neuveröffentlichung

Kurzrezension

Chato! - Prog-fusion with balls

Was haben manche Volker Pispers-Alben und Chato Segerers Debüt Prog-fusion with balls gemeinsam? Richtig: beide glänzen mit ziemlich hübschen Covers. Äußerlich. Glänzen. Innerlich auch, aber dann echt.

 
 
 

Nachricht

Neues Album von District 97 vorbestellbar

Die Überraschungs-Newcomer 2010 - die Amerikaner District 97 - legen ihr zweites Album "Trouble With Machines" vor. Das Album erscheint offiziell am 17. Juli 2012 und kann ab sofort bei der Band vorbestellt werden.

Ganz dem neuen Trend folgend, gibt es verschiedene Pakete von der normalen CD über Packages mit DVD und / oder Shirts bis hin zur Option ein Privatkonzert der Band bei sich zu Hause zu erleben (alles eine Frage des Preises...).

Geordert werden kann hier... http://district97.net/merch.html

Quelle: Mail von District 97

Nachricht

Album von "Storm Corrosion" (=Steven Wilson & Mikael Åkerfeldt) für April 2012 angekündigt

Ich bin mir jetzt nicht sicher, ob das hier schon mal gemeldet wurde (für mich war es jedenfalls neu, wer's schon wusste, einfach überlesen): Das gemeinsame Projekt von Steven Wilson (Musik-Genie, diverse Projekte und Bands) und Mikael Åkerfeldt (Opeth) ist auf der Zielgeraden. Das gemeinsame Album ist eingespielt und soll im April 2012 bei Roadrunner erscheinen.

Artikel

Interview mit Richard Henshall und Tom MacLean von Haken und To-Mera

Hakens Set beim diesjährigen Night of the Prog an der Loreley wurde vom Publikum trotz der frühen Stunde (12:15 ging es los!) extrem gut aufgenommen. Ich hatte die Möglichkeit, ein paar Stunden später mit zwei Mitgliedern der Band zu sprechen: Keyboarder/Gitarrist/Hauptkomponist Richard „Hen“ Henshall und Bassist Tom MacLean. Die Idee dabei war, Interviews mit zwei Bands auf einmal zu führen, da die beiden auch in To-Mera zusammen spielen – wenn auch in ziemlich unterschiedlichen Rollen, mit Tom als Gitarrist/Hauptkomponist und Hen bloß an den Keys. Wir beschlossen, mit dem Haken-Teil des Interviews zu beginnen.


Michael Schetter mit Tom MacLean (Mitte) und Richard Henshall (rechts). Foto von Dave Mola

Artikel

"Wiederauftauchen" - ein Interview mit James LaBrie

Wir trafen James LaBrie am Tag des Dream-Theater-Auftritts beim diesjährigen „Night of the Prog“-Festival. Die derzeit beliebte Geschichte rund um Dream Theater dreht sich um die Band, die ihren Star-Schlagzeuger verlor und weitermachte, ohne ins Straucheln zu kommen, und sie ist gut. Aber wir haben beschlossen, eine andere Geschichte zu erzählen – es geht darin nicht um den Mann, der ausgestiegen ist, oder um denjenigen, der ihn ersetzt hat; es geht um die anderen und wie diese Veränderung sich auf sie ausgewirkt hat.

Artikel

Der "Normalizer 2-Club"


Hier haben wir ein recht interessantes Projekt, aufmerksame Leser der babyblauen Seiten werden vielleicht schon davon was mitbekommen haben.

Der deutsche Ausnahmeschlagzeuger Marco Minnemann hat ein etwa 51minütiges Schlagzeugsolo, welches er tatsächlich in einem Take am Stück gespielt hat, aufgenommen. Seine Idee war nun, dass dazu verschiedene Musiker ihre Musik komponieren und spielen sollten. Also fragte er einige seiner Bekannten, ob sie da mitmachen wollen. Und sie wollten... so gibt es inzwischen Beiträge von Mike Keneally, Trey Gunn, Alex Machacek, John Czajkowski, Jason Sadites, Mario Brinkmann, Phi Yaan-Zek, Kerry Chicoine (obwohl das ist eine ganz eigene Story) und natürlich auch eine Version von Minnemann selbst.

Nachricht

Neues Carptree-Album "Subimago" erscheint im Oktober

Lange war es um die schwedischen Neoprogger von Carptree mucksmäuschenstill, 2017 kehrten sie dann überraschenderweise mit "Emerger" nach sieben Jahren Hiatus zurück. Die kreative Pause hat Niclas Flinck und Carl Westholm offenbar gut getan: Kaum 16 Monate nach ihrem Comeback-Album, kündigen die beiden für Oktober bereits ein neues Album namens "Subimago" an. Einen ersten Höreindruck vermittelt das nun veröffentlichte Promo-Video.

Quelle: FOSFOR Creation

Nachricht

Live-Doppelalbum von Kraan "The Trio Years" kommt im Oktober

Seit 2008 spielen die deutschen Jazzrocker Kraan in Triobesetzung mit den drei Gründungsmitgliedern Hellmut Hattler, Peter Wolbrandt und Jan Fride Wolbrandt. In dieser Zeit wurde ausgiebig getourt, und diese Liveaktivitäten werden, wie Hellmut Hattler während des Auftritts von Kraan beim Finkenbach Festival 2018 bekannt gab, auf einem Doppelalbum mit dem passenden Titel "The Trio Years" dokumentiert. Geplanter Erscheinungstermin ist der 12. Oktober.

Quelle: Ansage von Hellmut Hattler beim Finkenbach Festival 2018

Nachricht

Neues Studioalbum von... Gryphon!

Während die wenigen klassischen Progbands, die noch übrig sind, sich mit Live-Alben und Archiv-Veröffentlichungen zufriedengeben, wollen es die seit einiger Zeit reformierten Mittelalter-Progger Gryphon nochmal wissen: Sie veröffentlichen Anfang September ein komplett neues Studioalbum.

Quelle: Newsletter

Nachricht

Neues Album von Toby Driver im September

Am 21. September erscheint ein neues Soloalbum von Toby Driver, dem Frontmann von Kayo Dot, Titel: “They Are the Shield”. In der Ankündigung wird es beschrieben als

Notes of singer-songwriter sensibilities simmer beneath a fog of synthesizers, expansive soundscapes, lush chamber orchestrations, and sullen atmospheres, punctuated and driven with a soft percussive heartbeat. (...) “They Are the Shield” delivers experimental chamber songs for the darkest of autumn days, recounting the rare and ethereal essence of such eminent luminaries as Ulver, Kauan, and Ólafur Arnalds.

Einen (sehr) kurzen Teaser gibt es auf YouTube.

Quelle: Facebook-Präsenz von Toby Driver
Inhalt abonnieren