[progrock-dt]

Artikel

Ben Folds - Live Music Hall in Köln, 08.03.2011

Gestern live gesehen: Ben Folds Erfahrungen: Die Live Music-Hall ist Mist. Schlechte Sicht (wenn man nicht gerade in der ersten Reihe steht), teure Getränkepreise, schlechter Sound, wenig bis keine Parkmöglichkeiten. Das Merchandise war ebenfalls viel zu teuer. 30 Euro für die letzte Ben Folds-CD (die Buch-Version), 25 Euro für ein T-Shirt. Kate Miller-Heidke (Support) war richtig gut, hat einen unfassbaren Stimmumfang und einen sehr fähigen (Akustik)Gitarristen neben sich auf der Bühne stehen. Dabei ist die Dame mit der voluminösen Stimme gerade mal halb so groß wie Fix (<- 3 m groß) und dabei höchstens halb so schwer wie ich (<- schon sehr dünn, aber dann doch nicht so sehr). Ben Folds ist ein sympathischer Kerl, ein Top-Songwriter und Performer.

Artikel

Relocator präsentieren neue Sextett-Besetzung für "Generation Prog live" am 11. Februar

Der umfangreiche Gastauftritt von Derek Sherinian (Ex-Dream Theater) auf dem Debütalbum von Relocator brachte dem deutsch-niederländische Projekt viel internationale Beachtung ein, doch am Ende blieb für viele die Frage: Wie wollen die das alles ohne den viel beschäftigten Keyboarder live spielen? Für den ersten öffentlichen Auftritt am 11. Februar (im Rahmen des Mini-Festivals "Generation Prog live" im Omega Erlangen) haben Stefan Artwin und [progrock-dt]-Urgestein Michael Schetter (geb. Pruchnicki) zum Glück einen fähigen Ersatz für Sherinian gefunden: Sergej Schamber, ansonsten aktiv in der Bamberger Band Ocean Spout, hier zu sehen bei den Vorbereitungen für das Konzert:

Kurzrezension

Kurzrezensions-CDs und -DVDs im [progrock-dt]-Shop

Die eigentlich gute Idee hier auf progrock-dt.de auch CDs und DVDs kurz vorzustellen, die jenseits des weiten Feldes des Progressive Rock liegen oder die einem der progrock-dt.de-Redakteure aus guten oder weniger guten Gründen unter den Nägeln brennt, konnte sich in den ersten Jahren der Website nicht so recht durchsetzen, hat aber in den letzten Wochen - dank der Besprechungen von ThomK und Fix - eine Art Revival erlebt. Höchste Zeit, dass die Artikel für den geneigten Proggie auffindbar werden. Ich habe eben alle Veröffentlichungen, die in »Kurzrezensionen« besprochen wurden, in einer eigenen Kategorie (s. unten) in unserem [progrock-dt]-Shop (einem amazon-Partner-Shop) aufgelistet. Prinzipiell gilt: Einkaufen über den [progrock-dt]-Shop kostet selbstverständlich nicht mehr, als über das "normale" amazon.de-Portal, unterstützt aber die Deckung laufender Kosten der [progrock-dt].

Wem die Auswahl im [progrock-dt]-Shop zu klein ist, der kann auch über das gewohnte amazon.de-Portal einkaufen und trotzdem die [progrock-dt] unterstützen. Einfach nur diesen Link dafür nutzen (oder noch besser ihn gleich als amazon.de-Bookmark im Browser abspeichern).

Artikel

Das Album des Jahres 2009!

Die [progrock-dt]-Mailingliste hat gewählt! Die [progrock-dt]-Show präsentierte am 08.02.2010 weltexklusiv die Ergebnisse des Jahrespolls.

Und das Album des Jahres 2009 heißt:

INDUKTI - IDMEN

Das Ergebnis der Wahl im Einzelnen:

Platz 11:

Dream Theater - Black Clouds & Silver Linings

Steve Hackett - Out of The Tunnels Mouth

The Mars Volta - Octahedron

Beardfish - Destined Solitaire

Subsignal - Beutiful And Monstrous

Platz 9: Present - Barbaro (ma non troppo)

Transatlantic - The Whirlwind

Platz 5:

Magma - Ëmëhntëhtt-Ré

Riverside - Anno Domini High Definition

IQ - Frequency

Aranis - Mirage

Show-Playlist

Die [progrock-dt]Show: Mike-Keneally-Special

Sendung vom Mo, 26.06.2017, Moderator: Udo

Mike Keneally Band - [bakin' @ the potato!] Kedgeree
Mike Keneally And Beer For Dolphins - [Dancing] Live in Japan
Mike Keneally - [You Must Be This Tall] Cavanaugh
Metalocalypse - [The Doomstar Requiem: A Klok Opera Soundtrack] Some Time Ago...
Mastodon - [Emperor of Sand] Jaguar God
Chris Opperman - [Oppy Music, Vol. I: Purple, Crayon.] The 22nd Overture
Neil Sadler - [Theory Of Forms] WFb

Die Platte des Monat

Ulver - [The Assassination of Julius Caesar] Southern Gothic

Bear McCreary - [Battlestar Galactica: Blood & Chrome] Apocalypse: Blood & Chrome
Robert Fripp - [Soundscapes; Mud Island Ampitheatre, Memphis TN - Oct 11, 1997] Kenneally
Joe Satriani - [Shockwave Supernova] Lost In A Memory
Steve Vai - [Modern Primitive] Never Forever

Termin

Die [progrock-dt]Show: Mike-Keneally-Special, 26.06.17

Titel:Die [progrock-dt]Show: Mike-Keneally-Special
Art:Radiosendung
Am: Mo, 26.06.2017
Im: rockradio.de
Link:Facebook-Event zur Sendung

Wir werfen in dieser Sendung einen ausführlichen Blick auf die lange und vielfältige Karriere des Ausnahmekünstlers Mike Keneally als Bandleader, Solo-Künstler, Sideman, Session-Musiker und Produzent.

