Symphonic Prog

Termin

Circle of Illusion - Jeremias - Foreshadow of Forgotten Realms, 09.09.13

Titel:Circle of Illusion - Jeremias - Foreshadow of Forgotten Realms
Art:Veröffentlichung
Am: Mo, 09.09.2013
Link:Generation Prog Records

Eine progressive Rock-Oper für das 21. Jahrhundert: CIRCLE OF ILLUSIONJEREMIAS (FORESHADOW OF FORGOTTEN REALMS) Bereits auf seinem Debütalbum legt Gerald Peter mit seiner Band "Circle of Illusion" quasi einen musikalischen Roman vor: Eine randvolle CD mit einer durchgehenden Geschichte, die durch ein 36-seitiges CD-Booklet sogar noch weiter ausgeführt wird. Musikalisch stehen bei "Jeremias" orchestral-epische Melodien und mächtige Gitarren-Riffs im Wechselspiel mit verspielten Keyboard-Linien, progressiven Rhythmen, Taktwechseln, virtuosen Soli und funkig-jazzigen Grooves. Stilistisch zusammengeführt werden Klassik und Metal, Progressive Rock, Funk, Fusion und Filmmusik in bester Hollywood-Soundtrack-Manier.

Termin

UPDATE: pROCKfest 2008 abgesagt!, Bielefeld, 07.11.08-09.11.08

Titel:UPDATE: pROCKfest 2008 abgesagt!
Art:Konzert
Am: Fr, 07.11.2008 - So, 09.11.2008
Im: Movie
In:Bielefeld, Nordrhein-Westfalen
Link:www.prockfest.com

Das pROCKfest 2008 wurde am 7.10. wegen mangelnden Interesses abgesagt. Nähere Infos dazu findet man auf der Website des Veranstalters und in unserer Newssektion.

Das Programm:

Freitag, 7. Nov.2008

Einlass 18:00 h

  • 18:45 h Lady Lake (NL)
  • 20:00 h Krabat (D)
  • 21:30 h Rocket Scientists & Lana Lane (USA)

Samstag, 8. Nov.2008

Einlass 14:00 h

Show-Playlist

Die Halbjahres-Poll-Show

Sendung vom Mo, 04.08.2008, Moderator: MrTree

1.) Thieves' Kitchen - Returglas
2.) Sigur Ros - Gobbledigook
3.) The Pineapple Thief - Shoot First
4.) Mike Oldfield - Harbinger
5.) Meshuggah - This Spiteful Snake
6.) Dear John Letter - Aventiure/Pearly Gates
7.) Dark Suns - The Chameleon Defect
8.) Beardfish - The Hunter
9.) Versus X - Essentially Human
10.) The Tangent - Celebrity Purée
11.) Simon Says - The Chosen One
12.) Ayreon - Newborn Race
13.) VdGG - All That Before
14.) Panzerballett - Dreamology
15.) RPWL - Breathe In, Breathe Out
16.) Moongarden - Emotionaut
17.) Moon Safari - Yashur's Dream
18.) Guapo - Twisted Stems: The Selentrope
19.) No Man - Pigeon Drummer
20.) Birds & Buildings - Chakra Khan
21.) Opeth - Hex Omega

Nachricht

Neues Isildurs Bane-Album in Planung

Laut Auskunft von Mats Johansson werden sich Isildurs Bane im September zusammensetzen, um ein neues Album vorzubereiten, das für 2009 zu erwarten ist. Er versucht, dafür eine Zusammenarbeit mit Mike Keneally (ex Zappa), Pat Mastelotto (King Crimson) und Jerry Marotta (Peter Gabriel) auf die Beine zu stellen. Die Band wird zudem wieder mit einem Orchester zusammenarbeiten. Johansson hat einen erneuten Stilwechsel angekündigt, eine Rückkehr zu den 70er-Jahre-Einflüssen von "Cheval" oder "The Voyage" wird es aber wohl nicht geben.

Quelle: Mats Johansson

Show-Playlist

ItaloProg, einfach so...

