Neuveröffentlichung

Nachricht

Dritter Teil der O3 Trilogie von Dominici im April

Im April wird bei InsideOut der letzte Teil der O3 Trilogie von Dominici erscheinen. Das Album, federführend geschrieben vom früheren Dream Theater Sänger Charlie Dominici wurde von Charlie Dominici und Markus Teske (Vanden Plas, Abydos, SAGA live) abgemischt. Schon der zweite Teil der Trilogie "O3 A Trilogy - Part 2" war 2007 bei InsideOut erschienen.

Quelle: InsideOut News

Nachricht

Neue Porcupine Tree Live/Acoustic-Mini-CD

Mitte Februar erscheint als Mail-order-only-CD (im PT-Store bei burningshed.com) das Mini-Live-Album "We Lost the Skyline" von Porcupine Tree. Steven Wilson und John Wesley (beide akust. Gitarre & Gesang) spielten einen mehr oder minder improvisierten akustischen Auftritt bei einer CD-Präsentation am 4. Oktober 2007 bei "Park Avenue CDs" in Orlando, Florida, der komplett mitgeschnitten wurde. Das 33-minütige Mini-Album erscheint als Digipak und limitierte Vinyl-Edition (Artwork: Lasse Holle und Carl Glover) und beinhaltet eine Reihe von Stücken, die normalerweise selten oder nie im Live-Repertoire der Band auftauchen.

Nachricht

Neuigkeiten von Sylvan

Die Hamburger Progband Sylvan gekündigt an: Im Mai wird die erste Live-CD und -DVD der Band erscheinen. Im Spätsommer wird die Gruppe außerdem mit den Aufnahmen für ihr siebtes Studioalbum beginnen; mit dabei der neue Gitarrist Jan Petersen (von Sophistree), der Kay Söhl ersetzt.

Obendrein touren Sylvan im März durch Polen:

13.03.2008 - Piekary Slaskie - Osrodek Kultury "Andaluzja"
14.03.2008 - Warszawa - Progresja
15.03.2008 - Poznan - 2nd Art-Rock-Festival (support Flamborough Head)
16.03.2008 - Bydgoszcz - Kuznia

Quelle: Sylvan-Newsletter

Nachricht

Van der Graaf Generator: Trisector

Das nächste, in Trio-Besetzung eingespielte Van-der-Graaf-Generator-Album wird "Trisector" heißen, Ende März von Virgin/EMI veröffentlicht und neun Tracks beinhalten.

Quelle: Sofa Sound

Nachricht

Neues Livealbum von "Trank Zappa Grappa in Varese?"

Die belgisch-schweizerische Experimental-Combo "Trank Zappa Grappa in Varese?" unter Führung von Markus Stauss (u.a. Spaltklang, Ulterior Lux, Yugen) und Michel Delville (The Wrong Object) gab im November 2007 zwei Konzerte in Belgien und Holland, die aufgezeichnet wurden. Mit dem Besten aus beiden Konzerten wird eine prallvoll gefüllte (ca. 74 Minuten) Live-CD entstehen, die vermutlich im ersten Halbjahr 2008 verfügbar sein wird.

Quelle: Markus Stauss

Nachricht

Neuigkeiten von Steve Hackett

Auf der Steve Hackett-Homepage gibt es erste Details zu Steves neuem Solo-Album mit "klassischer" Gitarre namens "Tribute". Das Album wird voraussichtlich am 11. Februar 2008 erscheinen. Anfang 2008 wird es Möglichkeiten zur Vorab-Order geben. Mehr Infos gibt es hier: http://www.camino.co.uk/product/tribute.html

Außerdem arbeitet Steve Hackett an Tracks für ein neues Rock-Album (gott-sei-dank! Der Verfasser). Dabei sind unter anderem Chris Squire (Yes) und Simon Phillips (u.a. Toto) mit von der Partie. Da dürfen wir gespannt sein!

Nachricht

Last Orders: Sebkha-Chott - De l'Existence de la Mythologie Chottienne en 7 cycles

Etwas kryptisch, was ja nicht weiter verwundern dürfte, teilt Sebkha-Chott ungefähr folgendes mit:

Das Debut-Album "De l'Existence de la Mythologie Chottienne en 7 cycles" wird nicht neu aufgelegt, nie mehr! Deshalb haben die Interessierten jetzt letztmalig die Chance die Platte (von der es nur noch 500 Stück geben soll) z.B. über Musea käuflich zu erwerben. Weiter heisst es geheimnisvoll, dass die Band Teile des Debut-Albums in "neuer Besetzung" einspielen wird. Dazu sollen mehr Infos im nächsten Newsletter folgen. Ebenfalls im nächsten Newsletter sollen Infos zum brandneuen dritten Album der Band genannt werden. Derzeit gibt die Band nur preis, dass sie im Sommer ins Studio geht.

Nachricht

2008 neues Jethro-Tull-Album?

Laut einen Bericht auf der Website des amerikanischen Progression-Magazins planen auch Jethro Tull, im Sommer 2008 ein neues Studio-Album zu veröffentlichen; acht neue Stücke seien bereits aufgenommen. Diesmal bestehe die Besetzung neben Bandboss Ian Anders aus den langährigen Mitgliedern Martin Barre und Doane Perry sowie David Goodier (Bass) und John O’Hara (Keyboards).

Nachricht

Neues Present-Album am Horizont

Seit einigen Jahren ist ein neues Studio-Album der belgischen Avant-Progger Present angekündigt, das jedoch verschoben werden musste, als versehentlich sämtliche bereits aufgenommene Keyboard-Spuren gelöscht wurden. Inzwischen wurden die Keyboards neu aufgenommen, und die Band hofft, im Jahr 2008 nicht nur das Studio-Album zu veröffentlichen, sondern auch eine Live-DVD mit einem Mitschnitt ihres Auftritts beim "Rock in Opposition"-Festival in Cap'Découverte vom April 2007.

Nachricht

Neal Morse arbeitet an neuem Album

Das inzwischen eingespielte Team Neal Morse, Mike Portnoy und Randy George hat die grundlegenden Aufnahmen für das nächste Neal-Morse-Album abgeschlossen. Auf nealmorse.com gibt es ein Video mit einem kurzen Gruß der Band sowie Aufnahmen von den Sessions zu sehen.

Quelle: nealmorse.com
Inhalt abonnieren