Radio

Termin

prog extended (#275), Nürnberg / Fürth / Erlangen, 15.04.16

Titel:prog extended (#275)
Art:Radiosendung
Am: Fr, 15.04.2016
Im: Rockin Radio auf AFK MAX
In:Nürnberg / Fürth / Erlangen, Bayern
Link:prog extended auf Facebook

Am Freitag, den 15.04.2016, gibt es von 20:00 - 22:00 Uhr prog extended (#275)

„Des Proggers Frühjahrserwachen"

Das Wetter wird besser, die Tage länger, die Temperaturen steigen (ein bisserl zumindest)... das proggige Frühlingserwachen mit Neuem, spät Entdecktem, Wiederentdecktem. Farmhouse Odyssey, IAMTHEMORNING, Oktopus, Progression By Failure und viele andere freuen sich auf Euch.

Der Klassiker der Sendung kommt von Uriah Heep.

Seid also live dabei bei Rockin' Radio auf AFK MAX - ob über unsere terrestrischen Frequenzen N / FÜ 106.5 und ER 106.2, übers Kabel 103.9 MHz, übers Webradio (siehe Button auf der Homepage) oder via DAB+, Kanal 10 C sowie den AFK MAX-Apps für iOS und Android!

Webradio geht wahrscheinlich immer noch nur über die AFK MAX-Homepage...

Termin

prog extended (#274), Nürnberg / Fürth / Erlangen, 08.04.16

Titel:prog extended (#274)
Art:Radiosendung
Am: Fr, 08.04.2016
Im: Rockin Radio auf AFK MAX
In:Nürnberg / Fürth / Erlangen, Bayern
Link:prog extended auf Facebook

Am Freitag, den 08.04.2016, gibt es von 20:00 - 22:00 Uhr prog extended (#274)

„Herzens- oder Nackenbrecher? Progmetal!"

Was ist Härte? Kann man sein Herz an harte Musik verlieren? Wird einem dann das Herz gebrochen? Ist Progmetal überhaupt harte Mucke? Kürzlich waren Gäste in der Kneipe, die durchweg instrumentale Musik als zu hart und anstrengend empfanden... okay, diesmal wird gesungen. Am Wochenende wurde bei Effloresce sogar ge-head-bangt. Aktuelles und Klassisches aus den Bereichen Progmetal, Jazz-Metal. Math-Rock und so weiter, Überraschungen (hoffentlich) inklusive.

Der Klassiker der Sendung kommt von Riverside... immer mit einem Trauerflor wegen des unerwarteten Todes von Gitarrist Piotr Grudziński.

Show-Playlist

Die [progrock-dt]Show - The Dark Ages, Teil 1: 1979

Sendung vom Mo, 04.04.2016, Moderator: Udo

Pre-Show

Art Bears - [Winter Songs] Rats and Monkeys
Donna Summer - [Bad Girls] Hot Stuff
Bill Bruford - [One Of A Kind] The Abingdon Chasp
Peter Hammill - [pH7] Mirror Images
Michael Jackson - [Off The Wall] Get On The Floor
Robert Fripp - [Exposure] Here Comes The Flood
this heat - [this heat] Rainforest
Mike Oldfield - [Exposed] Incantations Parts Three & Four
Jethro Tull - [Stormwatch] Dark Ages

The Dark Ages, Teil 1: 1979

Pain Of Salvation - [Falling Home] 1979
Nightwinds - [Nightwinds] The Pirates Of Rebecca's Choice
True Myth - [True Myth] Song For The World
Bregent - [Partir Pour Ailleurs] Liberte
Conventum - [Le bureau central des utopies] Fondation
Hinn Íslenski Þursaflokkur - [Þursabit] Bannfæring
Atlas - [Blå Vardag] Elisabiten

Termin

Die [progrock-dt]Show - The Dark Ages, Teil 1: 1979, 04.04.16

Titel:Die [progrock-dt]Show - The Dark Ages, Teil 1: 1979
Art:Radiosendung
Am: Mo, 04.04.2016
Im: rockradio.de
Link:Event auf Facebook

Das Ende der Siebziger und die frühen Achtziger gelten als als das dunkle Zeitalter des Progressive Rocks: Die Großen der Siebziger hatten ihr Pulver verschossen, NeoProg und RetroProg kamen erst einige Jahre später.

Wenn man genauer hinguckt, waren diese Jahre aber vielleicht doch nicht so düster, wie man meinen könnte, wenn man nur auf die großen Namen schielt. Deshalb widmen wir den Jahren 1979-1981 in den nächsten paar Wochen in lockerer Folge drei Sendungen, in denen wir die Musik jener Jahre unter die Lupe nehmen werden. Lasst Euch überraschen, wie gut die prog-relevante Musik des dunklen Zeitalters dann doch war.

Termin

prog extended (#273), Nürnberg / Fürth / Erlangen, 18.03.16

Titel:prog extended (#273)
Art:Radiosendung
Am: Fr, 18.03.2016
Im: Rockin Radio auf AFK MAX
In:Nürnberg / Fürth / Erlangen, Bayern
Link:prog extended auf Facebook

Am Freitag, den 18.03.2016, gibt es von 20:00 - 22:00 Uhr prog extended (#273)

„Prog in concert"

Der Progressive Rock diesmal live in concert genossen... unter anderem mit Rush, Flying Colors, Glass Hammer, Steven Wilson, Alternative 4, Galahad und noch einigen anderen.

Seid also live dabei bei Rockin' Radio auf AFK MAX - ob über unsere terrestrischen Frequenzen N / FÜ 106.5 und ER 106.2, übers Kabel 103.9 MHz, übers Webradio (siehe Button auf der Homepage) oder via DAB+, Kanal 10 C sowie den AFK MAX-Apps für iOS und Android!