Sendung vom Mo, 14.07.2008, Moderator: Fix Sadler

1. Rocky - Gonna Fly Now (Theme from Rocky) (2:48)
2. La Maschera Di Cera - Nuova Luce (10:18)
3. Il Balletto Di Bronzo - Terzo Incontro (4:33)
4. Locanda delle fate - Forse le lucciole non si amano più (9:49)
5. d.f.a. - Ragno (11:28)
6. Premiata Forneria Marconi - Appena Un Poco (7:46)
7. Consorzio Acque Potabile - L'illusione della sfera (8:52)
8. Apoteosi - Il Grande Disumano: Oratorio (Chorale): Attesa (8:37)
9. Arti + Mestieri - Positivo / Negativo (3:32)
10. Banco del Mutuo Soccorso - La Conquista Della Posizione Eretta (8:42)
11. Il Bacio Della Medusa - Ricordi Del Supplisio (6:27)
12. Alan Sorrenti - Un Fiume Tranquillo (7:59)
13. Premiata Forneria Marconi - Dove...Quando...(Parte II) (6:01)
14. Le Orme - Cemento Armato (9:50)

Nachricht

Anderson und Yes doch getrennt?

Laut drei unabhängigen Quellen haben sich die Wege von Yes und Sänger Jon Anderson nun doch (endgültig?) getrennt. Angeblich hat er Familie, Freunde und Kollegen darüber informiert, dass er nie wieder zusammen mit Yes spielen wird.

Yes (Chris Squire, Alan White, Steve Howe und Oliver Wakeman) wollen nun doch ohne Anderson auf ihre Jubiläumstournee gehen, geplant sind Konzerte in den USA vom 30. Oktober bis zum 14. Dezember dieses Jahres. Allerdings ist man sich dessen bewusst, dass die Band ohne Anderson weniger Fans anziehen wird und will kleinere Hallen buchen.

Quelle: Yesfans.com

Nachricht

Veränderungen bei The Tangent - Tillison tauscht die Flower Kings gegen Beardfish!

In einer langen Mail in der The Tangent-Mailingliste hat Andy Tillison einige tiefgreifende Veränderungen bei The Tangent angekündigt. Zusammengefasst heißt das:

- Jaime Salazar, Krister Jonsson und Jonas Reingold sind nicht mehr bei The Tangent. Als Gründe verweist Tillison eher nebulös auf "künstlerische Differenzen" und Schwierigkeiten bei der Verfügbarkeit der Musiker. Während Salazar und Jonsson anscheinend nicht so arg vermisst werden, bedauert Tillison das Ausscheiden von Reingold sehr.

Quelle: Mail von Andy Tillison in der The Tangent-Mailingliste

Nachricht

pROCKfest 2008 findet in Bielefeld statt

Das diesjährige pROCKfest wird auf drei Tage erweitert und findet im Movie Bielefeld statt. In den vergangenen Jahre hatte das Festival in Bünde/ Westf. stattgefunden.

Neben dem nun entzerrten musikalischen Programm, bleibt nun mehr Zeit zum Schach spielen, für Kommunikation, wühlen in CD-Ständen usw. Das Movie liegt ideal im Zentrum von Bielefeld direkt am Hauptbahnhof und wartet sowohl mit absolut üblichen Preisen für Drinks auf, als auch mit guten Rückzugsmöglichkeiten und einer hervorragenden Ton- und Lichtanlage. Die gute Infrastruktur mit kleinen Restaurants, internationalen Imbissen und nah liegenden Parkhäusern runden das Bild ab.

Das Programm:

Kurzrezension

ALT F4 - Demo April 08

Aber hallo! Die Schweizer ALT F4 machen ihren Fans (und solchen, die es werden wollen) ein mehr als nettes Geschenk. Wie in unserer Neuigkeiten-Rubrik zu lesen, bieten sie auf ihrer Homepage 3 Songs unter dem Titel "Demo April 08" zum kostenlosen Download. Die mp3s sind dabei von tadelloser Qualität.

Nachricht

Carl Westholm (Carptree) mit symphonischem Projekt

Unter der Leitung Carl Westholm (Carptree, Krux) und mit der Mitwirkung von Leif Edling (Candlemass, Krux), Mats Levén (Krux, ex Therion, Y. Malmsteen),Declan Burke (Darwins Radio, Frost) u.a. entstand das nach eigenen Angaben "symphonische, aber härtere" Debütalbum der "Jupiter Society", das am 9. Juni auf "Forfor" (dem Carptree-Label) veröffentlicht werden soll.
Die ersten Samples, die bereits online sind, weisen in eine Lucassen-Richtung, kommen aber unverkennbar im (Carptree-)Sound Westholms daher.
Die Website ist mit folgendem Motto versehen:

Not meant to show a straight path
Not meant to give a clear view
Not meant to be more than barely understandable.
This is just the beginning.

Jupiter Society is born.

Inhalt abonnieren