Montag, 26. Juni 2017, 22:00 Uhr, live im Stream auf http://rockradio.de/, dazu wie immer mit dem Chat zur Sendung unter http://webchat.quakenet.org/?channels=progrock-dt oder ganz klassisch via IRC im Quakenet-Channel #progrock-dt

Termin

Die [progrock-dt]Show: Feldwebel Pfeffer's Band der einsamen Herzen, 19.06.17

Titel:Die [progrock-dt]Show: Feldwebel Pfeffer's Band der einsamen Herzen
Art:Radiosendung
Am: Mo, 19.06.2017
Im: rockradio.de
Link:Facebook-Event zur Sendung

Montag, 20:00 Uhr(!): Eine sehr spezielle Tribut-Sendung der [progrock-dt]Show zum 50jährigen Veröffentlichungsjubiläum von Sgt. Pepper.

Montag, 19.06.2017, 20:00 Uhr, live im Stream auf http://rockradio.de/, dazu wie immer mit dem Chat zur Sendung unter http://webchat.quakenet.org/?channels=progrock-dt

Auch live auf http://tunein.com/radio/Rock-Radio-s54720/ oder http://rockradio.radio.de/

Show-Playlist

Die [progrock-dt]Show: Neues 2017 / West Coast Get Down Special

Sendung vom Mo, 29.05.2017, Moderator: Udo

Carl King - [Grand Architects of the Universe] Xenu Prime: Curse This Nebulous Nebula!
Thunkfish - [Renegades] Renegades of Pthronk
Nick Prol & the Proletarians - [Loon Attic] Box of Flies
Carpet - [Secret Box] One Step / Minuet
Colour Haze - [In Her Garden] Lotus
Asylon Terra - [Blind Man Running] Elle regarde son reflet
Trichotomy - [Known-Unknown] Semi-Quasars
Mew - [Visuals] Candy Pieces All Smeared Out
The Claypool Lennon Delirium - [Lime And Limpid Green] Satori
Cheer-Accident - [Putting Off Death] Lifetime Guarantee
Miriodor - [Signal 9] Peinturé dans le coin

Der Sauger der Woche

Cabo Boing - [Blob On A Grid] Asleep In The Saddle

West Coast Get Down Special

Thundercat - [Drunk] Uh Uh
Ronald Bruner Jr. feat. Thundercat - [Triumph] Take the Time

Termin

Die [progrock-dt]Show: Neues 2017 / West Coast Get Down Special, 29.05.17

Titel:Die [progrock-dt]Show: Neues 2017 / West Coast Get Down Special
Art:Radiosendung
Am: Mo, 29.05.2017
Im: rockradio.de
Link:Facebook-Event zur Sendung

Diesen Montag haben wir mal wieder eine Sendung für Euch, in der wir eine Reihe von Neuveröffentlichungen diesen Jahres vorstellen werden, die bisher in der [progrock-dt]Show noch nicht gelaufen sind.

Allerdings haben wir diesesmal innerhalb diesen Rahmens eine kleine Besonderheit: Die zweite Hälfte der Sendung wird - bis zum Klassiker der Woche - komplett der Künstlergruppe "West Coast Get Down" gewidmet sein, die in verschiedenen Konstellationen aktuell die amerikanische Jazz-/Jazzrock-Szene durcheinander wirbelt.

Montag, 29. Mai 2017, 22:00 Uhr, live im Stream auf http://rockradio.de/, dazu wie immer mit dem Chat zur Sendung unter http://webchat.quakenet.org/?channels=progrock-dt

Show-Playlist

Die [progrock-dt]Show - Label-Portrai: MIO Records

Sendung vom Mo, 15.05.2017, Moderator: Udo

Mr.Toad - [Trench Art] Love Tale
Mosaic - [Ultimatum] Rue Tabaga
Decibel - [El Poeta Del Ruido] Terapia De Fakirato
Kyrie Eleison - [The Fountain Beyond the Sunrise] Lenny
Flamen Dialis - [Symptome dei] Éclosion
Magical Power Mako - [Hapmoniym 1972-1975] Hapmoniym Part 1
Atmosphera - [Lady of Shalott] Lady Of Shalott
The Platina - [The Girl With The Flaxen Hair] The Girl With The Flaxen Hair
Jean Cohen-Solal - [Flute Libres & Captain Tarthopom] Concerto Cyclique
Philippe Besombes - [Ceci Est Celà] Géant
Besombes, Rizet - [Pôle] Montélimar
Birgé Gorgé Shiroc - [Défense De] Crever
Begnagrad - [Begnagrad] Drinking One

Inhalt abonnieren