Studioalbum

Kurzrezension

Kayo Dot - Gamma Knife

Mit ihrer schon am 4. Januar erschienenen, gut 30-minütigen EP Gamma Knife geht es für Kayo Dot wieder aufwärts, nach oben aus den pechschwarzen Tiefen dieses düsteren, vom baldigen Tod eines Freundes der Band geprägten Konzeptwerks Coyote. Zumindest hört es sich zunächst so an, wenn Gamma Knife mit für sich allein spielenden Mellotron Bells (klingen wie Röhrenglocken) beginnt, die eine sakral beeinflußte Melodie spielen und das erste Stücke 'Lethe' auch im weiteren Verlauf im Hintergrund begleiten.

Kurzrezension

SOT - Kind of Saltz

Aufgrund der eigentlichen Bestimmung dieser Artikelsparte: jetzt auch mit Kurzrezi im Anhang. :)

Der Tubaspieler Lars Andreas Haug bedeutet ein gewisses Alleinstellungsmerkmal des norwegischen Trios SOT (Salt of Tusj), das am 14. Januar sein Debutalbum Kind of Saltz veröffentlicht hat.

Haug wirkte schon vor einigen Jahren bei einigen Projekten des dänischen Schlagzeugers Kalle Mathiesen ("Kalles World Tour", "Megetmeget") mit und bewies v.a. bei letztgenanntem Projekt, daß virtuos gespielte Tuba in Verbindung mit oftmals nicht ganz ernstgemeinten Kompositionen irre viel Spaß machen kann (heißer Tip, vgl. auch die BBS-Rezi).

Kurzrezension

Eder - Und was ist mit mir?

Was mit dir ist, du Album du? Du bist Jazz, da brauchst du gar nicht drumrumreden. Aber weil deine Schöpfer glücklicherweise immer wieder aus den Fenstern der Musikhochschule von Leipzig geschaut haben, bist du kein Jazzalbum geblieben.
Denn dort haben sie gesehen, daß es da draußen so viele Möglichkeiten gibt, Jazz vom oft belanglosen Schwubiwu im Hintergrund (wenngleich wenig hintergründig veranlagt) wegzubringen und ihm durch Hinzufügen von Rock-, Pop- und Improelementen Esprit einzuhauchen.

Nachricht

Eatliz starten Crowdfunding-Kampagne für neues Studioalbum

Die israelische Artrock-Band Eatliz hat auf indiegogo.com eine Crowdfunding-Kampagne gestartet, um ihr viertes Studioalbum zu finanzieren. Stand die Band bis zum vergangenen Jahr noch bei Anova Records unter Vertrag, trägt die nun begonnene Finanzierungskampagne dem Weg der künstlerischen Unabhängigkeit Rechnung.

Auf ihren Alben (die beiden ersten Studiowerke Violently Delicate und Delicately Violent sind auf der Homepage der Band anhörbar) verschmelzen Eatliz orientalische Stileinflüsse mit Punk-, Metal- und Hardrock-Elementen und generieren damit ihre ganz eigene Interpretation von Progressive Rock.

Quelle: Newsletter

Termin

Godsticks - The Envisage Conundrum, 04.02.13

Titel:Godsticks - The Envisage Conundrum
Art:Veröffentlichung
Am: Mo, 04.02.2013

The Envisage Conundrum Cover
Auf der Homepage der FreakShow Würzburg wird die im März und April zusammen mit Mike Keneally tourende Band Godsticks wie folgt angekündigt:

"Godsticks sind ein 2006 in England gegründetes Trio, das bis dato ein volles Studioalbum sowie eine Debut-EP veröffentlicht hat. Am 4. Februar schicken sich die drei an, ihr zweites Studioalbum The Envisage Conundrum herauszubringen.

Nachricht

Murmel und Schal waren gestern: The Residents machen ernst und veröffentlichen "The Ultimate Box Set"

Das obskure Künstlerkollektiv The Residents feiert sein 40-jähriges Bestehen und bringt zu diesem Anlaß ein Box Set heraus, das nicht nur dem Anlaß, sondern auch diesem Begriff in angemessener Weise gerecht wird:

Die auf zehn Stück limitierte Auflage umfaßt alles, was The Residents je veröffentlicht haben: alle ihre Studioalben, Compilation-LPs, Singles, Livealbums, Videomitschnitte, insgesamt 100 Veröffentlichungen - plus dem Extra-Goody für Hardcore-Fans: eine Residents-Augapfelmaske.
Ansehnlich verpackt, wird dies alles mitsamt eines 793-Liter-Kühlschranks als passendem Rack geliefert; ein echtes Box Set eben.

Quelle: Weirdomusic.com

Termin

Dream Theater - A dramatic turn of events, 09.09.11

Titel:Dream Theater - A dramatic turn of events
Art:Veröffentlichung
Am: Fr, 09.09.2011

Dream Theater veröffentlichen am 9.9.11 ihr 11. Studioalbum A Dramatic Turn of Events.

Das erste Album mit Schlagzeuger-Neuzugang Mike Mangini wird neben der CD mit einer DVD mit Aufnahmen der Vorspielsessions auf der Suche nach dem Ersatz für Mike Portnoy ausgeliefert.

Zusätzlich wird es das Album auch in einer limitierten Sammleredition mit u.a. LP-Ausgabe und Instrumentalversion des Albums geben (zum Deluxe Collector's Edition Box Set gehts hier)

Via Progrock-dt-Amazon-Shop bestellen:

Inhalt abonnieren