Retroprog

Nachricht

Video zum neuen Album von Fabio Zuffanti

Am 15. Januar 2014 erscheint das neue Album "La Quarta Vittima" des italienischen Retro-Prog-Meisters Fabio Zuffanti (u.a. Finisterre, Höstsonaten, La Maschera di Cera). Vorab gibt es ein Video zu dem Song "La Certezza Impossibile", zu sehen unter dem angegeben Link oder direkt auf YouTube.

Quelle: Prog Sphere

Nachricht

Transatlantic covern "And You And I"

Prog-Supergroup Transatlantic haben ihre Cover-Version des Yes-Klassikers "And You And I" als Vorschau auf das kommende Album "Kaleidoscope" und auf die anstehenden Konzerte der "Progressive Nation At Sea"-Kreuzfahrt veröffentlicht.

Während bei den Konzerten auf dem Kreuzfahrt-Schiff die Band einen gemeinsam Gig mit dem legendären (ehemaligen) Yes-Frontmann Jon Anderson absolvierend wird, wurde die Studioversion von Neal Morse und Roine Stolt eingesungen.

Termin

prog extended (#218), Nürnberg / Fürth / Erlangen, 19.12.13

Titel:prog extended (#218)
Art:Radiosendung
Am: Do, 19.12.2013
Im: Radio afk max
In:Nürnberg / Fürth / Erlangen, Bayern
Link:prog extended auf Facebook

Am Donnerstag, den 19.12.2013, gibt es von 21:00 - ca. 0:00 Uhr prog extended (#218)

Die letzte Show in diesem Jahr! Don't miss it!

„Vorweihnachtliche Besinnlichkeitsstörung“

Bevor alle im besinnlichen Schleim ersticken kommt prog extended und bläst hoffentlich die Ohren wieder etwas frei... Das Gebläse kommt unter anderem von 65daysofstatic, Minerva, Discipline., Apocalyptica, Deep Purple (!!), Amplifier und mal sehen, was sich sonst noch so findet...

Im "Das ganze Ding, ganz" geht um einen Fels, genauer gesagt um Am A Rock?

Nachricht

District 97 nehmen neues Album auf

District 97, eine der Retroprogbands, die in den letzten paar Jahren mehr als nur ein paar von uns aufhorchen ließen, haben für 2014 ein neues Album angekündigt. Die Band schreibt gerade neue Songs und wird bald ins Studio gehen. Ein neues Stück ist bereits online, es wurde auf Konzerten in diesem Jahr gespielt: https://www.youtube.com/watch?v=p-bXu88OXSU

Quelle: Band-Newsletter

Nachricht

The King Crimson ProjeKCt veröffentlichen Live-Album auf InsideOut

Während die Progwelt gespannt auf das erste Album der neuen Inkarnation von King Crimson wartet, können sich die Crimso-Fans schon im März über ein Live-Album des King Crimson ProjeKCt freuen, das beim Proglabel No. 1 InsideOut erscheinen wird. Das Album wurde bei ihren Auftritten im Tokyoter Club Città im März 2013 aufgenommen. Teile der drei Konzerte liegen seit einigen Monaten bereits als "Official Bootleg" als Download vor.

Termin

prog extended (#217), Nürnberg / Fürth / Erlangen, 05.12.13

Titel:prog extended (#217)
Art:Radiosendung
Am: Do, 05.12.2013
Im: Radio afk max
In:Nürnberg / Fürth / Erlangen, Bayern
Link:prog extended auf Facebook

Am Donnerstag, den 05.12.2013, gibt es von 21:00 - ca. 0:00 Uhr prog extended (#217)

„Die Progoläuse und die Göttin des Lichts“

Am Nikolaus-Vorabend präsentieren uns einige komische Heilige überwiegend Retro-Prog vom Feinsten... Osage Tribe, Arabs in Aspic, Fungus, Demetra Sine Die, Sky Architect, Theater of the Absurd und einige andere erfreuen die Ohren, das Mahavishnu Orchestra und Yes sorgen für klassische Power.

