[progrock-dt]

Artikel

Ben Folds - Live Music Hall in Köln, 08.03.2011

Gestern live gesehen: Ben Folds Erfahrungen: Die Live Music-Hall ist Mist. Schlechte Sicht (wenn man nicht gerade in der ersten Reihe steht), teure Getränkepreise, schlechter Sound, wenig bis keine Parkmöglichkeiten. Das Merchandise war ebenfalls viel zu teuer. 30 Euro für die letzte Ben Folds-CD (die Buch-Version), 25 Euro für ein T-Shirt. Kate Miller-Heidke (Support) war richtig gut, hat einen unfassbaren Stimmumfang und einen sehr fähigen (Akustik)Gitarristen neben sich auf der Bühne stehen. Dabei ist die Dame mit der voluminösen Stimme gerade mal halb so groß wie Fix (<- 3 m groß) und dabei höchstens halb so schwer wie ich (<- schon sehr dünn, aber dann doch nicht so sehr). Ben Folds ist ein sympathischer Kerl, ein Top-Songwriter und Performer.

Artikel

Relocator präsentieren neue Sextett-Besetzung für "Generation Prog live" am 11. Februar

Der umfangreiche Gastauftritt von Derek Sherinian (Ex-Dream Theater) auf dem Debütalbum von Relocator brachte dem deutsch-niederländische Projekt viel internationale Beachtung ein, doch am Ende blieb für viele die Frage: Wie wollen die das alles ohne den viel beschäftigten Keyboarder live spielen? Für den ersten öffentlichen Auftritt am 11. Februar (im Rahmen des Mini-Festivals "Generation Prog live" im Omega Erlangen) haben Stefan Artwin und [progrock-dt]-Urgestein Michael Schetter (geb. Pruchnicki) zum Glück einen fähigen Ersatz für Sherinian gefunden: Sergej Schamber, ansonsten aktiv in der Bamberger Band Ocean Spout, hier zu sehen bei den Vorbereitungen für das Konzert:

Kurzrezension

Kurzrezensions-CDs und -DVDs im [progrock-dt]-Shop

Die eigentlich gute Idee hier auf progrock-dt.de auch CDs und DVDs kurz vorzustellen, die jenseits des weiten Feldes des Progressive Rock liegen oder die einem der progrock-dt.de-Redakteure aus guten oder weniger guten Gründen unter den Nägeln brennt, konnte sich in den ersten Jahren der Website nicht so recht durchsetzen, hat aber in den letzten Wochen - dank der Besprechungen von ThomK und Fix - eine Art Revival erlebt. Höchste Zeit, dass die Artikel für den geneigten Proggie auffindbar werden. Ich habe eben alle Veröffentlichungen, die in »Kurzrezensionen« besprochen wurden, in einer eigenen Kategorie (s. unten) in unserem [progrock-dt]-Shop (einem amazon-Partner-Shop) aufgelistet. Prinzipiell gilt: Einkaufen über den [progrock-dt]-Shop kostet selbstverständlich nicht mehr, als über das "normale" amazon.de-Portal, unterstützt aber die Deckung laufender Kosten der [progrock-dt].

Wem die Auswahl im [progrock-dt]-Shop zu klein ist, der kann auch über das gewohnte amazon.de-Portal einkaufen und trotzdem die [progrock-dt] unterstützen. Einfach nur diesen Link dafür nutzen (oder noch besser ihn gleich als amazon.de-Bookmark im Browser abspeichern).

Artikel

Das Album des Jahres 2009!

Die [progrock-dt]-Mailingliste hat gewählt! Die [progrock-dt]-Show präsentierte am 08.02.2010 weltexklusiv die Ergebnisse des Jahrespolls.

Und das Album des Jahres 2009 heißt:

INDUKTI - IDMEN

Das Ergebnis der Wahl im Einzelnen:

Platz 11:

Dream Theater - Black Clouds & Silver Linings

Steve Hackett - Out of The Tunnels Mouth

The Mars Volta - Octahedron

Beardfish - Destined Solitaire

Subsignal - Beutiful And Monstrous

Platz 9: Present - Barbaro (ma non troppo)

Transatlantic - The Whirlwind

Platz 5:

Magma - Ëmëhntëhtt-Ré

Riverside - Anno Domini High Definition

IQ - Frequency

Aranis - Mirage

Show-Playlist

Die [progrock-dt]Show - Label-Portrai: MIO Records

Sendung vom Mo, 15.05.2017, Moderator: Udo

Mr.Toad - [Trench Art] Love Tale
Mosaic - [Ultimatum] Rue Tabaga
Decibel - [El Poeta Del Ruido] Terapia De Fakirato
Kyrie Eleison - [The Fountain Beyond the Sunrise] Lenny
Flamen Dialis - [Symptome dei] Éclosion
Magical Power Mako - [Hapmoniym 1972-1975] Hapmoniym Part 1
Atmosphera - [Lady of Shalott] Lady Of Shalott
The Platina - [The Girl With The Flaxen Hair] The Girl With The Flaxen Hair
Jean Cohen-Solal - [Flute Libres & Captain Tarthopom] Concerto Cyclique
Philippe Besombes - [Ceci Est Celà] Géant
Besombes, Rizet - [Pôle] Montélimar
Birgé Gorgé Shiroc - [Défense De] Crever
Begnagrad - [Begnagrad] Drinking One

Termin

Die [progrock-dt]Show - Labelportrait: MIO Records, 15.05.17

Titel:Die [progrock-dt]Show - Labelportrait: MIO Records
Art:Radiosendung
Am: Mo, 15.05.2017
Im: rockradio.de
Link:Facebook-Event zur Sendung

In dieser Sendung (Achtung: Beginn bereits 20:00 Uhr, da 3. Montag im Monat) werden wir Euch ein israelisches Label vorstellen, das sich Anfang der 2000er daran gemacht hat, obskure Platten aus dem Prog-Umfeld wiederzuveröffentlichen, sowie einigen junge israelische Prog-Künstler eine Plattform zu bieten: MIO Records.

