pay what you want

Kurzrezension

Various - Progstravaganza I - IX

Seit August 2010 versorgt die in Serbien beheimatete, englischsprachige Website Prog Sphere die Fans mit hochwertigen kostenlosen Download-Samplern mit Musik aus dem gesamten Prog-Universum. Mittlerweile sind 12 Ausgaben erschienen (für die 13. Ausgabe werden noch Beiträge gesucht, Bands können sich hier melden). Seit der Ausgabe Progstravaganza X kann man die akkurat zusammengestellten und mit tollem Artwork versehenen Sampler auch auf der beliebten Bandcamp-Plattform herunterladen, sowohl in guter MP3-Qualität als auch in verlustfreier FLAC-Qualität.

Nachricht

Barry Clevelands Musik ab sofort als "Pay-what-you-want"-Downloads erhältlich

Genervt von der schlechten Audio-Qualität illegaler Downloads und an die Fairness der Musikhörer appellierend, hat sich der US-amerikanische Gitarrist und Komponist Barry Cleveland entschlossen, seinen gesamten Back-Catalogue als "Pay-what-you-want"-Downloads legal zum Download auf seiner Bandcamp-Seite bereitzustellen. Man kann, muss aber nicht einen kleinen Obolus für die Downloads zahlen, die drei Alben "Memory & Imagination" (Aufnahmen 1981-1992, remastert 2003), "Volcano" (2004) und die letztes Jahr erschienene, von der Kritik hochgelobte CD "Hologramatron" (2010) kann man dort auch für kleines Geld als CDs bestellen.

Inhalt abonnieren