Progmetal

Kurzrezension

Active Heed - Visions from Realities

Das um den italienischen Musiker und Komponisten Umberto Pagnini herum gegründete Bandprojekt Active Heed bietet auf seinem Debütalbum Visions from Realities 'Sommerprog' mit durchweg positiver Grundstimmung.

 
 
 

Kurzrezension

Various - Progstravaganza I - IX

Seit August 2010 versorgt die in Serbien beheimatete, englischsprachige Website Prog Sphere die Fans mit hochwertigen kostenlosen Download-Samplern mit Musik aus dem gesamten Prog-Universum. Mittlerweile sind 12 Ausgaben erschienen (für die 13. Ausgabe werden noch Beiträge gesucht, Bands können sich hier melden). Seit der Ausgabe Progstravaganza X kann man die akkurat zusammengestellten und mit tollem Artwork versehenen Sampler auch auf der beliebten Bandcamp-Plattform herunterladen, sowohl in guter MP3-Qualität als auch in verlustfreier FLAC-Qualität.

Nachricht

Neues Album von District 97 vorbestellbar

Die Überraschungs-Newcomer 2010 - die Amerikaner District 97 - legen ihr zweites Album "Trouble With Machines" vor. Das Album erscheint offiziell am 17. Juli 2012 und kann ab sofort bei der Band vorbestellt werden.

Ganz dem neuen Trend folgend, gibt es verschiedene Pakete von der normalen CD über Packages mit DVD und / oder Shirts bis hin zur Option ein Privatkonzert der Band bei sich zu Hause zu erleben (alles eine Frage des Preises...).

Geordert werden kann hier... http://district97.net/merch.html

Quelle: Mail von District 97

Artikel

Interview mit Paul Masvidal von Cynic

Nach der Trennung von Tymon (Gitarre, Growls) und Robin Zielhorst (Bass) vor ca. einem Jahr war es nicht klar, was man von Cynic erwarten sollte. Aber 2011 wurde zu einem ziemlich produktiven Jahr für die Band: Es gab eine neue EP-Veröffentlichung (Carbon-Based Anatomy), eine neue Live-Band und Headliner-Tours durch die USA und Europa. Wir sprachen am 21. Dezember 2011 mit Cynic-Gitarrist und Sänger Paul Masvidal, direkt vor dem letzten Konzert der Europa-Tour im Colos-Saal, Aschaffenburg.

Interviewer Michael Schetter mit Paul Masvidal (rechts)Interviewer Michael Schetter mit Paul Masvidal (rechts)

Nachricht

Album von "Storm Corrosion" (=Steven Wilson & Mikael Åkerfeldt) für April 2012 angekündigt

Ich bin mir jetzt nicht sicher, ob das hier schon mal gemeldet wurde (für mich war es jedenfalls neu, wer's schon wusste, einfach überlesen): Das gemeinsame Projekt von Steven Wilson (Musik-Genie, diverse Projekte und Bands) und Mikael Åkerfeldt (Opeth) ist auf der Zielgeraden. Das gemeinsame Album ist eingespielt und soll im April 2012 bei Roadrunner erscheinen.

Artikel

Interview mit Richard Henshall und Tom MacLean von Haken und To-Mera

Hakens Set beim diesjährigen Night of the Prog an der Loreley wurde vom Publikum trotz der frühen Stunde (12:15 ging es los!) extrem gut aufgenommen. Ich hatte die Möglichkeit, ein paar Stunden später mit zwei Mitgliedern der Band zu sprechen: Keyboarder/Gitarrist/Hauptkomponist Richard „Hen“ Henshall und Bassist Tom MacLean. Die Idee dabei war, Interviews mit zwei Bands auf einmal zu führen, da die beiden auch in To-Mera zusammen spielen – wenn auch in ziemlich unterschiedlichen Rollen, mit Tom als Gitarrist/Hauptkomponist und Hen bloß an den Keys. Wir beschlossen, mit dem Haken-Teil des Interviews zu beginnen.


Michael Schetter mit Tom MacLean (Mitte) und Richard Henshall (rechts). Foto von Dave Mola

Artikel

"Wiederauftauchen" - ein Interview mit James LaBrie

Wir trafen James LaBrie am Tag des Dream-Theater-Auftritts beim diesjährigen „Night of the Prog“-Festival. Die derzeit beliebte Geschichte rund um Dream Theater dreht sich um die Band, die ihren Star-Schlagzeuger verlor und weitermachte, ohne ins Straucheln zu kommen, und sie ist gut. Aber wir haben beschlossen, eine andere Geschichte zu erzählen – es geht darin nicht um den Mann, der ausgestiegen ist, oder um denjenigen, der ihn ersetzt hat; es geht um die anderen und wie diese Veränderung sich auf sie ausgewirkt hat.

Artikel

Relocator präsentieren neue Sextett-Besetzung für "Generation Prog live" am 11. Februar

Der umfangreiche Gastauftritt von Derek Sherinian (Ex-Dream Theater) auf dem Debütalbum von Relocator brachte dem deutsch-niederländische Projekt viel internationale Beachtung ein, doch am Ende blieb für viele die Frage: Wie wollen die das alles ohne den viel beschäftigten Keyboarder live spielen? Für den ersten öffentlichen Auftritt am 11. Februar (im Rahmen des Mini-Festivals "Generation Prog live" im Omega Erlangen) haben Stefan Artwin und [progrock-dt]-Urgestein Michael Schetter (geb. Pruchnicki) zum Glück einen fähigen Ersatz für Sherinian gefunden: Sergej Schamber, ansonsten aktiv in der Bamberger Band Ocean Spout, hier zu sehen bei den Vorbereitungen für das Konzert:

Artikel

Die Progressive Rock Hall of Fame

Es gibt doch immer wieder etwas zu entdecken: Es gibt nicht nur die Rock'n'Roll-Hall of Fame, sondern tatsächlich auch eine Progressive Rock-Hall of Fame... und das schon seit 2008.

Die Website findet sich hier: http://www.progressiverockhalloffame.com/

Termin

SikTh, Köln, 28.02.18

Titel:SikTh
Art:Konzert
Am: Mi, 28.02.2018
Im: MTC
In:Köln, Nordrhein-Westfalen
Link:Weitere Informationen

Nach ihrem letzten Shows im Vorprogramm von Trivium Anfang des Jahres, kommen SikTh nun im Rahmen ihrer Europa-Tournee im Februar 2018 auch für drei Shows nach Deutschland, um das aktuelle „The Future In Whose Eyes?“ live zu präsentieren.

Beginn 21:00

Inhalt abonnieren