Hoffentlich ist bei Freitag das Webradio wieder verfügbar... bitte alle Daumen drücken!

Show-Playlist

Die [progrock-dt]Show - Neues aus dem Jahr 2016, Teil 2

Sendung vom Mo, 14.03.2016, Moderator: Udo

Bigelf - [Closer to Doom #07] Theme one

King Crimson - [Live in Toronto (Nov 20, 2015 - Queen Elizabeth Theatre)] Radical Action to Unseat the Hold of Monkey Mind
King Crimson - [Live in Toronto (Nov 20, 2015 - Queen Elizabeth Theatre)] Meltdown
Neurosenblüte - [ganz frisch] Dodekaphonie
Lazuli - [Nos Âmes Saoules] Chaussures À Nos Pieds
Hypno5e - [Shores of the Abstract Line] East Shore: In Our Deaf Lands
Aluk Todolo - [Voix] 5:01
Stu Hunter - [The Migration] Twelve Stages Of Freedom
GoGo Penguin - [Man Made Object] Unspeakable World

Die Platte des Monat

Oranssi Pazuzu - [Varahtelija] Havuluu

Ampledeed - [Byob] My Plane
Daevid Allen Weird Quartet - [Elevenses] Secretary Of Lore
Gianni Venturi, Lucien Moreau - [MOLOCH] Canto Armonico del Silenzio

Termin

prog extended (#272), Nürnberg / Fürth / Erlangen, 11.03.16

Titel:prog extended (#272)
Art:Radiosendung
Am: Fr, 11.03.2016
Im: Rockin Radio auf AFK MAX
In:Nürnberg / Fürth / Erlangen, Bayern
Link:prog extended auf Facebook

Am Freitag, den 11.03.2016, gibt es von 20:00 - 22:00 Uhr prog extended (#272)

„Mannomann! Minnemann!"

Marco Minnemann hat ein neues Solo-Album am Start... Grund genug mal einen intensiveren Blick auf die diversen Aktivitäten dieses besonderen Musikers zu werfen. Seine Talente als Session-Drummer sind gefragt, allen voran bei Steven Wilson, aber da sind auch Band-Aktivitäten wie die Aristocrats oder The Mute Gods. Aber auch lose Zusammenarbeit wie bei Levin Minnemann Rudess... lasst Euch überraschen, für Abwechslung ist gesorgt.

Der Klassiker der Sendung kommt von Kevin Gilbert.

Termin

Die [progrock-dt]Show - Neues aus dem Jahr 2016, Teil 2, 14.03.16

Titel:Die [progrock-dt]Show - Neues aus dem Jahr 2016, Teil 2
Art:Radiosendung
Am: Mo, 14.03.2016
Im: rockradio.de
Link:Die Sendung auf Facebook

Es stapeln sich wieder Neuerscheinungen der letzten Wochen in der [progrock-dt]Show-Redaktion, die wir Euch nicht vorenthalten wollen. Deshalb widmen wir wieder einmal eine Sendung komplett Show-Premieren aus dem laufenden Jahr.

Das ganze wie immer live im Stream auf http://radio.rockradio.de/ mit dem IRC-Chat dazu im Quakenet-Channel #progrock-dt: http://webchat.quakenet.org/?channels=progrock-dt

Show-Playlist

Die [progrock-dt]Show - Angriff der Klonkrieger

Sendung vom Mo, 29.02.2016, Moderator: Udo

Eskaton - [4 Visions] Eskaton
Triumvirat - [Spartacus] The Burning Sword Of Capua
Lizard - [Psychopuls] Psychopuls #001 Part. 2
Deyss - [Vision in the Dark] Untouchable Ghost
Castanarc - [Journey To The East] Goodbye To All That
The Watch - [Ghost] Dnalien
Cyan - [The Creeping Vine] Goodbye World
Hoppy Kamiyama - [A Meaningful Meaningnessless] U-Tan (To Tell A Pack Of Lies)

Die Platte des Monats

jono el grande - [melody of a muddled mason] abiding swansong

Matthew Parmenter - [Horror Express] Golden Child
Zello - [Zello] The angels have fallen
Druid - [Toward the Sun] Voices
Starcastle - [Citadel] Evening Wind
Book of Hours - [Art to the Blind] Infinite
Sinkadus - [Cirkus] Jag, Anglamarks Bane

Der Klassiker der Woche

Et Cetera - [Et cetera] Entre chien et loup

Termin

Die [progrock-dt]Show - Angriff der Klonkrieger, 29.02.16

Titel:Die [progrock-dt]Show - Angriff der Klonkrieger
Art:Radiosendung
Am: Mo, 29.02.2016
Im: rockradio.de
Link:Die Sendung auf Facebook

Vor ein paar Wochen haben wir uns den Einfluss angeschaut, den King Crimsons Reihe "Larks' Tongues in Aspic" auf andere Musiker hatte, in dieser Sendung (Montag, 29. Februar, 22:00 Uhr) machen wir etwas ähnliches, aber breiter angelegt:

Wir werden einige der Künstler vorstellen, die im Volksmund "Klone" genannt werden, also Gruppen und Einzelkämpfer, die überdeutlich durch ein bestimmtes Vorbild beeinflusst sind. Manchmal führt dies zu üblen musikalischen Ergüssen, manchmal fragt man sich vielleicht, ob die Kopie nicht doch besser als Original ist.

Natürlich findet das ganze wieder statt live im Stream auf http://radio.rockradio.de/ mit dem zugehörigen IRC-Chat im Quakenet-Channel #progrock-dt: http://webchat.quakenet.org/channels=#progrock-dt

Inhalt abonnieren