Im "Das ganze Ding, ganz" begleiten wir Flaming Bess, die Göttin des Lichts und ihren Weggefährten Arkana auf ihrem unermüdlichen Kampf gegen das Dunkle und Böse... Fantasy-Prog at it's best!

Nachricht

Crowdfunding-Kampagne zum für 2014 geplanten Steve-Rothery-Soloalbum

Nach jahrelangen Ankündigungen soll 2014 endlich (?) das erste 'richtige' Steve-Rothery-Soloalbum erscheinen. Es wird "The Ghosts of Pripyat" heißen und soll nach derzeitigen Planungen im September erscheinen. Um die Finanzierung des Projekts sicherzustellen, hat Steve Rothery eine Kickstarter-Kampagne gestartet, bei der man sich an der Vorfinanzierung beteiligen kann. Als Gegenleistung kann man, je nach Höhe der Spende, das Album (Download oder CD), ein T-Shirt und das Album usw., erhalten.

Nachricht

Neues Album von Fabio Zuffanti für Anfang 2014 geplant

Im Januar 2014 soll das neue Album "La Quarta Vittima" ("das vierte Opfer") von Fabio Zuffanti erscheinen. Es handelt sich dabei um ein Konzeptalbum, das von Michael Endes Geschichtensammlung "Der Spiegel im Spiegel" inspiriert wurde und das Elemente von "symphonic, dark, jazz, hard rock, electronic and psychedelic" vereinen soll.

Fabio Zuffanti ist eine der umtriebigsten Protagonisten des neueren italienischen Progressive Rock, zu seinen Projekten gehören u.a. Finisterre, La Maschera di Cera und Höstsonaten. Das Jahr 2014 markiert auch den 20. Jahrestag seiner musikalischen Aktivitäten.

Quelle: Newsletter von Fabio Zuffanti

Termin

prog extended (#216), Nürnberg / Fürth / Erlangen, 21.11.13

Titel:prog extended (#216)
Art:Radiosendung
Am: Do, 21.11.2013
Im: Radio afk max
In:Nürnberg / Fürth / Erlangen, Bayern
Link:prog extended auf Facebook

Am Donnerstag, den 21.11.2013, gibt es von 21:00 - ca. 0:00 Uhr prog extended (#216)

„Marmor, Stein und Eisen bricht... wenn die Elektroaxt spricht“

Die Elektroaxt geleitet uns in die härteren Gefilde unserer Musik... Progmetal und Artverwandtes verwöhnen die Ohren, von Andromeda bis Toxic Smile. Aktuelles, ganz Neues und Klassiker geben sich dabei die Klinke in die Hand.

"Das ganze Ding, ganz" entführt uns in die eigenwillige Klangwelt der Schweizer Band Nucleus Torn... und wir hören deren letztes Album "Golden Age" am Stück in voller Länge, so wie man das genießen muss. Und da gibt es durchaus auch noch Metallisches auf die Ohren, aber noch viel mehr.

Termin

prog extended (#215), Nürnberg / Fürth / Erlangen, 07.11.13

Titel:prog extended (#215)
Art:Radiosendung
Am: Do, 07.11.2013
Im: Radio afk max
In:Nürnberg / Fürth / Erlangen, Bayern
Link:prog extended auf Facebook

Am Donnerstag, den 07.11.2013, gibt es von 21:00 - ca. 0:00 Uhr prog extended (#215)

„Prog-Götter, Blumenkönige, Dinosaurier, ignorante Elefanten, Träumer und der Sündenpfuhl“

Mit dem einen Prog-Gott feiern wir eine Geburtstags-Party, mit den Blumenkönigen besuchen wir die andere CD, mit einem anderen Prog-Gott entdecken wir die Weltenformel, die Jünger des karmesinroten Königs huldigen dem Dinosaurier, ach ja und so weiter... bis wir schließlich mit Matthew, dem Mann, im "Das ganze Ding, ganz!" im Sündenpfuhl von Sodom und Gomorrah landen. Das wird ein bewegter und bewegender Abend.

Inhalt abonnieren