MIO Records waren nur für knapp 5 Jahre aktiv, haben in dieser Zeit aber einige bemerkenswerte Alben veröffentlicht, die zum Teil inzwischen von anderen Labels wiederwiederveröffentlicht wurden, zum Teil aber seit der Einstellung von MIO nicht mehr neu aufgelegt wurden.

Das ganze am Montag, 15. Mai 2017, 20:00 Uhr(!), live im Stream auf http://rockradio.de/, dazu wie immer mit dem Chat zur Sendung unter http://webchat.quakenet.org/?channels=progrock-dt

Termin

Die [progrock-dt]Show: Neues aus dem Jahr 2017, Teil 1, 24.04.17

Titel:Die [progrock-dt]Show: Neues aus dem Jahr 2017, Teil 1
Art:Radiosendung
Am: Mo, 24.04.2017
Im: rockradio.de
Link:Facebook-Event zur Sendung

Eine Sendung ähnlich wie das Wetter zur Zeit erwartet Euch: Heiß, kalt, stürmisch, ruhig, lauf, leise - das noch gar nicht so alte Jahr 2017 hat uns bereits eine wunderbare Reihe von Neuveröffentlichungen unterschiedlichster Art beschert, und wir werden Euch einige davon vorstellen.

Montag, 24. April 2017, 22:00 Uhr, live im Stream auf http://rockradio.de/, dazu wie immer mit dem Chat zur Sendung unter http://webchat.quakenet.org/?channels=progrock-dt

Termin

Die [progrock-dt]Show - It's Time for Time, Teil 2, 03.04.17

Titel:Die [progrock-dt]Show - It's Time for Time, Teil 2
Art:Radiosendung
Am: Mo, 03.04.2017
Im: rockradio.de
Link:Die [progrock-dt]Show auf Facebook

Nachdem Schuli letzte Woche bereits das Thema "Time" aufgegriffen hat, machen wir diese Woche weiter, nur eben nicht mit "Time", sondern mit "Tempus", "Temps", "Tempo", "Tiempo", "Zeit".

Montag, 03. April 2017, 22:00 Uhr, live im Stream auf http://rockradio.de/, dazu wie immer mit dem Chat zur Sendung unter http://webchat.quakenet.org/?channels=progrock-dt

Termin

Die [progrock-dt]Show: Barocke Sonnenschein-Psychedelik, 20.03.17

Titel:Die [progrock-dt]Show: Barocke Sonnenschein-Psychedelik
Art:Radiosendung
Am: Mo, 20.03.2017
Im: rockradio.de
Link:Facebook-Event zur Sendung

Nachdem Fix uns vor ein paar Wochen bereits ins Jahr 1969 an die Ursprünge des Progressive Rocks zurück geführt hat, gehen wir mit dieser Sendung noch einen Schritt weiter zurück in die Vergangenheit: Wir beschäftigen uns mit Musik, die auf gewisse Art dem Prog den Weg bereitet hat, dem psychedelischen Baroque-Pop der späten 60er, bei dem Musiker mit erweiterten Instrumentierungen, Klassikanleihen und teilweise ungewöhnlichen Song-Strukturen experiementierten.

Neben den großen Namen, die mit solchen Mitteln arbeiteten wie den Beatles und den Beach Boys gab es eine ganze Reihe wenig bekannter Bands aus Großbritannien und den USA, die wir unter die Radio-Lupe nehmen werden.

Show-Playlist

Die [progrock-dt]Show: Hoffnung

Sendung vom Mo, 23.01.2017, Moderator: Udo

Yes - [Union] Without Hope You Cannot Start The Day
Mahavishnu Orchestra - [The Complete Original Mahavishnu Orchestra Columbia Albums Collection] Hope (Remastered)
A.C.T - [Silence] Hope
Dionne-Brégent - [Anthologie] Chant D'Espoir - Voix Pauline Vaillancourt
The Ordinaires - [The Ordinaires] Hope
The Worm Ouroboros - [Of Things That Never Were] Hope
Marillion - [This Strange Engine] Hope For The Future
The New Members - [The day i will start a revolution] Hopes and wishes
Cheer-Accident - [Variations on a Goddamn Old Man] I Hope I Don't Kill Myself
Robert Fripp String Quintet - [The Bridge Between] Hope
Fred Frith with Etron Fou Leloublan - [Speechless] Laughing Matter / Esperanza

Die Platte des Monat

Maelstrom - [Maelstrom] Chanson D'Un Troubadour

Inhalt abonnieren